Alle jahre wieder

Man braucht gar keine corona-pandemie, um die gesundheitsversorgung in der BRD zusammenbrechen zu lassen, da reicht auch die ganz normale erkältungszeit [archivversjon]:

Deutsche Intensiv- und Notfallmediziner schlagen Alarm: In Kinderkliniken fehlen zu viele Betten. Fast jedes zweite Krankenhaus müsse täglich Notfallpatienten ablehnen. Hauptgrund für den Missstand sei Personalmangel

Ihr könnt euch ja mal wieder im plenarsaal hinstellen und in die händchen klatschen! So eine große geste! So eine anerkennung! So eine wirksame p’litik! Der markt regelt das einfach alles… 🤮️

Freiwillige vor!

Na, habt ihr es nicht in die engere auswahl für einen flug zum mars geschafft? Vielleicht habt ihr ja jetzt nochmal lust auf eine bewerbung, denn der durchgeknallte milljardär und ankündigungsweltmeister sucht mal wieder ein paar freiwillige:

Elon Musk will in sechs Monaten erste Versuche mit Brain-Computer-Interfaces (BCI) am Menschen starten. Aus dem Prototypen von seinem Unternehmen Neuralink soll ein „sicheres Gerät“ werden. Außerdem soll es künftig in jedem Hirnareal von Interessenten eingesetzt und leicht aufrüstbar sein. Er wolle sich auch selbst ein BCI implantieren lassen. Das sagte er auf einer von mehreren „Show and Tell“-Veranstaltung, in denen er regelmäßig die Unternehmens-Fortschritte vorstellt. Den Großteil der erforderlichen Dokumente für die klinische Studie am Menschen habe er bereits bei der amerikanischen Arzneimittelbehörde (Food and Drug Administration) eingereicht. Weitere Herausforderungen bestehen auch bei der Durchführung der Hirnoperationen, dafür habe Neuralink seine Chirurgie-Abteilung vergrößert, in der Roboter die präzisen Eingriffe mit dünnen, mit Elektroden besetzten Drähten durchführen sollen

Ein traum wird wahr! Endlich kriegt ihr apparate in eure gehirne, die dem geistigen eigentum eines wirtschaftsunternehmens unterliegen, euch also nicht gehören! Nicht jeder traum ist angenehm, aber hej, das ist ditschitäll, hipp, kuhl, trans und zukunft, da muss man doch einfach mitmachen!!1!

(Ich sehe einen möglichen marktdurchbruch in der breite erst, wenn es die ersten pornos mit direkter hirnstimulazjon gibt.)

Vielleicht gibts dann auch endlich mal zielgruppengerechtere reklame für euch!

Weihnachtsbotschaft des tages

Freuet euch, ihr bewohner der bummsrepublik deutschland! Das bummsministerjum für den schutz der menschen vor industrieller vergiftung gibt bekannt, dass in diesem jahr zur weihnachtszeit wenigstens das untersuchte kinderspielzeug ungiftig ist. Dieses jahr wird man nur von den industriell produzierten lebensmitteln krank gemacht [archivversjon]:

Lebensmittelkontrolleure haben in fast der Hälfte der untersuchten Proben von Salaten in Fertigpackungen krankmachende Bakterien gefunden […] In Rinderhackfleisch fanden die Kontrolleure 2021 Listerien und sogenannte STEC-Bakterien […] In etwa 10 Prozent der 2021 untersuchten Fertigteige und Backmischungen seien STEC-Bakterien gefunden worden […] Zumindest eine frohe Nachricht zu Weihnachten hatte das Bundesamt für Verbraucherschutz aber dabei: Keines der 53 untersuchten Spielzeuge enthielt krebserregende PAK, Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe. „Wir sehen hier eine sehr erfreuliche Entwicklung“, sagte Georg Schreiber, Abteilungsleiter im BVL. „Die Hersteller sind inzwischen ihrer Sorgfaltspflicht nachgekommen, was allen Verbraucherinnen und Verbrauchern zugute kommt.“

So eine erfreuliche entwicklung habe ich aber schon lange nicht mehr gesehen!!1!

Der unterschied zwischen BRD und schweiz

Die Bundesrichterinnen und Bundesrichter hielten fest, dass die SRG einen öffentlichen Auftrag des Staates hat und somit an die Grundrechte gebunden ist. Mit der Löschung des Kommentars habe die SRG in die Meinungsfreiheit der Betroffenen eingegriffen. Deshalb müsse ein Rechtsweg offenstehen, wie es die Rechtsweggarantie vorsehe

Aber keine sorge, liebe staatsschäfchen. dem BRD-parteienstaatsfunk drohen niemals solche urteile. Da kann weiterhin und nach gutdünken ratzefummel in allen kommentarbereichen durchradiert werden.

BRD-parteienstaatsfunk des tages

Wenn ich so ein wort wie „digitales medienhaus“ höre, dann stelle ich mir ja ein schmuckloses gebäude mit vielen arbeitsplätzen für den schnitt und ordentlich rechenleistung und speicher im keller vor. Dafür könnte man sogar ein leerstehendes bürohochhaus anmieten. (Das stadtwerke-gebäude in der ruine des ihmezentrums wäre hier in hannover ideal, leider kann man das nicht so gut nach berlin wuppen.) Aber bei der scheiß-ARD stellt man sich offenbar eher etwas mit glanz, symbol und prachtentfaltung vor, und dann kostet der bau schon mal so eine drittel milljarde øre [archivversjon]. Also nach gegenwärtigem stand, die zahl kann getrost verdoppelt bis verfünffacht werden, ist ja BRD hier…

Neusprech des tages

Zu den bisherigen frasen von „konsumzurückhaltung“, „mangelnder kauffreude“, „schlechter konsumstimmung“, „kaufzurückhaltung“ zur beschreibung immer weiter grassierender verarmung der menschen in der BRD ist eine neue widerliche und armenhassende scheißfrase hinzugekommen, die des kopfeinziehens [archivversjon]:

Wegen der Inflationssense werden die Verbraucher die Köpfe weiter einziehen

Ihr, die ihr so redet und die ihr denkende und fühlende menschen als „verbraucher“ beschimpft, als seien sie eine bauteil in einem absurden stromkreis: passt auf, dass eure köpfe nicht irgendwann auf einem fröhlich jubelnden marktplatz in der nähe eines fallbeiles fixiert werden, damit ihr sie auch ja nicht mehr einziehen könnt. Dann ist mit euch sense. Und ehrlich gesagt: das wäre vermutlich auch ganz gut so! Denn frieden ist mit solchen faschistoiden arschlöchern wie euch gar nicht möglich.