Endlich!

Bislang war das mit der brechstange eingeführte 5G ja immer eine lösung ohne problem, aber jetzt haben sie endlich eine anwendung dafür gefunden: vergesst videotelefonie, hier kommt die holografische telefonie [archivversjon]:

Handynutzer, die ihren Gesprächspartner beim Telefonieren als 3D-Bild vor sich sehen – das soll nach dem Willen von Europas großen Mobilfunkbetreibern keine Zukunftsmusik bleiben

Bin eigentlich nur ich ganz froh darüber, dass man mich beim telefonieren nicht sehen kann und ich auch nicht mit dem anblick des gegenübers gestraft werde? Und ich werde noch nicht einmal mehr von einem scheff oder dem dschobbcenter-folterarschloch angerufen.

Aber keine sorge:

Bereits in zwei Jahren könnte die Hologramm-Plattform für Endkunden verfügbar sein, heißt es in der Mitteilung der europäischen Mobilfunkbetreiber. Damit würde diese Art der Kommunikation massentauglich

Es braucht noch zwei jährchen, bis man…

Um die 3D-Abbildungen zu sehen, würden Kunden eine Virtual-Reality-Brille benötigen

…zwei videostriehms auf einmal übertragen kann und zwei frontkameras in den spitzenpreis-wischofonen verbaut hat. 🤦‍♂️️

Das ist zwar kein hologramm, sondern einfach nur ein altmodisches 3D-video, aber „hologramm“ hört sich doch viel geiler an, hat der reklameheini den telekommunikazjons-abzockern gesagt. Und die haben das auch gleich eingesehen. Und die tagesschau des BRD-parteienstaatsfunks ARD bringt das tolle wort auch, weil das wort ja so in der PResseerklärung steht, und die wird nun einmal verlautbart, denn es ist eine PResseerklärung von so tollen abzock- und arschlochunternehmen wie vodafone, telefónica, orange und deutsche telekom. Dass man vor dem absenden eines artikels auch nur mal kurz in der wicked pedia nachschaut, was ein wort wie holografie überhaupt bedeutet [archivversjon, falls die mobilfunk-werbeheinis demnächst mit großer kriegskasse den artikel auf ihren reklame-sprachpfusch umschreiben], ist doch viel zu viel reschersche. Und generell: eine tagesschau-redakzjon, die auf ihrer webseit freie-energie-zauberei als wissenschaft verkauft, nimmt es mit wissenschaftlichen begriffen eh nicht so genau. Hauptsache, sie erklärt uns, warum die völlig überflüssige 5G-scheiße alternativlos und absolut nötig ist, obwohl noch nicht einmal grob näherungsweise die technisch mögliche bandbreite von 4G irgendwo ausgenutzt wurde. Schließlich kann man in der BRD ja auch technische minderleistung zu weltrekord-preisen verkaufen.

Und genau die gleichen jornalistischen hirnficks wird es auch noch geben, wenn sie euch 6G mit der brechstange ins leben prügeln.

Eine Antwort zu “Endlich!

  1. Ich sitze quasi zwischen zwei Funkmasten, wo man anscheinend nicht nur mit 5 G experimentiert. Ich habe dann massive Radio Störungen. Ein pulsierendes Signal im Ohr, wie Schädel, das mir furchtbar auf den Keks geht. Sogar Ohren Stöpsel helfen dann nicht.

    Was wohl bei G 10 passiert male ich mir gar nicht erst aus. Über Tierversuche wird ja nichts mehr berichtet. Wenn sind sie schön gefärbt. Fachliche Ausführungen sind ja staatsfeindliche Schwurbler. Das im Bereich von Sendemasten & Co signifikante Gesundheitsstörungen auftreten, tut ja immer nichts zur Sache. Man sitzt ja weit genug weg in seinem Häuschen im Grünen.

    Für alles gibt es ja teure Pillen, wie Zauber Impfstoffe, Marke Alice im Wunderland.

    „Bei mir trainieren Polizei, Spezialkräfte Nachts. Übungsmunition, Explosion, schreiende Menschen, damit es realistisch ist. Offenbar übt man, wie man auf Demonstranten, wütende Bürger im Herbst, Winter zu reagieren gedenkt. Feuer frei, auf das Volk laut Befehl … !?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..