Liebe volxgen… ähm… mitbürger:innen!

Bitte nur noch ganz kurz und kalt duschen! Es ist krieg, und es ist klima. Und wenns euch kalt wird, schaut euch einfach erwärmende bilder aus der äkwatornahen südsee an, dort, wo unsere außenministerin töff-töff hingeflogen ist, um durch den warmen sand am strand zu gehen und vor der klimakatastrofe zu warnen [archivversjon]! So warme bilder. So schade, dass sie ihre gespräche nicht telefonisch führen kann. So schade, dass diese klimaleugner immer in der regierung sitzen.

Screenshot des fiepsers vom ehemaligen nachrichtenmagazin mit dem wunderschönen urlaubsfoto und einer leichtbekleidet am traumhaften strand spazierengehenden Annalena Baerbock

Ich hoffe, sie hatte ihr badezeug dabei.

Müsst ihr gleich speichern, das hübsche foto vom spiegel-fiepser, und für den winter aufheben. Da wirds einem doch sofort ein bisschen wärmer, wenn man mal für klima, krieg und katerland frieren muss.

Gruß auch an das ehemalige nachrichtenmagazin „der spiegel“, das mit solchen urlaubsfotos beim zwitscherchen um aufmerksamkeit für sein lichtfreies tintengeklexe wirbt.

Grüße auch an die bewohner des ahrtales, die immer noch in ruinen leben und den tot von freunden, partnern und verwandten zu beklagen haben, die leider nicht gewarnt werden konnten, weil die katastrofenwarnung nicht genug gegendert war, um die leute damit warnen zu können.

2 Antworten zu “Liebe volxgen… ähm… mitbürger:innen!

  1. Ahrtales ist ein trauriges Beispiel dafür, wie miese Interessen, Gleichgültigkeit sogar private Hilfe weg geekelt hat. Unfaßbar, da will man helfen und wird praktisch weg geprügelt.

    Man muß sich auch für die Medien als Mensch schämen. Eine umfassende Hilfe wäre längst organisierbar gewesen.

    Es gibt sicher noch mehr hübsche Bilder, Videos. Gerade ist bei mit in Reinickendorf eine wohl indische Prozession mit Trommeln vorbei gezogen, die ihr Heiligenbild hinter sich herzogen. Wischfon Nutzer haben eifrig fotografiert und Videos gedreht.

    Irgendwas läuft sonst noch, ich höre massiven Jubel und Begeisterung. Juchu .. jipeee .. gröl .. gebrüll na eben das Übliche. Hab keine Ahnung was da gefeiert wird und abläuft, muß aber eine riesen Fete sein, aber Wischfon Nutzer werden sicher Auskunft geben.

    Ich sag mal so die „Corona Maßnahmen“ der Blödköpfe interessiert HIER kein Schwein mehr. Die Reaktion auf die Medien reicht von einen Vogel zeigen, bis hin jeder Kommentar ist überflüssig. Das Einkaufen im Supermarkt ist lästig mit diesen Scheiß Plastik Verkleidungen. Die Dinger sind ja nicht mal kugelsicher, wo soll da der Schutz sein? Wenn Kassierer so stinken, Duschen und Mundwasser könnte helfen.

  2. Es geht da um eine andere Sache. Als amerikanische Einflussagentin will sie dort China in die Fresse treten und ruinieren. Dabei stuppst sie leicht den großen Onkel an.
    Umlei T’ung wird sich melden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..