Och!

Der Plan der EU-Kommission, die Mitgliedsstaaten zum Energiesparen zu zwingen, erweist sich schon wenige Stunden nach der Bekanntgabe als unrealistisch. Mehrere EU-Staaten sind kategorisch gegen die von Deutschland forcierte Idee: Griechenland, Portugal, Polen, Zypern, Ungarn und Spanien lehnen den Plan einer kollektiven Reduktion des Energieverbrauchs um 15 Prozent kategorisch ab

So ein jammer aber auch! Macht aber nix, jetzt werden erstmal der armen, notleidenden energiewirtschaft fuffzehn gigaøre in den arsch geblasen. Man könnte ja auch einfach mal „die märkte“ regeln lassen und solche unternehmen in die insolvenz schicken, aber das ist ab eine gewissen unternehmensgröße in der BRD einfach nicht vorgesehen. Stattdessen schreibt man „erfolgsgeschichten“ und lässt lieber ein paar leute aus der bevölkerung hungern. Die akzjonäre — zu einem erheblichen anteil instituzjonelle anleger, also große banken — freuen sich jetzt schon darauf, das steuergeld als dividende ausgeschüttet zu kriegen. So wie damals bei der bankenrettung. Oder bei der rettung der lufthansa. Oder bei der permanenten rettung der autoindustrie. Hach, sind diese „märkte“ nicht etwas schönes? Außer vielleicht der wochenmarkt mit seinen fast verdreifachten gemüsepreisen, der ist gerade nicht so schön. Aber das betrifft ja nur menschen, keine konzerne und spielt deshalb für die armen- und menschenhasser aus der bundesregierung keine rolle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..