Erpressung des tages

Dieser Kriminelle hat damit begonnen, E-Mails in die ganze Welt zu versenden, indem er angeblich den PC seines Opfers gehackt habe. Als Lösegeld verlangt er 4.000 Dollar in Bitcoin (BTC). Er nennt seine Bitcoin-Adresse und gibt 24 Stunden Zeit für die Zahlung. Wenn das Opfer sich weigert, droht der Hacker auf diesem Weg das Coronavirus an die Familie des Betroffenen zu übertragen. Da fragt man sich, wie er das machen würde, nur um zu sehen, ob er eine Erklärung dafür abgeben würde

Sind wir auf dem weg in die idiocracy so weit vorangeschritten, dass erwaxene menschen glauben, dass man ein biologisches virus auf dem gleichen weg übertragen könne wie ein kompjutervirus? Also menschen, die so erwaxen sind, dass sie auch 4 kilodollar in bitcoin wexeln können? Wenn solche betrugsnummern laufen, dann muss es ein paar leute geben, die das glauben.

Sexismus des tages

Kommt also nur her, ihr Experten für häusliche Gewalt und erzählt mir mehr. Mehr von dem, was ich weiß. Bei dem ich aber als Opfer nicht vorkomme, sondern nur als Tätergeschlecht. Als gefährlichste Stelle im Leben meiner heutigen Partnerin. Erzählt weiter davon, dass der Mann ein Raubtier ist, während wir die 99 Prozent sind, die nicht in diese Kategorisierung passen

Nichtüberraschung

Es ist nicht weiter überraschend, dass kwalitätsdemokratische BRD-p’litiker aus den kwalitätsdemokratischen kwalitätsparteien der so genannten „mitte“ bei der seuchenbekämpfung auf den geschmack kommen, gleich mal ein paar grundgesetzabschaffungsgesetze voranzutreiben, die man später beliebig zweitverwerten kann. Verlasst euch drauf, dass da alle schön kollektiv die händchen heben, wo sie diese tolle ausrede haben, dass jetzt ja unbedingt gehandelt werden müsse!

Wisst ja: nur in schwersten fällen. Ach nö, das was der bundestrojaner, der jetzt sogar für die ermittlung bei ordnungswidrigkeiten, wie — sagen wir mal: falschparken — möglich wäre.

Dass dieser verfassungsschutz aber auch nie die verfassungsfeinde in den p’litischen parteien beobachtet!

America is great again…

Die USA sind nach Zählung der Johns-Hopkins-University mittlerweile das Land mit der größten Zahl an Coronavirus-Infizierten weltweit […] US-Präsident Donald Trump sagte vor Journalisten im Weißen Haus, die hohe Zahl bestätigter Infektionen in den USA liege daran, dass im Land so viele Tests durchgeführt würden

Dummheit tötet. 😦

Kurz verlinkt

Deutsches netzwerk für evidenzbasierte medizin E.V. — COVID-19: wo ist die evidenz? Harte lektüre, zugegeben, aber lohnt sich in zeiten der allgemeinen coronoia mit ihren vielen fäjhknjuhs.

Von mir nur eine ergänzungslink-anmerkung zu diesem text:

Zudem bestehen bei den zur Verfügung stehenden Daten erhebliche Ungereimtheiten. Es ist vollkommen unklar, warum es gerade in Italien zu einer solch explosionsartigen Ausbreitung mit vielen Toten gekommen ist, und das nicht etwa in einer der ärmeren Regionen Italiens, sondern in der reichen Lombardei. Man kann dieses Geschehen sicher nicht einfach mit Verweis auf eine schlechtere medizinische Versorgung abtun, und auch ein Mangel an Messungen scheint in Italien nicht vorzuliegen

Hier weiterlesen!

Und wech…

Die hannover-messe 2020 ist jetzt endgültig wegen corona abgesagt.

Leider kann ich die kwelle nicht verlinken, weil die webseit der deutschen messe-AG nur lesbar ist, wenn man die sicherheitseinstellungen seines webbrausers lockert, insbesondere ist es erforderlich, dass man dem betreiber der webseit in einem anonymisierenden medium das privileg einräumt, programmkohd im webbrauser auszuführen, um mehr als eine weiße seite zu sehen. Und so etwas verlinke ich nicht. So etwas sollte niemand mehr verlinken. Die darstellung von text hat noch nie javascript erfordert. So etwas gehört auf den müll.

Na, macht ihr eure konferenzen über dieses „zoom“?

Wie üblich bei solchen unternehmen gibt es überwachung, träcking, datensammlelei, datenweitergabe an alle möglichen dritten, einen ganzen kackeimer voll träcking-kohd irgendwelcher dritten und eine erklärung zum datenschutz, die das alles verschweigt. Was für daten da an dritte gehen? Ach, nicht so schlimm, kommt leute, ist alles nicht empfindlich, und außerdem wird ja so schön von der privatsfäre gefaselt. Es sind nur kleine, harmlose daten:

  • Informationen, die häufig für Ihre Identifizierung verwendet werden, wie z. B. Ihr Name, Benutzername, Wohnadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummern und andere ähnliche Identifikatoren
  • Informationen über Ihre Arbeitsanstellung wie z. B. Ihre Berufsbezeichnung und Ihren Arbeitgeber
  • Informationen zu Ihrer Kredit-/Debit-Karte oder andere Zahlungsmethoden
  • Informationen zu Ihrem Facebook Profil (falls Sie zur Anmeldung bei unseren Produkten oder zur Erstellung eines Kontos für unsere Produkte Facebook verwenden)
  • Allgemeine Informationen über Ihre Produkt- und Dienstleistungspräferenzen
  • Informationen über Ihr Gerät, Ihr Netzwerk und Ihre Internetverbindung, wie z. B. Ihre IP-Adresse(n), MAC-Adresse, andere Geräte-ID (UDID), Gerätetyp, Art und Version des Betriebssystems und die Client-Version
  • Informationen über Ihre Nutzung oder sonstige Interaktion mit unseren Produkten („Nutzungsinformationen“)
  • Andere Informationen, die Sie während der Nutzung des Service („Kundeninhalte“) hochladen, bereitstellen oder erstellen, wie im Abschnitt „Kundeninhalte“ ausführlicher beschrieben

Oder anders gesagt: finger weg von dieser überwachungsscheiße einer zwielichtigen klitsche! Und auch nicht vom unternehmen oder vom arbeitgeber einfach so einen datenstriptease aufzwingen lassen! Zumindest nicht widerspruchslos und nicht ohne vorbehalt einer strafanzeige wegen nötigung!

Dass die leute ihre hohmoffißß-konferenzen nicht einfach mit teamspeak machen können!

Fund des tages

Die Gesteinsbrocken zwischen den Planeten enthalten exotische Stoffe, die auf der Erde nicht existieren. Darunter sind auch natürliche Supraleiter

Aber kein grund zur freude für die freunde der so genannten „raumfahrt“:

Leider sind es keine Beispiele für die begehrten Hochtemperatur-Supraleiter

Nein, man muss keinen bergbau im erdnahen weltraum machen, um substanzen wegen ihrer gewünschten eigenschaften zu gewinnen, wenn man substanzen mit den gleichen eigenschaften auch auf der erde herstellen kann. Ich glaube nicht, dass es auch nur einen irdischen herstellungsprozess gibt, der in seinen kosten mit der milljardenverbrennung der raumfahrt vergleichbar wäre…

Ein traum der volxerziehungsbesoffenen und ideologen ist wirklichkeit geworden

Gentechnik:
Tintenfische verändern beim Denken ihr Erbgut

Bei wirbellosen klappt es also in einigen fällen, dass sich ihr sein verändert, wenn man ihr denken verändert. Jetzt müssen sich die ganzen volxerzieher aller art, von den genderistas über die sozjologen über die neusprechschaffer aus p’litik und jornalismus nur noch mit wirbellosen umgeben, und schon können sie ihre ganzen gesellschaftlichen visjonen umsetzen. :mrgreen:

Gruß auch an die esoterik-idjoten, die allen ernstes glauben, dass meine gedanken die wirklichkeit formen und dass ich deshalb „positiv“ (also der psyche wohlgefällig, wenns auch den verstand beleidigt) denken soll. Sucht ihr euch auch wirbellose, ihr wirbellosen! Denen könnt ihr erzählen, dass sie selbst schuld an ihrem leben im schlamm sind, weil sie sich nicht von euch gehirnficken lassen…

Auto des tages

Was machen leute, wenn die straßen leer sind? Nun, autofahrer scheißen auf die verkehrsregeln und auf das lebensrecht ihrer mitmenschen und rasen wie die besengten:

Aufgrund des aktuell grassierenden Coronavirus und der damit verbundenen Einschränkungen im öffentlichen Leben stellt die Polizeidirektion Hannover einen deutlichen Fahrzeugrückgang auf den Straßen in der Region Hannover fest. Einige Verkehrsteilnehmer nutzen die freien Straßen allerdings offenbar aus, um mit ihren Fahrzeugen Geschwindigkeitsübertretungen zu begehen […] Er war bei erlaubten 50 km/h mit vorwerfbaren 124 km/h unterwegs […] Bei erlaubten 100 km/h konnten die Verkehrspolizisten ihm eine Geschwindigkeit von 225 km/h vorwerfen. Trotz dieser deutlichen Geschwindigkeitsübertretung telefonierte der Mann zusätzlich noch mit seinem Handy

Wenigstens sind diese beiden asozjalen mordraser erstmal ihre lizenz zum vergasen los.

Abgeschafftes grundrecht des tages

In niedersaxen ist das demonstrazjonsrecht abgeschafft. Meiner meinung nach — ich bin kein jurist — ist das klar widerrechtlich, weil man grundrechte nur aufgrund eines gesetzes mit genauer benennung des grundrechtes außer kraft setzen kann, was durch die schnellgestrickte Merkelsche verfügung nach meinem kenntnisstand nicht gegeben ist. Die demonstranten müssten dann halt abstand voneinander halten, wenn sie demonstrieren…

Aber hej, warum sollte sich so eine landesregierung auch an das grundgesetz für die BRD halten?!

Vergesst nicht!

Vergesst nicht und niemals, welchen faschisten ihr diese ganze corona-scheiße zu verdanken habt:

Aus einer Mischung von anti-chinesischen Reflexen, einer gehörigen Einbildung über die Qualität des deutschen Gesundheitssystems, vor allem aber aus der politisch-ökonomischen Zielsetzung, dass Deutschland die Notwendigkeiten seines Standorts nicht stören will (und dazu braucht man Eltern, die von früh bis spät arbeiten und deren Kinder deshalb tagsüber von sehr früh bis ziemlich spät von einer Schule beaufsichtigt werden), entscheidet sich die Regierung in Berlin gegen die Strategie einer „Eindämmung“.

Stattdessen ist von einer „kontrollierten Durchseuchung“ zu hören, für die andere Virologen (wie Christian Drosten) plädieren – ein Konzept, das gut dazu zu passen scheint, dass man den ganzen Betrieb erst einmal so weiterlaufen lassen kann

[…] (Nebenbemerkung: Die Zamperonis und Plasbergs der Republik haben in ihren Sendungen bis vor wenigen Tagen Forderungen nach schnellen und einschneidenden Maßnahmen sowie die Kritik am politisch herbeigeführten Zustand des deutschen Gesundheitswesens als abwegig, interessegeleitet und jedenfalls nicht zielführend ins öffentliche Abseits gestellt. Nun, nach der Wende der Regierung, fragen sie nach: War das nicht zu spät? Zu zögerlich? So geht „kritisches“ Staatsfernsehen im Land der Meinungsfreiheit – ganz was anderes als das gleichgeschaltete China!)

Gruß auch an Jens „wir sind bestens vorbereitet“ Spahn, Angela „marktkonforme demokratie“ Merkel und die hl. märkte! Am besten, ihr BRD-bewohner legt euch gleich selbst als opfer zur wirtschaftsfördernden schlachtung auf den altar, damit auch in zukunft noch die zahlen stimmen. Ach, das macht ihr sowieso schon euer ganzes leben? Na, dann ist ja alles gut.

Harmloser waffennarr des tages

Gut, dass dieser völlig harmlose waffennarr mit reichsadler-sonnensymbol-hintergrund [archivversjon] nicht Muhammad, Ismail oder Ali hieß, sonst wäre der noch terrorist geworden und die p’litik hätte nach dem waffenfund mal wieder ein paar grundrechte abgeschafft.

Aber im moment brauchen die ja gar nichts zum grundrechteabschaffen. Das geht ja wie von allein unter dem etikett „seuchenbekämpfung“.