Geschichten aus der BRD

In der BRD heißt schönes heißes sommerwetter jetzt hitzewelle, und wenn mal schönes, heißes sommerwetter ist, dann stehen jetzt nicht nur die züge der deutschen bimbesbahn, sondern die hl. autobahn geht auch noch kaputt [archivversjon]:

Freitagnachmittag meldeten erste Autofahrer Bodenwellen auf der A1 bei Lübeck. Als die Polizisten anrückten, staunten sie: Der Belag hatte sich aufgrund der hohen Sommertemperaturen gelöst und wölbte sich gut 20 Zentimeter. Sofort wurde die Straßenmeisterei alarmiert. Doch der Arbeitstrupp war angesichts des Schadenbilds nicht in der Lage, eine schnelle Reparatur durchzuführen

Ich vermute ja, dass jetzt, wo sogar die hl. autobahn betroffen ist, der eine oder andere autofahrer darüber nachdenkt, ob so eine klimakatastrofe vielleicht doch in seine biografie reingreifen könnte… 😁️

Es gibt doch ein „gender pay gap“

Wo? Na, beim BRD-parteienstaatsfernsehen ZDF natürlich. Da kriegen frauen für gleiche arbeit weniger geld als männer. Aber stimmritzenverschlusslaute sprechen, damit man das genderdeutsch der höheren töchter nicht nur liest, sondern auch hört. Wisst schon, für mehr geschlechtergerechtigkeit.

Endlich!

Endlich kann man für variablen-, funkzjons- und metodennamen in rust beliebige schriftzeichen aus dem unicode-vorrat benutzen. Das wird eine freude, wenn der indische progger kohd erstellt, den ein russe zusammen mit einem araber weiterpflegt… oh, die silbenschriften mehrere amerikanischer völker (also nicht der europäer, die ihnen das land 😉

Aber hej, wenigstens gibt es eine warnung, wenn zeichen einander ähnlich sind, so dass man sie leicht verwexeln kann.

Und so schlimm ist das gar nicht, weil sehr viele sprachen inzwischen identifier in unicode erlauben. C99 zum beispiel. Warum man das nie in realen kwelltexten (wie etwa den kwelltexten des linux-kernels) sieht? Tja, scheint wohl nicht das wichtigste zu sein.

Fahr weiter SUV und trink klimaneutral!!1!

Endlich haben die werber das klimatema entdeckt:

Werbung für Förstina Sprudel, Premium sanft, mit wenig Kohlensäure: KLIMANEUTRAL* -- *Nur Flasche und Kasten, An Produkt, Etikett, Verschluss und Unternehmen sind wir dran.

Das kleingedruckte hier nochmal zum genießen:

*Nur Flasche und Kasten, An Produkt, Etikett, Verschluss und Unternehmen sind wir dran

Ich bin ja mal gespannt, was es für die generazjon konsumdoof (so ziemlich jeder, der gerade lebt) noch an tollen klimaprodukten geben wird.

Foto dreist bei @LordofBoard@twitter.com mitgenommen…

Kennt ihr den schon?

Das bischöfliche Generalvikariat des katholischen Bistums Hildesheim verfügt über ein eigenes Stabsreferat Gleichstellung. Dieses hat eine 17-seitige Handreichung „Geschlechtersensible Sprache“ erstellt und an die Pfarreien und Einrichtungen des Bistums verschickt

Auch in katolistan, zumindest in einem kleinen bistum in der diaspora nahe hannovers, wird jetzt auch geschlechtertrennende sprache gesprochen. Müsst ihr verstehen, das ist für die „gleichstellung“. Aber das wort „gleichstellung“ bedeutet in katolistan noch lange nicht, dass eine frau auch priesterin werden könnte, denn um zu zelebrieren, muss man hoden haben.

Das ist so ein göttliches spiegelbild der nichts verändernden gender-kunstsprache der privilegierten höheren töchter aus den bullschitt-universitäten, dass ich kein wort mehr hinzufüge.

Was sie schreibt und was sie nie schreiben wird

Was die aktuelle kamera der ARD schreibt [archivversjon]:

Heute wird im Iran ein neuer Präsident gewählt. Erzkonservative und Hardliner dominieren die Kandidatenlisten – dafür hat der Wächterrat gesorgt. Viele der 59 Millionen Iraner fühlen sich um ihre Wahl betrogen

Was die aktuelle kamera der BRD niemals schreiben würde:

Heute wird in der BRD ein neuer bundeskanzler gewählt, der dann eine bundesregierung einsetzt. Korrupte, dumme und versager dominieren die kandidatenlisten — dafür haben die vorstände der parteien gesorgt. Viele der rd. 60 milljonen wahlberechtigten fühlen sich um ihre wahl betrogen

Bargeldloses bezahlen des tages

Ein fiese, ausbeuterische supermarktkette wie „lidl“ ist ja hipp, super, zukunft, ditschitäll und modern, und deshalb haben die jetzt bargeldloses bezahlen ermöglicht. Nein, nicht mit der karte, wie das jeder ambizjonierte kiosk macht. Das ist doch nicht modern. Mit dem wischofon natürlich. Und mit einer eigenen lidl-äpp natürlich. An der kasse händi zücken, bezahlen, rabattüberwachungspunkte gutschreiben lassen, weitergehen.

Das ist doch eine tolle sache. Wenn man die kontonummer eines anderen menschen kennt — so etwas tropft ja auch manchmal aus einer datensammlung raus und wird danach unter interessierten gehandelt — dann kann man lustig lidl leerkaufen und bezahlen tuts erstmal der andere; sicher, schnell und bekwem im lastschriftverfahren.

Dem Anschein nach richten Betrüger:innen sich Accounts bei Lidl Plus ein und aktivieren die Lidl-Pay-Option anschließend mit fremden Kontodaten, um damit einzukaufen. Woher diese Daten stammen, ist unklar – möglicherweise aus früheren Hacks von Datenbanken und Accounts bei anderen Unternehmen. Konto-Besitzer:innen halten die Buchungen zunächst oft für ein Versehen, weil sie selbst nicht bei Lidl einkaufen waren, und veranlassen Rücklastschriften, um die Beträge von ihrer Bank erstattet zur bekommen. Daraufhin meldet sich ein Inkasso-Unternehmen, das (höchstwahrscheinlich automatisch) die fehlende Zahlung anmahnt

An eine kleine überprüfung der bankverbindung haben die spezjalexpertys bei lidl offenbar nicht gedacht, als sie von irgendeiner klitsche so eine hippe äpp zusammenstöpseln ließen, und jetzt haben sie eben eine gecyberte äpp. Und ganz viele unbeteiligte leute, die gar nix mit dieser scheißäpp zu tun haben, die noch nicht einmal ein scheißwischofon haben müssen, haben jetzt den scheißärger mit dem identitätsmissbrauch, zu dem lidl die nutzer seiner scheißäpp eingeladen hat.

Nur den betrügern, denen gehts gut. Die haben alles eingekauft, was schön teuer war und haben es schnell verhökert, und schon konnten sie wieder ein paar näschen koks ziehen und ab in den puff.

Aber hej, dafür hat lidl jetzt eine total tolle idee zur verbesserung der security und zur betrugspräwenzjon:

ACHTUNG! UNBEDINGT DEN VERSTÄRKTEN GESICHTSKLATSCHSCHUTZ AUFSETZEN!!1!

Lidl verlangt von Lidl-Pay-Nutzer:innen eine „Einwilligung zur Betrugsprävention“. Sie müssen ihre eingegebene E-Mail-Adresse verifizieren und eine vollständige Post-Adresse angeben

Bwahahahaha, die mäjhladresse! Es ist ja so irre aufwändig, eine mäjhladresse zu bekommen! Selbst ziemlich unerfahrene menschen haben in weniger als fünf minuten eine weitere mäjhladresse. Da darf man nicht lachen. Hier reden experten über ernste sachen… 😂️

Und die postanschrift ist auch nicht so ein großes problem. Es gibt genug kalte, anonyme häuser, in denen man einem briefkasten ansieht, dass der mensch gerade für längere zeit nicht da ist — einfach, weil sich die scheißreklame drin ansammelt. Wenn man da einen anderen namen draufklebt und öfter mal das hochsichere briefkastenschloss mit einer büroklammer aufschlüsselt¹, wird das niemand bemerken, und man kann sogar die anschrift verifizieren. Je nach haus können auch gleich zwei oder drei namen auf einen briefkasten, damit man mehr einkaufsvergnügen hat. Wenn man die reklame danach rausnimmt, wird das keinem auffallen. Wie man in das haus kommt? Zum beispiel, indem man einfach bei allen klingelt und über die sprechanlage „reklame“ sagt².

Und was verifiziert lidl nicht? Richtig, das bankkonto³. 🤣️

Wie soll ich nur diese lachschmerzen aushalten!

¹Liebe kinder, das ist kriminell. Das macht man nicht. Lasst das!

²Noch vor vier jahren hat das jede tür geöffnet, denn da habe ich selbst mal für jemanden, der in urlaub gefahren ist, reklame ausgetragen. Ich habe ja beim wort „reklame“ gehofft, dass ich nirgends reingelassen werde. Aber die leute sind so doof. Die brauchen unbedingt das altpapier. Das mit lügen bedruckte altpapier. Und die haben nicht einmal mehr einen kohleofen, den man damit anmachen könnte.

³Wie man das macht? Zum beispiel, indem man eine kleinüberweisung auf das angegebene konto macht, und im verwendungszweck steht ein kohd, den der kontoinhaber dann in seinem benutzerkonto angeben muss, damit die zahlungsfunkzjon freigeschaltet wird. Die menschen, die da so eine tolle äpp konzipieren, scheinen in ihren analysen nicht auf solche ideen zu kommen. Die verifizieren lieber mäjhladressen. Oh, moment mal: in der ersten versjon haben sie vermutlich nicht einmal das gemacht, denn sonst wäre es wohl nicht erwähnt worden. Als ob sich bei einer langen IBAN niemals jemand vertippen würde! Als ob es keine kriminellen gäbe! Als ob es keine leute gäbe, die nicht mehr ehrlich sind, wenn sie so eine leichte schangse haben, mit einem betrug durchzukommen. Lidl so: Einfach das konto belasten! Die haben doch so einen dachschaden bei lidl, die schlafen schon im freien!

Gute nachricht des tages

In nordrhein-westfalen haben die religjonslehrer an den BRD-zwangsschulen offenbar angst um die zukunft ihres berufes. Gefällt mir. 👍️

Wir befürchten, dass die Kirchenaustritte eine ganz fatale Folge nach sich ziehen und die jungen Menschen dann nicht mehr da sind. Vielmehr wird dann im Fach praktische Philosophie über diese Fragen geredet. Aber es stehen dann nicht Religionslehrerinnen oder ein Religionslehrer vor den jungen Menschen, die über ihre Spiritualität und ihren eigenen Glauben Auskunft geben können, sondern es wird quasi aus einer objektiven Perspektive unterrichtet

Wie schrecklich für die kristliche religjon und für die hl. röm.-kath. kinderfickersekte, wenn auf einmal kwasi aus einer objektiven perspektive unterrichtet wird. 😂️

Vierte-welle-alarm!!1!

Bei dem Blick in die Schlagzeilen hat man ein Déjà-vu: Während sich auf der einen Seite Politiker für möglichst rasche und möglichst umfassende Öffnungen aussprechen, warnen Gesundheitspolitiker vor neuen Varianten des Virus. Gab es das nicht schon einmal, vor einem Jahr?

Immerhin sind inzwischen aber auch die risikogruppen für schwere verläufe weitgehend durchgeimpft, von daher ist das eine etwas andere wiederkehr als vor einem jahr — vorausgesetzt, die impfungen schützen wirklich und auch vor diversen mutazjonen des scheißvirus. In großbritannjen scheint das nicht der fall zu sein, denn dort ist die impfkwote höher als in der BRD, aber die schraubenlockerungen werden wegen der deltavariante zurückgenommen. Das werden wir in den näxsten monaten aber sehen. Der p’litik sind razjonale erwägungen nach wie vor scheißegal. Für die korrupten arschlöcher mit bananengeschmack zählen — wenn sie erst einmal nach darbietung ihrer scheißlügen im wahlkrampf gewählt wurden — schließlich nicht menschen, sondern märkte. Und genau so werden ihre schraubenlockerungen dann auch aussehen. Und wisst ihr, wer völlig vergessen werden wird? Richtig: genau die menschen, die so einen warmen applaus aus dem plenarsaal bekommen haben, dass ich vor kälte hätte kotzen können.

Ach ja, und die kinder werden sie impfen, damit diese kinder wieder auf die antihygjenischen BRD-zwangsschulen gehen können. Das ist das wichtigste überhaupt!!1! Aber ums verrecken!!1! Irgendwelche bedenken von richtigen wissenschaftlern werden dafür einfach ignoriert werden.

In hannover wird gemessert

Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Hannover-Lahe saßen zwei 22-Jährige gegen 01:00 Uhr auf einer Parkbank an der Bussestraße. Im weiteren Verlauf nahmen zwei bislang unbekannten Täter Kontakt zu den jungen Männern auf. Unvermittelt zogen sie jeweils ein Messer und forderten die Männer auf, ihre Wertsachen auszuhändigen. Nachdem die Angreifer Bargeld erbeuteten, flüchteten diese gemeinsam auf einem Fahrrad in Richtung Groß-Buchholzer-Kirchweg

Arbeitet hier jemand in der pflege?

Achtung, der folgende link geht zum scheißspiegel. Javascript abschalten, um nicht vergewohltätigt zu werden!

Für die polizei zeigen pfleger offenbar das szenetypische verhalten eines drogenverkäufers [archivversjon]. Mit der hautfarbe hat das sicherlich nix zu tun, unsere polizisten sind ja keine rassisten… 🤮️

„Neues“ zum ihmezentrum

Achtung, der folgende link geht zum scheißspiegel, einer scheißwebseit mit kwalitätsjornalistischen vergewohltätigungen. Javascript abschalten!

Der mit steuergeld gepämperte betrüger Lars Windhorst „investiert“ ja nicht nur in die ruine des ihmezentrums, sondern auch in eine fußball-ruine [archivversjon]:

Neue Verzögerungen
Hertha BSC bangt um Windhorst-Millionen

Mit großen Versprechen war der Investor Lars Windhorst vor zwei Jahren bei Hertha BSC eingestiegen. Inzwischen wartet der Klub immer länger auf die Zahlung der noch fälligen 65 Millionen Euro – und droht mit Pfändung der Aktien

Da kriegt man doch gleich ganz viel neue hoffnung für die ihmezentrums-ruine. Aber nur, wenn man als beamtetes arschloch oder volxzertreter solchen blendern, hochstaplern und betrügern „aus liebe zum kwartier“ mit draufgestempelter reichsamsel das geld in milljonenpäckchen ins rektum pustet…

Gruß auch an die stadt hannover, die so beeindruckt vom feinen zwirn und der eleganten krawatte war, dass sie dort einen langfristigen mietvertrag in der ruine abgeschlossen hat!

Insolvenzverwalter, walte deines amtes! Und lass dem staatsanwalt etwas übrig! Ach, der kann nicht in den knast, der Windhorst, weil der knast schon voller schwarzfahrer, cannabisraucher und hartz-IV-contäjhnerbrötchendieben ist? Schade.

Oh, der werte herr investor bemerkt selbst, dass es gerade mit seinem ruf nicht so toll aussieht und ergreift entschlossen gegenmaßnahmen, indem es mal wieder zu aktivitäten kommt:

In einer Anwohnerinformation der Hausverwaltung Cardea Immobilien GmbH wurden heute Baumaßnahmen an der Fassade sowie im Innenbereich vom Ihme-Zentrum angekündigt, diese sollen bereits am vergangenen Montag (14.06.2021) begonnen haben

Das neue baustellenschild ist sogar schon über ein jahr alt. Sage also niemand, dass da nix geschieht. Ich glaube, ich muss mir das gleich mal anschauen. Vermutlich habe ich dann sofort ein déjà vu. 🤭️

Hinweis via @benediktg5@twitter.com

Wie ein gewitterinferno aus heiterem himmel!!1!

Niemand, ich wiederhole: niemand hätte damit [archivversjon] rechnen können!!1!

Corona in Baden-Württemberg
Kreis Heidenheim wird zu Hotspot für indische Delta-Variante

Das ist fast so überraschend wie hitzetage im sommer. Oder schneefall im winter. Oder inkompetenz in einer BRD-regierung in irgendeiner ebene.