Endlich wieder was zum anzünden und verbrennen!

Vertrag in Abu Dhabi unterzeichnet
Deutschland erhält Flüssiggas aus den Emiraten

Zudem ging es um die Lieferung von Dieselkraftstoff. Hier wurde nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur WAM mit der deutschen Hoyer-Gruppe eine Vereinbarung über bis zu 250.000 Tonnen Diesel monatlich getroffen […] Es gehe um die langfristige Weiterentwicklung hin zu einer klimaneutralen Volkswirtschaf

[Archivversjon]

Ja ja, bei kohlenstoffverbindungen aus den vereinigten arabischen emiraten — übrigens auch nicht gerade ein demokratischer staat — entsteht überhaupt kein kohlendioxid, wenn man sie anzündet, und deshalb sind die „klimaneutral“. Da zahlt man seine sonderkosten und zusatzsteuern „wegen der umwelt, wegen des klimas“ doch gleich doppelt so gerne!!1! 🤦‍♂️️

Aber herr bummskanzler, haben sie das auch mit ihrer außenministerin Annalena abgekaspert, die eine „feministische außenp’litik“ machen will? Oder haben frauen in UAE inzwischen richtige menschenrechte, und ich habe das nur nicht mitbekommen?

Da-da-digitalisierung des tages

Ich musste für die KFZ Steuer meine Bankdaten ändern. Da dachte ich, dafür nutze ich zum ersten mal meine DE Mail bei der Telekom. Also habe ich eine DE-Mail an das zuständige Zollamt gesendet und darum gebeten, meine Kontodaten zu ändern. Genau für solche Zwecke ist die DE Mail mal ins Leben gerufen worden. Zuerst kam keine Reaktion. Als ich die Aktion schon fast vergessen habe, bekam ich eine Antwort auf meine DE-Mail. Darin stand, ich soll bitte auf den Seiten vom Zollamt das Formular für die Änderung der Bankverbindung suchen, herunterladen, ausfüllen und dann per Post ODER FAX dem Zollamt zusenden!

In hannover wird gemessert

Nach derzeitigem Ermittlungsstand trafen zwei Gruppen junger Männer gegen 04:45 Uhr zufällig im Bereich Knochenhauerstraße/Ballhofstraße aufeinander. Aus noch unbekannter Ursache gerieten die Gruppen in Streit. In dessen Verlauf setzte ein 20-Jähriger Pfefferspray gegen die andere Gruppe ein, worauf eine Person der anderen Gruppe ihm eine Stichverletzung im Bereich der Beine zufügte. Die Bekannten des dadurch lebensgefährlich verletzten verfolgten die nun fliehenden Angreifer, blieben jedoch stehen, als der 20-Jährige im Bereich des Ballhofplatzes zusammensank. Eine darauf aufmerksam gewordene Streife der Polizei leistete dem lebensbedrohlich Verletzten Erste Hilfe und verhinderte so Schlimmeres

Dummfrage des tages

Was lange gärt, wird endlich wut [weitere archivversjon]!

Oder anders gesagt: das nach jeder wahl auf die zuschauersitze zurückgeprügelte publikum, das sich die schlechten p’litischen schauspieler aus der bananenrepublik täuschland jeden verdammten tag anguckt und dabei wegen der seit einem vierteljahrhundert laufenden lohndrückerei-, entrentungs- und massenverarmungsp’litik von SPD, grünen, CSDU und AFDP immer ärmer wird, lässt sich eben nur eine begrenzte zeit lang verarschen. Eigentlich dauert diese zeit schon viel zu lange…

Aber nach ursachen haben die fragesteller lieber nicht gefragt, das wäre ja auch gegen die p’litischen präferenzen des scheißspiegels gegangen.

Grüße auch an genosse Gerhard Schröder und seine vielen nachgeburten in der scheiß-SPD, bis hoch zum scheißkanzler!