Unbuntu sörver…

Unbuntu sörver fragt bei der installazjon nicht einmal nach der zeitzone, so dass man da später nochmal hand anlegen muss, aber installiert auf dem sörver einen cron job für popularity-contest¹, damit ein paar anonymisierte statistiken über die hardwäjhr und die installazjon gemacht werden können.

Nein, das dingens ist nicht aktiviert. Aber es wird installiert. Standardmäßig. Auf einem sörver, wo man schon aus security-gründen nix überflüssiges installieren will, wenn man noch bei troste ist. Weil canonical besser als du weißt, was du willst und was du wirklich brauchst.

Canonicals motto scheint zu sein: von meikrosoft lernen heißt siegen lernen.

Leute, lernt lieber, wie man debian konfiguriert, wenn ihr einen sörver aufsetzen wollt. Ist gar nicht so schwierig. Und debian nervt und hirnt mehr als genug. Oder noch besser: devuan ohne diesen beschissenen überkomplexen systemd, der auch gern mal probleme macht, wo man eigentlich nur einen laufenden sörver haben will.

¹Ja, die verlinkte frage ist elf jahre alt. So lange machen die das schon. Ich habe es nur nicht mitbekommen, weil ich niemals auf die idee käme, einen sörver mit unbuntu aufzusetzen.

Corona des tages

Als Grund für die Panne gab die Lufthansa den hohen Krankenstand beim Bodenpersonal an: Bis zu 30 Prozent der Mitarbeiter seien arbeitsunfähig gemeldet. Und der Krankenstand wiederum sei zustande gekommen „aufgrund von Corona-Infektionen, aber auch bedingt durch Überlastung“. Merkwürdig allerdings: Die Corona- und Überlastungswelle betraf offenbar exklusiv das Bodenpersonal […] Auf Nachfrage konnte die Lufthansa den Unterschied nicht erklären und räumte ein: Sie wisse gar nicht, warum die Mitarbeiter des Bodenpersonals krankgeschrieben seien

[Archivversjon]

Geht noch weiter: die leute haben nicht nur corona, sondern auch jede menge normaler erkältungen. Das ist auch nicht weiter überraschend, denn das immunsystem der meisten menschen wurde (wegen maskenpflicht, selbstisolazjon, meidung von coronapartys) jetzt lange zeit eher eingeschränkt mit dem umlaufenden virenmaterjal bekannt gemacht und steht inzwischen recht wehrlos bei den aktuellen varianten da. Dann holt man sich natürlich schnell was, wenn man mal ein bisschen unter leute geht, und es ist ja auch ein schöner sommer, wo man gern unter leute geht. (Hinweis: ich bin weder arzt noch infekzjologe, sondern gebe nur wieder, was mir einleuchtend erscheint.) Da sieht man, dass die masken doch etwas gebracht haben… und wie jede wirksame maßnahme kommt das dann auch mit unerwünschten wirkungen daher.

Neues aus unwelt, klimaschutz und energiewende

Für die Stromerzeugung soll nicht mehr so viel Erdgas eingesetzt werden. Ein Steinkohlekraftwerk in Niedersachsen ist das erste, das wieder ans Netz gehen soll

So ein wirksamer klimaschutz!!1! Der steht stratzgerade in der tradizjon von autokaufprämjen „für die umwelt, für das klima“. So richtig BRD!

Und, freut ihr euch schon drauf, wenn die politische klasse der BRD in ihrem armenhass „zum klimaschutz“ irgendwelche spezjalsteuern einführt, die sich genau so asozjal wie die mehrwertsteuer in jeden verdammten einzelhandelspreis legen werden und damit eh schon arme menschen (die übrigens weniger kohlendioxid erzeugen) überproporzjonal belasten. Die werden sie natürlich nicht „steuer“ nennen, sondern „abgabe“, damit keine steuern erhöht werden. Das kennen wir ja schon von der wohnsteuer namens „rundfunkabgabe“, oder vom „solidaritätszuschlag“. Dass sich im letzten halben jahr die lebensmittelpreise praktisch verdoppelt haben, ist da nur ein kleiner vorgeschmack. Und im hintergrund der sonntagsreden über die rettung unseres planeten raucht der schornstein des kohlekraftwerkes…

Wiedergänger des tages

Also passt immer schön auf, wenn ihr etwas von einem ekW.103 hört, übrigens benannt nach dem Eurosch Kraft-Werk

Hinweis für allergiker: der link geht zu psiram.

Nein, ein perpetuum mobile funkzjoniert auch dann nicht, wenn es auftriebskraftwerk genannt wird und seine energie angeblich aus der gravitazjon der erde beziehen soll. Wer unbedingt geld in regenerative energie investieren will, sollte sich besser ein paar solarzellen aufs dach machen, wenn die ausrichtung dafür geeignet ist. Das funkzjoniert nämlich, und es rentiert sich sogar nach ein paar jahren.

Vogelgrippe — „pass på hunden og katten din“

Während in der BRD die nachrichten nur aus krieg, corona, fußball und bullschitt zu bestehen scheinen, hat sich unter dem jornalistischen radar die vogelgrippe an der nordsee im nazjonalpark wattenmeer breit gemacht. Aber es gibt halt wichtiges als bilder von helfern, die vogelkadaver einsammeln. Krieg, corona, fußball und bullschitt zum beispiel.

Gut, diese unbeachtete nachricht ist schon schlecht genug. Unterdessen ist im westen norwegens die vogelgrippe auf füxe übergesprungen, und das norwegische staatsfernsehen ruft die menschen dazu auf, gut auf ihre hunde und katzen aufzupassen [der link geht auf eine guhgell-übelsetzung, weil norwegisch doch ein bisschen schwierig zu lesen ist, hier ist eine archivierte versjon des originaltextes in norwegischer bokmål].

Da könnte sich gerade die näxste riesenscheiße zusammenbrauen.