Aus dem land der einrichtungsbezogenen corona-impfpflicht

Corona
Klinik bittet ungeimpfte Ärzte und Pfleger weiterzuarbeiten

Das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) hat jetzt an seine ungeimpften Mitarbeiter appelliert, nicht zu kündigen. In dem Schreiben, das der Berliner Zeitung vorliegt, heißt es, man bitte „alle betroffenen Mitarbeiter, die weiteren Entwicklungen und Entscheidungen abzuwarten und ihrerseits keine Maßnahmen zur eventuellen Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses am UKR zu erwägen“. Unterschrieben ist die interne Mitteilung von Oliver Kölbl, er ist ärztlicher Direktor des Klinikums

[Archivversjon]

2 Antworten zu “Aus dem land der einrichtungsbezogenen corona-impfpflicht

  1. (tut mir leid Herr Nachtwächter, aber ich finde, folgendes muß doch mal gesagt werden)

    Ungeimpfte Ärzte und Pfleger, auch jene die in „sozialen Berufen“ arbeiten. Ihr seid blöde Arschlöcher und kapiert aber auch gar nichts.

    Hier ist guter Rat teuer. Egal was die Regierung tut, die Medien Hetzen und Spinnen weiter und weiter, der Rest der ganzen Bande die unfassbares anrichtet, unter „Brüdern“ ist man ja unkündbar. Zurückgetreten wird nur, wenn man einen lukrativen Job hat. Dazu hat man sein „Amt“ stets missbraucht, statt seinen Job zu machen, sein Schäfchen ins Trockene zu bringen.

    Hier BRD (Blödköpfe Regieren Dummland) und in Zukunft ist zu erwarten, Undank ist der Welten Lohn, denn je nach „Windrichtung“ wird aus einer „Bitte“ schnell unverschämte, realitätsferne „Gemeinheiten“, wie immer Corona seriös, Leumund zerstörend, entbehrend jeglicher wissenschaftlichen Tatsachen. Was also HIER tun?

    Lauterbach selbst ist krank, verschleiert die Tatsachen, das die Impfung, wie „die Maßnahmen“ Schuld daran ist. Wie war das am Anfang? Erst mal sehen wie das Zeug beim Pöbel, den kostenlosen Laborratten wirkt. Ist es wider Erwarten gut, impfen „Wir“ uns auch. Ein dummer wie tödlicher Irrtum. Offenbar hat dieser Lump Drosten diese miese Dreckschwein (mit Kumpel Fauci) sie nicht über den Corona Virus und dem Impfstoff aufgeklärt. Stirbt Lauterbach, wird es auch nur eine „unbedeutende Nebenwirkung“ sein, die natürlich nicht auf dem Impfstoff zurück zu führen ist. Warten wir Long Covid ab, dann steht die Wahrheit nämlich unübersehbar fest. Die kommt nämlich schon sehr bald.

    Kündigen und in ein anderes Land ziehen? Egal wo, die Scheiße stapelt sich auch dort bis zur Decke. Man sollte alles auf eine Karte setzen. 3, 5 Millionen Impf Schwerstgeschädigte, 350000 Impftote SIND GENUG. Ärzte, Pfleger, Personal, der soziale Bereich, legt die Arbeit nieder, bleibt zu Hause. Sie lassen zwar Menschen im Stich, viele werden sterben. Aber weiter so wird noch endlos viel mehr Opfer fordern. DAS IST VERANTWIRTUNGSLOS !!!Wieviel Millionen Tote braucht es denn noch, um Nägel mit Köpfen zu machen?

    Macht ihr weiter seid ihr Mitschuld am Leid und Tod durch sinnlose Medikamente, gefährliche Impfstoffe, irrsinnigen Entscheidungen von offensichtlich geisteskranken Wahnsinnigen, die jegliche Sicht auf die Realität verloren haben. Bleibt zu Hause, oder es wird so schlimm, das es keine Worte mehr gibt, diese Apokalypse mit Worten zu beschreiben. Manchmal kann man auch „weitsichtig helfen“, in dem man Nichts mehr tut. Ansonsten bringt eure Patienten um, dann haben sie es hinter sich. Hilfe kommt ja keine. Wieviele Patienten müssen sich denn noch weiter hoffnungslos zu Tode quälen? Wie oft müssen Sie hilflos dabei zusehen? Das muß Enden, bleibt endlich zu Hause, wählt einen Sprecher, die Forderungen sind klar.

    Ansonsten hört auf zu Heulen und Fickt euch doch selbst ins Knie, weil ihr Blind, Taub und Feige seid. Wer nichts tut ist so schuldig wie die Täter.

  2. Ein weiterer Schuß ins Knie der Politik. Die Frage ist nur wessen Knie, jedenfalls nicht das der Politiker. Aber hier scheint die urdemokratische Abstimmung mit den Füßen mal zu funktionieren. Also: nur keine Hemmungen zu kündigen oder zu streiken, vor allem die Systemrelevanten, die leicht woanders was finden (Schweden, Schweiz, Dänemark) und die die genug Reserven haben und sich auch vorstellen können was anderes zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..