Coronaopfer des tages

Das coronaopfer des tages ist die hl. röm.-kath. kinderfickersekte, die sich in den USA mal eben mit 1,4 gigadollar staatsgeld pämpern lässt, wisst schon, wegen corona, und das beten und die flehentliche bitte um schutz und beistand aller alfabetisch aufgezählten schutzheiligen nebst der hl. gottesmutter hat offenbar nicht geholfen.