S/M des tages

Wenn heise nix besseres mehr zu berichten hat als einen kettenbrief auf „whatscrap“, der leute abzockt, indem er ihnen animierte emojis zu verhökern verspricht, dann ists wohl an der zeit, sich auf das weiterleben in der idiocracy vorzubereiten, umgeben von der generazjon jamba, die unentwegt ihre telefone streichelt und wegen ihres staatsschulisch mit hohem aufwand aufdressierten analfabetismus irgendwelche bildzeichen für viel besser als jedes alfabet hält — vor allem, wenn die sich auch noch winke winke bewegen. 😦

Übrigens: nach all den jahren fällt an einem normalen PC keiner mehr auf derartige abzocken rein, nur die nutzer von händis sind noch so doof und naiv, dass sie glauben, jede spämm bestehe aus leckerer zuckerwatte und fressen die doofen köder. Denn wenns internetz im händi ist, ists gehirn im arsch.

Und noch ein persönliches wort von mir, ihr arschkrampen ohne gehirnchen, die ihr es gewohnt seid, mit der psyche zu denken: Wer kontaktdaten anderer, damit oft nicht einverstandener menschen mit seinem scheißwischofon über einen (oft unlöschbar werksseitig vorinstallierten) trojaner wie die fratzenbuch-äpp oder whatscrap-äpp oder dergleichen andere sauerei anderer S/M-anbieter an irgendwelche unternehmen ohne seriöses geschäftsmodell¹ funkt, der ist ein stinkendes stück scheiße und ein spämmergehilfe und braucht auf mein mitleid nicht zu hoffen, wenn er von anderen kriminellen spämmern mal so richtig übel abgezockt wird. Vergesst diese scheißwischofone, wenn ihr noch eine spur intelligenz in euren schädeln habt! Wendet euch etwas erfreulicherem zu! Die „kultur“, die im kontext der wischofone eingerissen ist, muss beendet werden!

¹Die kommunikazjon von menschen durch reklame vergällen zu wollen, ist kein seriöses geschäftsmodell.

Was hatten wir denn lange nicht?

Die „gute“ alte abofallen-abzocke hatten wir lange nicht, da ist doch inzwischen eine ganze generazjon rangewaxen, bei der man diese nummer noch einmal ausprobieren kann… [Warnung! Der link geht zu einer webseit der polizei, eingesammelte daten von polizeiwebseits wurden von der polizei mehrfach zu fahndungszwecken missbraucht! Wer wert auf seine privatsfäre legt: niemals ohne TOR eine polizeiwebseit besuchen! Wer polizist ist und bei derartigen warnungen das kotzen kriegt: ihr polizisten habt mit einem scheißstil angefangen, der jedes vertrauen zerstört.]

Warum man niemals ohne adblocker sörft…

Zum beispiel, um sich nicht auf einer kwalitätsjornalistischen kwalitätsseit in eine grenzbetrügerische abofalle locken zu lassen. Schade übrigens, dass heise nicht dazuschreibt, welche pressedrexseit einer „großen deutschen tageszeitung“ davon betroffen war. Aus gründen des karmas hoffe ich ja, dass es die bildzeitung war. :mrgreen:

Oh, mit euren wischofonen und wischopädds, die hier attackiert werden, ist das gar nicht so einfach, einen wirksamen adblocker zu verwenden? Ja, zum schwefelkackenden höllenhund verdammte scheiße nochmal, dann bewegt euch im internetz nicht mit so einem technikverhindernden spielzeug-enteignungsgerät für den enthirnten konsum, sondern mit einem richtigen kompjuter!

Viel spaß mit der scheißpresse, die ihre leser in so eine scheiße reintreibt! So lernt wenigstens jeder, wie er von den drexjornalisten verachtet und offen wie ein feind behandelt wird — das hilft sicherlich dabei, diese drexpresse leichter verrecken zu lassen. Tja, was soll der jornalist und der presseverleger denn auch mit gehirn? Essen? 😀

Exklusivfotos von Jesus Christus hier im blog!!

„Das ist das neue iPhone“ steht dick und fett auf der BILD.de Homepage und verspricht exklusive Fotos vom Apple iPhone 6, welches am 9. September offiziell vorgestellt wird […]

Ja, die jornallje — und ganz vorn die bildzeitung — befleißigt sich darin…

[…] mit einem Fake entsprechenden Hype zu generieren, der User in die Abofalle locken will

Da freut man sich doch gleich noch ein bisschen mehr über die bezahlschranken und die lobbyarbeit der scheißpresseverleger und so weiter. Aber hej, wer dieser idjotischen äppel-ersatzreligjon angehört und auf jedes wische wische fon wie auf das erscheinen des heilands reagiert, ist ja schon ein paar schmerzen gewohnt. Und abgezockt werden sowieso… :mrgreen:

Stirb, scheißpresse, stirb!