Was machen eigentlich hersteller von „gesundheits-äpps“?

Zum beispiel verkaufen die hersteller von so genannten „gesundheits-äpps“, die zurzeit immer mehr menschen in der BRD von ihren krankenkassen aufgedrängelt werden, datengetriebene produkte und dienstleistungen im werte von dreißig milljonen øre an die farmaindustrie.

Auch weiterhin immer schön datennackt machen!