(Nichts) neues von der kinderfickersekte

Eine Studie zu sexuellen Übergriffen im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) hat zahlreiche Hinweise auf sexualisierte Gewalt in den Jugendverbänden zu Tage gefördert […] Demnach kam es unter anderem zu „sexualisierter Peergewalt und sexualisierter Gewalt durch ehrenamtlich Tätige in den Verbandskontexten“. Bei der Untersuchung handelt es sich den Angaben zufolge um eine „Vorstudie“

Auch weiterhin gilt: wer seine kinder lieb hat, hält sie von den kristlichen kirchen fern. Denn diese sind einfach nur organisiert kriminelle organisazjonen, in denen täter geschützt und folgen sowie ausmaß der krimialität vertuscht und relativiert werden. Bis hoch zum papst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..