Die vollkorn-CSU erklärt: da-da-digitalisierung

Tweet von Grüne im Bundestag, @GrueneBundestag, verifiziertes benutzerkonto, vom 22. september 2022, 10:11 uhr: Digitalisierung erschöpft sich nicht bei der Frage um schnelles Internet. -- Es geht um unsere demokratischen Grundwerte, die wir auch in einer digitalen Welt verteidigen. -- Deshalb muss Digitalpolitik eine intersektionale und feministische Digitalpolitik sein. -- – @Bina_Khan_

Wer jetzt nicht spontan mit der hand im gesicht seinen lachtränenvorrat für ein ganzes jahr weggebrüllt hat, ersetze das wort „digitalisierung“ durch „stromversorgung“, „alfabetisierung“ oder „kanalisazjon“, um den tiefen schwachsinn und die völlige idjotie dieser großen, im reichstag gesprochenen worte fühlen zu können. Zum beispiel so:

  • Stromversorgung erschöpft sich nicht bei der frage um gleichbleibende netzspannung. Es geht um unsere demokratischen grundwerte, die wir auch in der elektrizität verteidigen. Deshalb muss energiep’litik eine intersekzjonale und feministische energiep’litik sein.
  • Alfabetisierung erschöpft sich nicht bei der frage, ob menschen lesen und schreiben können. Es geht um unsere demokratischen grundwerte, die wir auch in der literalität verteidigen. Deshalb muss literalitätsp’litik eine intersekzjonale und feministische literalitätsp’litik sein.
  • Kanalisazjon erschöpft sich nicht bei der frage um eine ausreichende kapazität für das abwasser. Es geht um unsere demokratischen grundwerte, die wir auch in den kanalrohren verteidigen. Deshalb muss abwasserp’litik eine intersekzjonale und feministische abwasserp’litik sein.

Tja, wenn man sein vorgeblich wichtigstes p’litisches ziel einfach aufgegeben hat, dann wendet man sich eben anderen zielen zu. Zum beispiel den gender-trollfeminismus aus der universitären klapsmühle der sozjalwisschenschaften. Ist ja niemand und keinefruhn verpflichtet, sich nach der scheißwahl an wahlkampfaussagen und wahlprogramme zu halten. Kein wunder, dass solche bullschittreden dann auf dem zwitscherchen-kanal der grünen-frakzjon wiedergegeben werden, weil genau dieser knallfeminismus eben die eigentliche p’litische beglückungsidee der grünen-frakzjon ist. Oder gibt es dafür eine andere erklärung, die ich gerade übersehe? 🤔️

Wer jornalist ist und ein bisschen näher an diese Misbah Khan drankommt, kann sie ja mal bitten, den unterschied zwischen analogtechnik und digitaltechnik zu definieren und um eine kurze erläuterung bitten, was dieser unterschied für mögliche anwendungen bedeutet, sie kenne sich ja mit „digitalisierung“ aus… aber bitte das mikrofon laufen lassen und die aufnahme veröffentlichen! Transskribieren wird das schon jemand anders. Wir lachen alle gern.

Denen, die eine partei wählen, in der so ein enddummes gesäuge wegen der kwotenregelung einen listenplatz für den einzug in den bummstag nebst privilegjen bekommt, weil sie glauben, dass diese partei mehr „problemlösungskompetenz“ für die „zukunftsprobleme“ habe, wünsche ich in zukunft von ganzem herzen viel mehr glück beim denken! Sie haben es nämlich nötig. Dieser bürgerliche und offen sozjaldarwinistische, an das 23. kromosomenpaar gebundene pfründeaufzug ist teil aller probleme, da er eine populistisch-feministische scheinlösung anstelle eines vernünftigen und vielleicht sogar wirksamen plans darstellt.

Und ja, ich finde es auch schade, dass man aus dummheit keine energie erzeugen kann. Das würde viele probleme lösen.

2 Antworten zu “Die vollkorn-CSU erklärt: da-da-digitalisierung

  1. Grüne und Internet. Idioten go Home. Internet aus der Steckdose. Wenn es nicht so läuft, Finger in die Steckdose halten, dann kommt man so richtig in Fahrt.

    Das Internet in Deutschland neben der Digitalisierung ist ein verwilderter Sauhaufen. Ein Misthaufen den man Nass gemacht hat, damit er Strom leiten kann. Fachleute haben wir ja keine, sondern nur heimatlose Blödköpfe, die sich mit Fälschungen und Plagiaten ihr Zeugnis selbst ausgeschrieben haben. Jeder der die „Untermenschen“ in Russland besucht, war über das schnelle russische (kostengünstige) Netz erstaunt.

    Ich habe mal zusammen mit einem Freund sein „Speed“ Internet gemessen. Hinterher war der arme Tropf stinksauer über seine lahme Leitung. Was sich in Deutschland abspielt ist Internet Betrug, denn die 10 Fach bezahlte „Leistung“ wird nicht erbracht. Aber im welchen Jahre hat in Deutschland mal das „Gesetz“ funktioniert? Irgendwann vor Christi Geburt vielleicht mal. Bloß gut das wir so viele kluge Internet Krieger haben. Was würden wir nur ohne diese Helden machen.

    Anbei:
    Herr Nachtwächter vielleicht sollte man es in Erwägung ziehen, aus Hannover zu verschwinden. Der neue Bürgermeister könnte sonst noch besser sein: „Häähh !? Ich nix verstehen .. ich Ausländer.“ Dann noch Polizisten mit Kopftüchern, als Dienstwagen ein Ferrari. Das beste Hannover aller Zeiten !? Was halten Migranten von Hygiene: „Hyäne was .. !?“

    [ .. Bizarre deutsche Willkommenskultur: Migrationshintergrund als Qualifikationsmerkmal ..]

    Hannover will jede dritte neue Stelle mit Migranten besetzen

    Damit würde Hannover das Niveau von Berlin unterschreiten. Na wenigstens gibt es dann keine Obdachlosen mehr. Die kann man ja auch weggendern.

    • Hannover will jede dritte neue Stelle mit Migranten besetzen

      Hier läuft gerade das weitergehende gerücht (ich habe keine belastbare bestätigung), dass die ausländerbehörde sogar mit einhundert prozent menschen mit migrazjonshintergrund besetzt werden soll. Gut, die können dann wenigstens die sprachen ihrer „kunden“ und man kann vielleicht die dolmetscher einsparen, aber ich halte solche kwoten – genau wie die mösenkwoten – schlicht für grundgesetzwidrig, weil sie gegen den gleichheitsgrundsatz verstoßen, der alle staatliche gewalt bindet. Und ich glaube, dass das schon vom verwaltungsgericht kassiert werden wird, wenn ein betroffener, der etwa eine stelle wegen falscher herkunft nicht kriegt, dagegen klagt.

      In hannover gibts übrigens keine sichtbaren obdachlosen mehr. Die sind jetzt alle irgendwo, wo man sie nicht sieht. Stören ja auch die aufenthaltskwalität im öffentlichen raum…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..