BRD-parteienstaatsfunk des tages

Beim NDR in Kiel gebe es einen „politischen Filter“, behaupteten demnach Journalisten. Führungskräfte würden wie „Pressesprecher der Ministerien“ agieren und kritischen Themen frühzeitig die Relevanz absprechen. „Autoren würden abgezogen und Beiträge in den Abnahmen massiv verändert“, heißt es in dem Bericht weiter […] Die Kolleginnen und Kollegen berichten uns von einem ‚Klima der Angst‘ und großem Druck“

Auch weiterhin viel spaß beim bezahlen der kwasisteuer für das bewohnen einer wohnung, mit der die korrupzjon des BRD-parteienstaatsfunks finanziert wird!

RBB des tages

Satirisch bearbeitetes symbolbild der tagesschau von Patricia Schlesinger und Wolf-Dieter Wolf: das senderlogo vom RBB zeigt den schriftzug 'DDR'.

Eigentlich sollte Wolf-Dieter Wolf als Verwaltungsratsvorsitzender die Arbeit von Patricia Schlesinger überwachen. Neue Dokumente zeigen, dass ihr Verhältnis so eng war, dass sie sogar zusammen verreisen wollten

[Archivversjon]

Das urheberrecht am leicht satirisch bearbeiteten foto von frau Schlesinger und herrn Wolf aus dem tagesschau-artikel liegt natürlich bei der tagesschau…