Heuchelei des tages

Lukaschenko wurde als Diktator, aber stillschweigend auch als Grenzwächter der EU betrachtet. Jetzt weigert er sich, diese Rolle auszufüllen und wird als Schleuser beschuldigt […] Interessant ist auch das Verhalten der scheidenden Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der aktuellen Situation. Während sie Lukaschenko wegen der Flüchtlinge eines Hybrid-Angriffs bezichtigt, besucht sie nahezu zeitgleich dessen Autokraten-Kollegen Recep Tayyip Erdogan in der Türkei und lobt die langjährige, gute gemeinsame Arbeitsatmosphäre

Rätsel des tages

Weils so beliebt ist, hier zur abwexlung und zur auflockerung mal ein kleines rätsel. Aus welcher kwalitätsjornalistischen webseit stammt das folgende bildschirmfoto mit seiner zugehörigen bildunterschrift:

Und die Kette gewinnt: Merkels Halskette beim TV-Duell gegen Steinbrück. Bild: picture alliance / dpa

Gut nachdenken, es ist wirklich nicht einfach.

◻️ Echo der Frau
◻️ Bildzeitung
◻️ Stern
◻️ Freizeit Revue
◻️ ARD-Tagesschau
◻️ Apotheken Umschau
◻️ Super RTL
◻️ Bunte
◻️ Frau aktuell

Wer nicht drauf kommt: hier ist die auflösung [und hier eine archivversjon davon]. 💡️

Worauf die scheißp’litik in bananistan hört

Dass die Luca-App und ihr Hersteller, das Berliner Startup Nexenio immer wieder auf unglaubliche Weise von Fehlern, Lücken, Missverständnissen, Lügen und Falschaussagen profitieren konnten, liegt sicher an der Kernkompetenz, die viele Analysten Nexenio zugestehen: PR und Marketing […] Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller, der SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz, der CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet, diverse Landesfürsten: Zahlreiche Politiker stellten sich hinter die Luca-App. Erst recht seit Bundeskanzlerin Merkel erklärt hatte, der Bund würde die Kosten übernehmen

Die scheißp’litik in der BRD hört auf marketing und PR. Das ist die neudeutsche bezeichnung für professionell (also: weil man dafür bezahlt wird) erzählte lügen. Mit genug lügen kauft sie auch die größte scheiße. Selbst, wenn ihr leute ohne marketing und PR, aber mit richtiger fachkenntnis sagen, dass es ganz große scheiße ist.

Wer sich von reklame verblenden lässt, ist dumm.

Aus der deutschen demoskopischen republik

Jeden Freitag liegt auf dem Arbeitstisch der Bundeskanzlerin ein neues Dossier, akribisch für sie zusammengestellt und gezeichnet vom Leiter des Bundespresseamts, Steffen Seibert. Darin enthalten: Die neuesten Beliebtheitswerte von Bundespolitiker:innen, das „wichtigste politische Thema“ der Woche aus Sicht von Umfrageinstituten und Perspektiven für die deutsche Wirtschaft. Wir veröffentlichen erstmals die Wochenberichte an die Kanzlerin der vergangenen sechs Jahre. Sie zeigen, welche Themen besonders hoch auf der politischen Agenda standen und welche im Umfrage-Kosmos der Kanzlerin fast nie vorkamen […] An den Umfragen des Bundespresseamts gibt es schon lange verfassungsrechtliche Kritik. Der Grund: Das Amt erhebt wöchentlich mit Steuergeldern Umfragedaten auch zur Parteipolitik, die erst einmal exklusiv der Kanzlerin und damit der CDU vorliegen – auch wenn es in den Umfragen etwa um den Koalitionspartner SPD oder um die nächsten Bundestagswahlen geht. Zudem lässt sich das Kanzleramt offensichtlich stark von den Umfragen beeinflussen. Wie der Spiegel schon 2014 berichtete, fanden sich Sätze aus Umfragen der Wahlinstitute fast wortgleich in Regierungserklärungen von Angela Merkel wieder

Und diese scheiß-CDU hat die STIRN, anderen „populismus“ vorzuwerfen!

Immerhin fühle ich mich einmal mehr darin bestätigt, jedesmal, wenn eines dieser demoskopenarschlöcher mich mit eine telefonspämm belästigt und mir einen von „ich bin meinungsforscher, und jetzt sagen sie mir mal, was sie denken und wählen, nachdem ich ihre telefonnummer gewählt habe“ eine kollekzjon nicht druckreifer deutscher wörter von mir zu geben und aufzulegen. Sterbt, volxausfrager, sterbt! Verreckt, manipulatöre, verreckt! Und nehmt die jornalisten bitte mit, die mit den gleichen scheißmetoden arbeiten!

Ach ja, und ihr da bei „frag den staat“: es wäre nett, wenn ihr das materjal kronologisch sortieren würdet. Aufsteigend oder absteigend ist mir egal, hauptsache, man findet etwas zu einem bestimmten zeitraum.

Diese heuchlerisch-verlogene fotze!

Anlässlich des Weltumwelttags mahnt Kanzlerin Merkel ein entschiedenes und geschlossenes Vorgehen beim Klimaschutz an – national wie international

[Archivversjon]

Moment mal, frau bundeskrebsgeschwür, wie lange sind sie hier in der scheiß-BRD schon kanzlerraute? Sogar die amtszeit des eisernen arsches Helmut Kohl haben sie überboten. In den ganzen sechzehn verdammten scheißjahren, in denen sie die richtlinjen der BRD-p’litik festgelegt und irgendwelche korrupten fäkalmaden (gern auch irgendwelche blender mit betrugsdoktor) in amt, würden und pfründe gehoben haben, hätten sie auch ein entschiedenes vorgehen beim klimaschutz MACHEN können, statt nur davon zu FASELN und lustig von anderen zu FORDERN! Haben sie aber nicht. Haben sie so wenig, dass ihr klimaschutz-simulazjonsgesetz von der karlshure kassiert wurde. Weil sie kommenden generazjonen damit die lebensgrundlage wegnehmen und damit die grunzgesetzlichen schutzpflichten einfach für eine faustvoll bimbes ignoriert haben. Ja, das stand so in der begründung. Das haben sie doch bestimmt auch gelesen, denn es betraf sie ja, frau bundeskrebsgeschwür. Das war ihr industrieschutzge… ähm… klimaschutzgesetz.

Zu schade, dass der vorsätzliche bruch des grunzgesetzes nicht im STGB steht. So sitzen weiterhin nur schwarzfahrer, cannabisraucher und hartz-IV-contäjhnerbrötchendiebe in den knästen und leider nicht sie.

Und die scheißtagesschau gibt diesen pups, der ihrem stinkenden maul entfleucht ist, auch noch unrelativiert wieder, als sei er nicht die intelligenzverachtende unverschämtheit, die er ist!

Stirb, jornalist, stirb! Verrecke, parteienstaatsfunk, verrecke!

Angela Merkel erklärt euch die matematik

⚠️ Achtung! Es drohen schwere verletzungen durch unwillkürliche gesichtsbeklatschung! Bitte den dicksten verfügbaren gesichtsschutz anlegen! 🤦‍♂️️

Die frühere fysikerin Angela Merkel, die im ständigen lügen- und propagandamodus alles vergessen hat, was einst an gutem wissen in ihrem kopf angesammelt hatte, erklärt dir und mir und uns jetzt mal die matematik. Bitte gut festhalten, bei der rasanten fahrt mit dem merkelmobil durch das bunte reich der zahlen ruckelt es ein bisschen: eine inzidenz von hundert ist „in wirklichkeit“ eine inzidenz von zweihundert, wenn schon fünfzig prozent der menschen geimpft sind. Und deshalb gibt es weiterhin nächtliche ausgangssperren und demnächst sicherlich auch rauchverbote in einbahnstraßen für alle menschen in der BRD, damit dieses scheißcorona mal aufhört.

Das sind doch so richtig geile rechenkunststücke! Und wenn irgendwann sogar 95 prozent der menschen in der BRD geimpft sind (was vermutlich niemals der fall sein wird, weil nun einmal nicht jeder mensch mit dieser eher schlecht verträglichen plörre geimpft werden kann) und wir bei alledem eine inzidenz von zwanzig haben, dann ist das gemäß höherer propaganda-merkelmatik sogar vierhundert, da muss man zu den rauchverboten in den einbahnstraßen aber noch ganz unbedingt ein radfahrverbot auf radwegen dazunehmen, denn sonst WERDEN WIR ALLE STERBEN!!1!

Aber das heitere propagandamalen nach bullschittzahlen mit der stammfunkzjon von ln(x) geht noch weiter: erst, wenn alle menschen in der BRD durchgeimpft sind und es (wegen des nicht hundertprozentigen impfschutzes) immer noch coronainfizierte gibt, haben wir dauerhaft eine inzidenz von unendlich und können aus diesem hochnotwisschenschaftlichen grund allesamt dauerhaft zur seuchenbekämpfung einbetoniert und in den weltraum geschossen werden! 🤣️

Bei so viel dampfend in die mikrofone kwellendem bullschitt mag sich auch bummskrankheitsminister Jens Spahn nicht länger zurückhalten und präsentiert merkelmatische bruchrechnung vom allerfeinsten:

Aber schaun sie mal, wir hamn jetzt jeden vierten deutschen geimpft, diese woche wirds noch jeder fünfte werden…

Scheiße, der nimmt den deutschen ja die impfungen wieder weg!!1! 🤣️

Ich wills mal so sagen: als diese hohlniete mit bummsregierungshintergrund noch zur schule ging, gabs keine kinderzukunftsgefährdenden coronabedingten unterrichtsausfälle, sondern nur den ganz normalen unterricht durch typische BRD-leerkörper, und im rechnen scheint er schon mit dem stoff der fünften und sexten klasse überfordert gewesen zu sein — was seiner karrjere als bankkaufmann (und späterer farmalobbyist) keinen abbruch getan hat. Der muss zu den besten der besten der besten in der CDU gehören, sonst wäre der doch niemals auf der regierungsbank gelandet.

Noch gruseliger finde ich übrigens das dem vortrage zustimmende geräusch der welt-kwalitätsjornalistin. Hier in der BRD herrscht nicht nur der matematische analfabetismus und trifft seine p’litischen entscheidungen zu lasten aller menschen in der BRD, er wird uns auch noch von matematischen analfabeten im jornalismus erklärt und als tolle sache vermittelt. Die machen dann sogar ein so genanntes interwjuh, stellen da ihre fragen und hören bei den antworten gar nicht mehr zu oder fallen gar mal ins wort, weil die antwort unsinnig wird, sondern sorgen nur noch durch zustimmungsgeräusche für noch mehr wirksamkeit des bullschitts. Auch weiterhin viel spaß mit dem jornalismus aus presse und glotze! Es ist kein wunder, dass die menschen so dumm geworden sind, sondern es ist das ergebnis eines staatsfrommen scheißjornalismus, der hier seit drei jahrzehnten die gehirnchen weichlabert und auslöffelt. Stirb, scheißjornalist, stirb! Du bist und bleibst ein feind, der sich in den dienst jeder irrazjonalen und schlechten sache stellt.

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich, der forsche forscher an allen fronten der erkenntnis, hat einen dschobb für den wissenschaftlichen dienst des deutschen bummstages angenommen und sich mal die geplanten nächtlichen ausgangssperren angeschaut und dabei zum baffen erstaunen des ganzen landes etwas völlig unerwartetes rausgekriegt [archivversjon]:

Zwar räumen die Experten ein, dass der Gesetzgeber einen großzügig zu bemessenden Gestaltungsspielraum hat, um zum Schutz der Bevölkerung tätig zu werden. Allerdings sei eine Ausgangsbeschränkung „kritisch zu bewerten“. „Ob sie einer abschließenden verfassungsgerichtlichen Prüfung standhielte, dürfte zweifelhaft sein.“ […] In dem Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes wird außerdem kritisiert, dass die Änderung des Infektionsschutzgesetzes, die heute in erster Lesung vom Bundestag beraten wurde, keine Ausnahmen für Geimpfte vorsieht. Diese müssten ergänzt werden. Verfassungsrechtler verträten „ganz überwiegend (falls nicht sogar einhellig) die Auffassung, dass Grundrechtseingriffe für Geimpfte grundsätzlich nicht mehr zu rechtfertigen sind“ […] Der Wissenschaftliche Dienst weist außerdem darauf hin, dass die Wirksamkeit einer Ausgangssperre noch immer umstritten sei

Niemand, ich wiederhole: niemand hätte damit rechnen können!

„Verantwortung übernehmen“ des tages

Die geplante Osterruhe, der harte Lockdown über die Feiertage, wird wegen rechtlicher Probleme gestoppt. Die Kanzlerin übernimmt die Verantwortung […] Um 12:30 Uhr trat Angela Merkel […]

Trat sie etwa zurück? Mitnichten:

[…] vor die Presse für ein kurzes Statement: „Das bedaure ich zutiefst, und dafür bitte ich alle Bürgerinnen und Bürger um Verzeihung.“

Nein. Frau Merkel, entlassen sie erstmal ein paar völlig unfähige korrupte arschlöcher wie den herrn Scheuer und den herrn Spahn aus ihrer völlig korrupten scheißregierung, dann können wir über „verzeihung“ nachdenken!

Aber so nicht.

Und ihre ganze „marktkonforme seuchenbekämpfung“ können sie sich in den arsch stecken! Das scheißvirus interessiert sich nicht für den DAX.

[Archivversjon des artikels für den fall, dass er hinter einer berliner bezahlmauer verschwindet]

Corona des tages

Ärzte-Kritik nach Impfgipfel
„Ich verstehe es nicht“

[Archivversjon]

Nun, werte damen und herren mediziner, dem unverständnis kann ich gern abhelfen: es geht der amtierenden CDU-SPD-CSU-bundesregierung unter Angela „bleierne raute“ Merkel darum, um jeden preis und scheißegal, wer dabei draufgeht und was für folgen das hat, eine möglichst verheerende dritte corona-welle auszulösen. Obwohl sogar impfstoff da ist. Und damit es richtig schlimm wird, müssen jetzt möglichst viele menschen zur großen coronaparty auf malle fliegen und die schulen um jeden preis offengehalten werden, damit die urlaubsmitbringsel aus malle sich auch schön verbreiten. Ich spreche von schreibtischmördern. Wenn sie, werte damen und herren mediziner, ein besseres und treffenderes wort haben, bin ich gern bereit, mir dieses wort anzuhören. Begriffliche zurückhaltung in pseudosachlichen und damit die tatsachen versteckenden frasen wie…

Es war unverantwortlich, in die dritte Welle und die Ausbreitung der Mutanten hinein auf diese Art zu lockern. Dadurch droht den Kliniken nun die dritte Extremsituation binnen eines Jahres

…halte ich angesichts des laufenden mordes für unangemessen.

Dem scheißvirus sind „die märkte“ übrigens scheißegal. Und die „marktkonforme seuchenbekämpfung“ funkzjoniert nicht.

Na, endlich schiebt mal einer diese digitalisierung an!!1!!1!

Bundeskanzlerin:
Die Corona-Krise als Schub für die Digitalisierung

Das hätte man allerdings auch ohne massenhaftes verrecken und die diversen folgen der gegenwärtigen „marktkonformen seuchenbekämpfung“ hinkriegen können, frau bummskanzlerin. Wenn man es gewollt hätte…

Merkel sieht die aus der Corona-Krise geborene Digitalisierung als Rückenwind, mit dem „wir der digitalen Bildung einen kräftigen Schub verleihen können“

Hört hört, an den volxempfängern, hört es und kriegt die hände nicht mehr aus dem gesicht: die „digitalisierung“ ist aus einer scheißseuche geboren worden und keineswegs eine begleiterscheinung des technischen fortschritts! 🤦‍♂️️

Eine „Initiative Digitale Bildung“ solle das Lernen mit digitalen Angeboten weiter verbessern und das Wissen über die wichtigsten Felder der Digitalisierung stärken

Toll, es gibt wieder eine „inizjative“. Da wird bestimmt das dumme staatsgeld in mindestens zweistelligen milljonenpäckchen reingepumpt, und da werden bestimmt wieder ein paar leute mit pöstchen und pfründen gepämpert, die nicht einmal unfallfrei erklären könnten, was das wort „digital“ überhaupt bedeutet. Hier in der BRD unter der bleiernen raute schmeckt ja alles nach banane. 🍌️

Merkels dümmliches scheißgelaber aus ihrer wöchentlichen jahresendansprache fürs internetz erreicht schon wieder mindestens 0,85 trump auf der nach oben offenen skala für realitätsverluste, intelligenzverachtung und käsigen hirnzerfall.

Dorothee Bär ist eine gute kristin…

…die genau aufgepasst hat, wie das mit dem bekennen der sünden und der vergebung durch den wahlberechtigten funkzjoniert. Wenn sie höchst persönlich sieben jahre lang hochbezahlt versagt hat, dann murmelt sie in die scheißjornalistenmikrofone, dass wir uns versündigt hätten. Fehlt nur noch, dass sie sich ein krokodilstränchen rausdrückt! 🤢️

Nein, frau Bär! Das war ihr dschobb, nicht meiner, nicht der ihrer freunde und nicht unserer. Übrigens war es ihr einziger dschobb.

Gruß auch an Angela „bleierne raute“ Merkel, die solche nichtskönnerinnen mit amt, würden und pfründen ausstattet. Im falle von frau Bär: seit sieben verdammten scheißjahren.

Hadmut Danisch des tages

Nachdem Twitter & Co. aber dann einem Staatsoberhaupt und Regierungschef in Form des Trump ans Leder gingen, empörte sich Angela Merkel (die Bundeskanzlerin) darüber, dass man nun genau das tut, was ihre Regierung als Gesetz gemacht hat, nämlich eigenmächtig, willkürlich und nach Gutdünken und AGB zu sperren und zu löschen

Frau Merkel, sie können mich mal am arsch lecken!

So so, ganz großer corona-alarm, bleibt alle schön zuhause, es ist schlimmer als im frühling [archivversjon].

Wieso ist es dann möglich, p’litisch gewünscht und von ihnen, frau bummskanzlerin, durch untätigkeitsrichtlinjen und wirtschaftshörige scheißschraubenlockerungen in ihrem scheißgruselkabinett offenbar miterwünscht, dass zum beispiel…

  • …kinder wieder in antihygjenische BRD-zwangsschulen gezwungen werden,
  • …besäufnisfeste wie das hannöversche oktoberfest abgehalten werden,
  • …messen wie die scheißinfa in hannover abgehalten werden?

Und dann soll ich mich wegschließen in diesem land, in dem sie und ihresgleichen gut und gerne leben?! Außer natürlich, wenn ich kaufe oder arbeite, weil das ja wichtig für die zahlen ist. Deshalb darf/muss man und frud die kinder ja auch wieder bei den kinderabgabestellen abgeben. Frau Merkel, sie letztes ausspeien des politbüros der DDR, sie können mal den arsch fein sauber lecken. Aber ohne mund-nasen-wärmtuch, mit nackter zunge! Das wäre aus vielerlei gründen gut, schließlich machen die menschen in der BRD mal wieder eine misstrauensabstimmung gegen ihre korrupte, milljardärshörige scheißregierung mit dem einkaufswagen.