Fäjhknjuhs des tages

Kurz vor dem Herbst und einem möglichen Anstieg der Corona-Zahlen hat das Bundesgesundheitsministerium (BMG) deutlich überhöhte Angaben zur aktuellen gesundheitlichen Gefährdungslage durch Sars-CoV-2 verbreitet […] Heute Vormittag nun nahm das Ministerium das Dokument offline […] Allerdings war der inzwischen dritte „Fakten-Booster“ nach Angaben des Ministeriums am vergangenen Wochenende bereits in den regionalen Tageszeitungen, in Anzeigenblättern und in türkischen Zeitungen als bezahlte Anzeige veröffentlicht worden

Klar, zeitungen waren schon immer die kwelle für fäjhknjuhs. Eigentlich schade, dass man nicht die zeitungen durchzensiert — bitte unbedigt die komplett verlogene zeitungsreklame dabei nicht vergessen — sondern immer nur dieses internetz.

Bezahlte reklame mit bundesadler und lügen. Und mit toller informazjon:

Mit dem Fakten-Booster werden neueste Erkenntnisse zu Corona, zur Impfung gegen Covid-19 oder auch zu aktuellen Testmöglichkeiten verständlich, prägnant und informativ aufbereitet

Die allerneueste wahrheit sozusagen. Da kann es schon mal passieren, dass die gar nicht stimmt. Die ist vermutlich viel zu neu, diese wahrheit, dass man sie vor der veröffentlichung noch mal faktentschecken könnte.

Und nun zum spocht

Schach: großmeister Hans Moke Niemand gegen weltmeister Magnus Carlsen im Julius Bär generations cup: eine völlig neue variante des abgelehnten damengambits [link geht zu guhgells juhtjuhbb, man kann das video auch über invidious anschauen, ohne guhgells träckingskripten].

Hintergrund. Nein, ich habe immer noch keine gute verschwörungsteorie anzubieten. Als wenn es noch nicht unappetitlich genug wäre…