Das wahre wort des tages

Dann kann man die ganze Sendung doch gleich ganz bleiben lassen

Könnte man sowieso. So lange die US-flagge keine 51 sternchen hat und die BRD noch kein bundesstaat der USA geworden ist, geht mir der wahlkrampf in den USA am arsch vorbei, und es ist mir auch scheißegal, welcher milljardärsgünstling dort zum präsidenten gemacht wird. Das einzige, was mich ärgert: ich habe so oft behauptet, dass die wähler in den USA Trump noch einmal zum präsidenten machen, und jeder konsument von BRD-presse und BRD-glotze hat das völlig absurd gefunden, weil er nichts von der krassen, explosiven stimmung in den USA mitbekam — da bin ich mir jetzt nicht mehr so sicher. Aber hej, dann hätte ich halt den ruf verloren, ein toller profet zu sein… 😉

Ich werde Donald Trump jedenfalls als einen der friedlichsten präsidenten in meiner gesamten bisherigen lebenszeit in erinnerung behalten. Und unterhaltsam war er auch oft, wenn auch immer ziemlich verstörend dabei.

Brüller des tages

Junge, ist das peinlich. Megasuperpeinlich: Dieses laute, kräftige Einzelklatschen, sobald Justizminister Heiko Maas einen Satz zu Ende formuliert hat. Das ist von einer Penetranz, die sogar Anne Will stört. Und so decouvriert sie den Claqueur und begrüßt den Pressesprecher des Ministers einzeln. Der Klatscher verstummt daraufhin und Heiko Maas bekommt von da an – keinen Applaus mehr. Es rührt sich nicht eine Hand

Bwahahahahaha! Sogar die tagesschau ätzt, dass es nur so zum brüllen ist:

Heiko Maas hat gemeinsam mit seinem dauerklatschenden Pressesprecher gezeigt, wie Polit-Schülertheater geht: seichte Texte, vorgetragen von einem mäßig begabten Buben, das Moralingerechte funkelt durch das Designerbrillchen. Der Bub ist aufgeregt – und er verliert die Fassung, vergisst seinen Text, als der Klatscher als beamteter Claqueur enttarnt wird

[Dauerhaft archivierte versjon der tagesschau-meldung gegen die von scheißpresseverlegern in den dunkelkammern des reichstags durchgesetzte erzwungene „depublizierung“ von mit zwangsgebühren bezahlten inhalten in der BRD. Stirb, scheißpresse, stirb!]

Auch weiterhin viel spaß mit der BRD-kwalitätsregierung unter Angela Merkel!