Aber linux ist doch sicher

Tja, hätten sie für den cinnamon-desktop mal lieber den guten alten xscreensaver genommen statt ihres eigenen gehäcksels mit seinen kleinen fehlerchen, das beim kindischsten penetrazjonstest zusammenbricht:

Vor einigen wochen wollten meine kinder meinen linuxdesktop häcken, also tippten und klickten sie überall herum, während ich hinter ihnen stand und ihnen beim spielen zusah… als auf einmal der bildschirmschoner einen coredump gemacht hat und sie sich tatsächlich reinhäckten! Krass, diese kleinen häcker… 🐈.

Ich glaubte, das sei ein einmaliger vorfall, aber die haben es ein zweites mal geschafft. Deshalb würde ich dieses problem als… reproduzierbar… betrachten… reproduzierbar von kindern 😄

[…] Vielleicht nicht der beste bug report, aber ich habe den absturz des bildschirmschoners schon zweimal mit eigenen augen gesehen, also ist der ziemlich real.

Bwahahahahaha! 😂️

via @benediktg5@twitter.com

Suchen und ersetzen…

Wenn man in diesem text über eine studie aus kanada die wörter „rechte“ oder „rechtsextremisten“ durch das wort „grüne“ ersetzt, deckt sich das beschriebene völlig mit meiner erfahrung in der BRD. 😦

Allerdings kommt bei den scheißgrünen noch die ewige genderei hinzu. Manche glauben deshalb sogar, dass die scheißgrünen irgendwie „links“ seien. Sogar manche „grüne“ glauben das… :mrgreen:

Klingelingeling die datenschleuder

Na, habt ihr auch immer und überall brav eure telefonnummern auf irgendwelchen webseits angegeben, wenn ihr zur „erhöhung eurer kontosicherheit“ darum gebeten worden seid? Ist ja auch echt scheiße, wenn man sonst gehäckt wird. Oder wenn man die S/M-drexseit gar nicht mehr nutzen kann, ohne dass man da seine telefonnummer preisgibt. Die ganzen freunde, herzchen und däumchenhochs! Die vom fratzenbuch eingesammelten telefonnummern kann man jetzt einfach kaufen. Kommt, fühlt euch sicherer! Und es ist doch so schön, wenn mal wieder jemand anruft!

Ich bin ja mal gespannt auf das bußgeld nach DSGVO gegen das fratzenbuch, das es offensichtlich nicht geschafft hat, auf seine daten aufzupassen. Oh, da gibt es kein bußgeld? Datenschutz ist hier nur für autokennzeichen, nicht für menschen? Was für ein jammer! 🤮️

Wenn man für guhgell schreibt und nicht für menschen…

Ich schaue resigniert zum hundertsten Mal ins Briefing und lese: „Hierbei ist besonders wichtig, dass Du das Keyword nicht beugst, deklinierst und auch nicht in der Reihenfolge abänderst.“ Ich soll also einen Text verfassen für gebildete Eltern, die sich eine wissenschaftliche Bildung ihrer Kinder wünschen und dafür über einen Text angelockt werden sollen, der schief und nicht grammatikalisch korrekt klingt. Dieses Detail scheint dem Auftraggeber und wohl auch den klickenden Eltern egal zu sein, denn der Erfolg dieser SEO-Strategie hat sich bewährt

Ich finde ja, dass der welt nichts verloren geht, wenn wir damit anfangen, jeden idjoten, der irgendwas mit SEO (blendwort für auf suchmaschinen gerichtete, asozjale scheißspämm) macht, über kleiner flamme zu grillen — und jeden idjoten, der solche SEO-spämmer bezahlt, in die wohlverdiente insolvenz schicken. Das gehirn ist ja schon bankrott. Sonst würde man doch nicht so eine dumme, asozjale scheiße machen.

Ja, SEO ist spämm. Kein wunder, dass diese bullschitt-dienstleistung oft auch über mäjhlspämm angeboten wird. Da wäxt zusammen, was immer schon zusammengehörte!

Hach, war das eine schöne zeit, in der menschen ihre texte noch für menschen geschrieben haben…

Ach ja, wie man im verlinkten artikel lesen kann, richtet sich die SEO-spämm vor allem auf guhgell. Und tatsächlich: mit anderen suchmaschinen hat man deutlich weniger von diesem spämmmüll im suchergebnis.

Gängelei, technikverhinderung und geistiges eigentum des tages

Zumindest die letzte Option mit dem HDCP-Bypass ist allerdings in Deutschland illegal. Ja, Sie lesen richtig: Ich möchte mir nur Inhalte ansehen, die eigentlich keinem Kopierschutz unterworfen sein müssten, wie selbst erstellte Präsentationen oder Material aus der mit meinen Gebühren mitfinanzierten, öffentlich-rechtlichen Mediathek. Doch die Anschaffung und Einsatz einer Gerätschaft, die mir das ermöglicht, wäre illegal. Ob solche Gesetze tatsächlich kriminelle Raubkopierer an ihrem illegalen Tun hindern? Oder nicht vielmehr dazu da sind, geizige Konsumverweigerer wie mich dazu zu bewegen, doch endlich den neuesten heißen Scheiß zu kaufen?

Und nun zum spocht in coronazeiten

Bundesliga
Wer schneidet den Bundesligaprofis im Lockdown die Haare?

Der Zentralverband des Frisörhandwerks beschwert sich beim DFB, dass trotz Corona-Lockdown Woche für Woche frisch frisierte Bundesligaprofis über den Platz laufen. Die Vereine geben sich zugeknöpft

[Archivversjon]

Tja, das wäre ja auch voll scheiße, wenn irgendwelche balltretenden menschenkarikaturen, die nur als reklamewürmer an der werberangel leben, auf einmal so richtig scheiße aussähen. Und deshalb scheint das mit dem frisieren bei diesen selbstverkauften brüllball-reklamemilljonären ja doch irgendwie zu klappen, obwohl es eigentlich illegal ist…

Und der rest der BRD-bewohner sieht unterdessen aus wie ein wischmopp. Da seht ihr mal, wie schön es macht, massenhaft bier zusammen mit irgendwelchen müllfraß in sich reinzukippen und das übriggebliebene geld bei irgendwelchen buchmachern zu verzocken.

*grusel!*

Ich hoffe doch sehr, dass die CDU Friedrich Merz zum Vorsitzenden macht. Dann wird es eine Vizekanzlerin Annalena Baerbock unter Merz geben. Dem Dümmsten müsste dann endlich klar sein, dass die Grünen eine reaktionäre Partei sind, nur von einer anderen Sorte und Klassenbasis als die CDU, und ihre zentrale Themen Gedöns

Kann ja sein, dass dann selbst noch den dümmsten etwas klar wird, aber die unglücklicherweise wahlberechtigten anhänger der scheißgrünen sind leider noch viel dümmer. Und halten einen für einen nazi, wenn man etwas gegen diese antisozjale „deine armut kotzt mich nicht nur an, sondern ist auch umweltschädlich“ dreckspartei aus sozjalpädagogen, steißtrommlern, esoterikern und sonstigen arschlöchern hat.

Dumme propaganda des tages

Wir sollten uns eher zur Abgabe unserer Daten bereiterklären, als wochenlang in einem durch „Datenschutz“ begründeten Lockdown zu veröden

Genau, herr propagandist. Regiert von einer korruptbananigen scheißregierung, deren lobbykratisch hirngefickter krankheitsminister die bevölkerung während einer laufenden pandemie zum ballermann-urlaub schickt und deren lobbykratisch hirngefickte kultusminister mitten in einer pandemie die antihygjenischen BRD-zwangsschulen aufmachen, wird uns der verzicht auf datenschutz den entscheidenden vorteil bringen! Ich weiß nicht, ob der autor dieses bullschitts, Peter Grassmann, einfach nur dumm wie scheiße ist, oder ob er doch nur ein riesengroßes faschistoides arschloch mit überwachungsstaat-träumen ist.

Diese zweite welle kommt nicht aus einem mangel an überwachung, sondern sie wurde bewusst und planvoll p’litisch herbeigeführt, auch von der lieblingskanzlerin des BRD-bürgertums herbeigeführt.

Als „Ausweis“ für Nutzungserlaubnis oder Nutzungsverbot, wie in Fernost ebenfalls teils genutzt, agiert das Smartphone letztlich wie ein Führerschein, der erlaubt oder verbietet […] Das bringt naturgemäß hohen öffentlichen Schutz

Genau! Wer sich weigert, einen technikverhindernden, gängelnden scheißkompjuter zu kaufen, mit strom zu versorgen und ständig mit sich rumzutragen, bei dem ihm sogar das recht verweigert werden soll, selbst darüber zu bestimmen, welche softwäjhr darauf ausgeführt wird, der soll keine menschenrechte mehr eingeräumt kriegen.

Herr Grassmann, sie von wischofonen hirngefickter faschist! Gehen sie doch nach china, wenns ihnen hier nicht mehr gefällt!

Die bislang ehrlichste aussage der bürgerlich-kryptofaschistischen partei „die scheißgrünen“

Fiepser von @GrueneBundestag, verifiziertes benutzerkonto: Unser Ernährungssystem ist gescheitert. Die Zeit der Freiwilligkeit ist vorbei, weil sie nie gewirkt hat. Wir brauchen eine andere Ernährungsumgebung. Weil das eine Gesundheits, eine Umwelt- und eine Sozialefrage ist. -- Es geht um die Freiwilligkeit der Hersteller*innen. Wir wollen die Lebensmittelindustrie in die Pflicht nehmen und klare Regulierungen schaffen.

Die zeit der freiwilligkeit ist vorbei, weil sie nie gewirkt hat…

Ab jetzt werden auch unmittelbar persönliche lebensentscheidungen (zum beispiel die frage, was ich esse) p’litisch durchgeregelt. Das ist das neue gesundheit, das neue umwelt und das neue sozjal. 🤮️

Mit gruß von der hartz-IV-, homöopatie- und autofahr-partei „die scheißgrünen“! Geht einfach nur sterben, scheißgrüne!

Söder södert södersprech dahin…

Gut festhalten, es tut gleich sehr weh im kopf:

Warp-Antrieb in eine neue Computer-Welt: München wird zum Quantum Valley. Ein Quanten-Computer ist wie ein Orchester an Super-Computern. Das ermöglicht Forschung in völlig neuer Dimension

Aber nicht einmal in fast einem jahr pandemie den schulunterricht so weit wie möglich übers (längst erfundene, vorhandene und hervorragend funkzjonierende) internetz durchführen können und dafür sorgen, dass auch wirklich jeder lehrer und schüler ein geeignetes gerät rumstehen und einen zugang hat… da kriegste die hand gar nicht mehr raus aus dem gesicht! 🤦‍♂️️

Kinderfressender mordkatolizismus des tages

Neuntausend tote Kleinkinder und Babys: Das ist die Bilanz von 18 katholischen Heimen, in die rund 56.000 ledige schwangere Irinnen zwischen 1922 und 1998 eingewiesen worden waren, weil sie nicht den gängigen Moralvorstellungen entsprachen […] Insgesamt kamen in den 76 Jahren, in denen solche Heime existierten, dort 57.000 Kinder auf die Welt […] Kindersterblichkeit in den Heimen bei 15 Prozent […] doppelt so hoch wie im Landesdurchschnitt. In Bessborough in der Grafschaft Cork im Süden des Landes lag sie 1944 sogar bei 82 Prozent […] Die meisten sind an Vernachlässigung gestorben oder verhungert. Überlebende aus den Heimen haben berichtet, dass sie ständig im Müll nach Essbarem gesucht haben […] In mehr als 6.000 Fällen zwischen 1950 und 1973 wurden die Babys den Müttern weggenommen und an kinderlose Paare in den USA, Großbritannien und Deutschland verkauft […] Der Pharmakonzern Burroughs Wellcome zum Beispiel probierte einen neuen Impfstoff an ihnen aus

Aber das müsst ihr verstehen, frauen, wenn ihr ein kind abtreibt, gehts in die hölle wegen eures mordes. Ihr sollt gebären, mit nach möglichkeit ganz großen schmerzen, und dann sollt ihr vernachlässigen und krepieren lassen, denn das ist katolizismus. 🤮️

Wann wird diese menschenverachtende kinderfickersekte endlich genau so verboten wie jede andere form der organisierten kriminalität?!

Hadmut Danisch des tages

Nachdem Twitter & Co. aber dann einem Staatsoberhaupt und Regierungschef in Form des Trump ans Leder gingen, empörte sich Angela Merkel (die Bundeskanzlerin) darüber, dass man nun genau das tut, was ihre Regierung als Gesetz gemacht hat, nämlich eigenmächtig, willkürlich und nach Gutdünken und AGB zu sperren und zu löschen

„Umweltfreundliche“ scheißautos des tages

Der Anteil der Hybridautos wächst, aber dem Klima hilft dies eher wenig, wie nun eine Studie enthüllt. Der Grund: Die meisten Plug-In-Hybride fahren weit weniger im Elektromodus als landläufig berechnet. Bei Hybrid-Dienstwagen liegt der Anteil sogar nur bei rund 15 Prozent. Kombiniert mit dem hohen Gewicht dieser Autos führt dies zu einem teils höheren CO2-Ausstoß als bei normalen Verbrennern

Aber hej, dafür kriegt ihr eine autokaufprämje und niedrigsteuern in den arsch geblasen, wenn ihr diese pseudosauberen atmosfärenkonverter kauft… 🤦‍♂️️

Ich warte ja immer noch auf meine paartausend øre prämje „wegen der umwelt“, weil ich darauf verzichte, mit ein auto anzuschaffen.

Coronaimpfung des tages

Der milljardenschwere impfstoffkauf durch die europäische unjon ist mal wieder völlig transparent geheimgehalten und natürlich fern jedes verdachts der korrupzjon [archivversjon]:

Die Leiterin der zuständigen Generaldirektion Gesundheit, Sandra Gallina, bestätigte, dass Parlamentarier oder deren Mitarbeiter die Verträge in einem speziellen Lesesaal im EU-Parlament einsehen dürfen. „Wir als Kommission haben überhaupt kein Problem mit der Transparenz“, sagte sie. Aufzeichnungen können allerdings nicht gemacht werden, auch Mobiltelefone sind nicht erlaubt

Transparent wie eine banane! 🍌️

Bayern so: weg mit den alltagsmasken

Die bayerische landesregierung unter Markus Söder so: schluss mit den ziemlich wirkungsarmen alltagsmasken, von denen sich jeder selbst eine häkeln könnte, hier müssen jetzt richtige FFP2-masken getragen werden, wenn man busfahren oder einkaufen will [archivversjon]. Keine sorge, dabei gibt es keine probleme:

„Die Verfügbarkeit im Handel ist ausreichend gewährleistet, also es gibt keine Mangelware FFP2“, sagte Söder weiter. Die Masken seien „deutlich im Überfluss, zum Teil jedenfalls, vorhanden“

Die masken sind teilweise im überfluss vorhanden. Da kann man so etwas ganz kurzfristig einführen, also so von heute auf morgen — damit morgen früh erstmal ganz viele leute ihre FFP2-maske kaufen müssen, bevor sie etwas anderes machen. Zu apotekenpreisen, die deutlich über den fuffzich cent liegen, die man vor corona für die FFP2-maske bezahlt hat. Aber hej, wer keine mehr kriegt oder das geld dafür nicht wirklich übrig hat, kann ja mal ein paar tage aufs essen verzichten. Das macht auch nicht so fett.

Ich wills mal so sagen: geld ist auch teilweise deutlich im überfluss vorhanden. 🤮️

Übrigens: FFP2-masken sind einwegprodukte. Da freut sich der BRD-mindestlöhner. Wer beim versandhändler bestellt (das können morgen früh die vielen nicht, die es erst heute aus den nachrichten erfahren haben), bezahlt zurzeit rd. 1,50 € für eine FFP2-maske. In der hier gerade näxstgelegenen apoteke (in hannover, nicht in bayern) will mir der apoteker für eine FFP2-maske 3,50 € abzocken, und er wollte vor einigen monaten auch schon über 4 € haben. Wenn man die dann wirklich nach dem tragen wegwirft und mit dem nahverkehr zur arbeit fährt, kommen für jeden arbeitstag mindestens drei øre zusatzkosten dazu, also im monat rund sechzig øre — und bis das päckchen vom versandhandel da ist, sogar noch mehr. Und wenn man die FFP2-masken nicht nach dem tragen wegwirft, sondern immer wieder benutzt, dann tut man zwar viel gegen das waxtum der müllberge, kann sich aber genau so gut eine selbstgehäkelte alltagsmaske (von mir despektierlich als mund-nasen-wärmtuch bezeichnet) über mund und nase ziehen, mit schönen großen maschen, damit das atmen auch nicht so schwer fällt… 😷️

Und das ist der grund, warum ich eine anordnung, die im ersten moment recht sinnvoll klingt, für herrgottsdummen bullschitt und starker-mann-posiererei halte, womit sich Markie Söder im gespräch für den näxsten bummskanzler halten will. Was das für die menschen bedeutet, ist diesem arschloch mit CSU-hintergrund scheißegal.