Juchu!

Endlich wieder brennstoff zum anzünden [archivversjon]. Und der russische präsident — in der propaganda auch als autokrat oder noch deutlicher als diktator bezeichnet — freut sich, dass er etwas verkaufen kann, um seinen scheißkrieg in der ukraine zu finanzieren, der ja leider ein bisschen teurer als geplant ausfällt.

Das Gas durch die Pipeline Nord Stream 1 fließt wieder, sogar mehr als zunächst erwartet. Die Auslastung liegt bei etwa 40 Prozent und ist damit so hoch wie vor den Wartungsarbeiten

Da freut man sich als BRD-bewohner gleich doppelt, wenn die scheiß-BRD mit einer regierung aus scheiß-SPD, scheißgrünen und scheiß-AFDP den scheißkrieg finanziert und man sich — angeblich wegen des scheißkrieges, aber die einzelhändler haben breit gestreut alles verteuert — das fresschen nicht mehr leisten kann! Wir müssen eben alle opfer bringen!!1! Hauptsache was zum verbrennen für die verbrennungskultur!!1! Scheißegal, wer dafür in diesem EU-beitrittskandidatenstaat ukraine verreckt… oh, hat da auch noch jemand „klima“ gesagt… ja, ist auch wichtig und ein anliegen von hoher nazjonaler und gesellschaftlicher tragweite, wie die jüngste hitzewelle sehr anschaulich aufgezeigt hat, aber unter berücksichtigung der gesamtsituazjon europas und der welt ist das gebot der stunde… *sprechblaseentleer!*

🤮️

Eine Antwort zu “Juchu!

  1. So eine Frechheit von diesem Putin aber auch, dass er dem Wertewesten das Gas, das dieser braucht und der in all den Jahren, spätestens seit 2014, aber auch schon davor Putin als den bösen Bösewicht diffamiert hat, aber keinerlei Anstregung unternommen hat davon los zu kommen, nicht für ümme überlässt und auch noch in Rubel bezahlt werden will. Damit konnte aber auch niemand rechnen, dass dieser Putin so böse ist uns das Gas nicht zu schenken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..