Scheißgrüne des tages

Es freut mich, dass die jeglicher rechter bestrebung völlig unverdächtige TAZ mal ganz deutlich ansagt, um was es sich bei den scheißgrünen handelt: um eine versnobte oberschichtpartei [archivversjon]. Und ich kenne leute, die grün wählen und allen ernstes glauben, die elendsverspottenden und menschenverachtenden scheißgrünen seien irgendwie links… ich meine: die immer noch daran glauben, trotz hartz IV, riester-rentenabschaffung und militärischer außenp’litik in der Schröder-Fischer-zeit. Ich hoffe, einige von denen kriegen wenigstens mal schlechte laune, wenn sie ihre TAZ lesen. Schämen können sie sich nicht mehr, dazu gehört ja einsicht.

Möge die defäkation Cem Özdemirs durch eine elektrische entladung in der erdatmosfäre beendet werden!

Autofurz des tages

Einfach mal den schalldämpfer ausbauen, damit die schleuder auch nach was klingt:

Der gemessene Geräuschpegel von 101 Dezibel entspricht in etwa dem eines Presslufthammers

So schade, dass das gehirn so selten getankt wurde!

Wer die belästigung seiner mitmenschen mit überlauten autos total geil findet: das kostet nur neunzig øre bußgeld. Allerdings ist auch die betriebserlaubnis der scheißkarre erloschen. Und das schmerzt.