Bildzeitung des tages

Der versuch des rechtspopulistischen, vor fäjhknjuhs, häjhtspietsch und offenem armenhass nur so triefenden scheißblattes „bildzeitung“, jetzt einfach mal einen fernsehsender aufzuziehen, weil sich das scheißblatt nicht mehr so pralle verkauft, lief wohl nicht so gut [archivversjon]. Da wird erstmal kein großes geld mehr ins fass ohne boden geworfen, und die scheißschergen, die diesen glotzmüll für affenhirner mitgestaltet haben, können jetzt erstmal selbst zum so genannten dschobbcenter und da ihre hartzgroschen beantragen. Da lernen sie dann mal die andere seite kennen…

Gefällt mir!

Hach!

Parolen wie: „Jetzt vergessen wir das alles mal und widmen uns vier Wochen einfach mal nur dem Fußball und haben alle zusammen eine tolle Zeit!“ verfangen offenbar nicht mehr

Sehr schön auch diese anmerkung:

Übrigens: Wenn Westeuropa, wenn der DFB jene Paradiese der Diversity und der Toleranz sind, als die sie sich so gern inszenieren — warum hat sich dann eigentlich noch kein queerer aktiver deutscher Fußballprofi geoutet, hä?

Nach scheiße stinkende leibespforten im arschloch-paralleluniversum, die mir jeden tag erzählen, dass armut in wirklichkeit „mangelnde kauffreude und konsumlaune“ sei, werfen warnsinnig wichtige fragen auf

Woran liegt Journalismusmüdigkeit?

[Archivversjon]

Kannste dir mal wieder gar nicht selbst ausdenken!

Stirb, scheißjornalist, stirb! Verrecke, verleger, verrecke!

Armenhass-propaganda des tages

Frederik von Castell zeigt in übermedien mal an einem besonders bizarren beispiel zum tema hartz IV 2.0 [archivversjon], wie die tagesschau-redakzjon des BRD-parteienstaatsfernsehens ARD armenhass-propaganda macht und mit ihren anschließend mit ihren besonders niederträchtigen propagandistischen lügen (das wort bedeutet: bewusst ausgesprochene unwahrheit) umgeht, wenn sie mal erwischt wurde und sich beim besten willen nicht rausreden kann.

Von denen muss man sich die welt erklären lassen. So unentbehrlich für die p’litisch gewünschte „bildung“.

Endlich und voll unterstützenswert!

Der vzbv stellt fest: Eine emissionsfreie Produktion ist derzeit nicht möglich. Deswegen sollte auch kein Unternehmen mit Klimaneutralität werben dürfen

Auf der anderen seite tun mir diese „verbraucher“ leid, die nicht begreifen können, dass alle reklame nur und nichts anderes als lüge, lüge und lüge ist und dann zeug kaufen, weil „klimaneutral“ draufsteht. Hirnmangel ist echt nicht schön. Da wird man ja ständig um sein geld beschissen, das man für ablasszettel ausgibt. Und danach in den 3-tonnen-volxpanzer (so genannter SUV), neben dem die großen autos von gestern klein aussehen!!1!

Polizei des tages

Endlich! Robocop ist fertig! Minus gehirn, plus kanone! Genau das richtige für eventuell einmal kommende aufstände der p’litisch gewollt durchverarmten menschen und ihre zum scheitern verurteilten revoluzjonsversuche!

Die Richtlinie wurde demnach schon länger vom zuständigen Ausschuss in der Kommune geprüft. Die ursprüngliche Fassung habe die Frage tödlicher Robotergewalt offen gelassen, sagte Ausschuss-Vorsitzender Aaron Peskin gegenüber Mission Local. Deshalb habe er noch den Zusatz hinzugefügt, dass Roboter nicht gegen Personen eingesetzt werden sollen. Die Polizei habe den Zusatz aber wieder gestrichen, die neue Formulierung vorgeschlagen und Peskin überzeugt, dass es Szenarien gebe, wo Robotergewalt die einzige Option sei

Sorry, das ging nicht anders, aber gleich kommt der tatortreiniger und macht die sauerei wieder weg. Nur noch eine frage der zeit, bis solche roboter auch hier in der BRD eingesetzt werden, wisstschon, für sicherheit und ordnung, vermutlich zuerst in bayern, berlin oder saxen. Anfangs natürlich nur für den notfall, und am ende gegen schwarzfahrer, cannabisraucher oder verarmte menschen, die sich ihr essen aus mülltonnen „stehlen“. Genau wie die ganzen anderen ermächtigungsgesetze unter dem vorwand „terrorismus“, die jetzt in bayern dazu benutzt werden, missliebige demonstranten mit ihren verkehrssabotahschen ohne gerichtsurteil wochenlang in den scheißknast zu stecken. Es gibt ja schon die ersten löcher, die so einen p’litisch gewollten rechtsfreien raum bundesweit aufziehen wollen… und wenn nötig (achtung, verschwörungsteorie!), dann wird einfach ein anschlag (zum beispiel von geheimdienstgesteuerten und staatlich finanzierten braunen mörderbanden in der BRD) inszeniert und gucke mal, diese kleinen, niedlichen, unschuldigen kinder, die so süß lächeln können, die wären tot, gut, dass wir den roboter gerade rumstehen hatten, sonst hätten wir ja gar nix machen können. Am ende werden das wahlassistenten in der wahlkabine, damit man beim wählen nicht versehtlich das falsche ankreuzt und auch nicht vergisst, am sonntag sein „wahlrecht“ wahrzunehmen.

Es hat schon einen grund, weshalb es in halbwegs zivilisierten staaten einen deutlichen unterschied zwischen auftreten und bewaffnung der polizei und des militärs gibt.

Coronaimpfung des tages

Prof. dr. Kallelaut hat als mitmacher der gegenwärtigen bummsregierung eingeräumt, dass die coronaimpfung nicht wirkt:

Der Protest gegen die Impfpflicht war es nicht, so Lauterbach gegenüber dem ZDF, sondern „eine rein epidemiologische Überlegung“: „Weil eben die Impfung nicht mehr schütze“, zitiert ihn der Sender, und dass dies „wahrscheinlich auch für die BQ1.1-Variante“ gelte

Unvergessen, wie es noch vor einem jahr aussah, als auch schon eine impfplörre verimpft wurde, die teilweise erhebliche nebenwirkungen und vielleicht — das wurde immer wieder verkündet — einen einfluss auf die krankheitsschwere hatte, aber epidemologisch auch nix gerbracht hat, weil geimpfte weiterhin infekzjös blieben. Schön, dass wenigstens mal im nachhinnein verkallelautbart wird, dass es sich da um reine staatswillkür-bestupsung durch gesellschaftliche ausgrenzung ohne epidemologischen grund handelte. Jetzt ist das ZDF irritiert und findet die begründung „merkwürdig“. Aber keine sorge, das BRD-parteienstaatsfernsehen ZDF wird das alles bald schon wieder vergessen machen. Das ist ja seine aufgabe. Und neuere neuigkeiten gibts jeden tag.

Gut, dass die DFB-auswahl nur noch zwei spiele bestreiten wird.