In hannover… ähm… barsinghausen bei hannover wird gemessert

Nach bisherigen Erkenntnissen des Kriminaldauerdienstes Hannover klingelte eine männliche Person am Montag, 07.03.2022, gegen 23:20 Uhr an einer Spielothek in der Glockenstraße in Barsinghausen. Eine 50-jährige Angestellte öffnete die Tür und wurde sogleich von dem Täter mit einem spitzen Gegenstand bedroht. Er dirigierte sie zum Kassenbereich und zu den Wechselautomaten und erbeutete Bargeld im mittleren vierstelligen Bereich. Im Anschluss flüchtete der Täter unerkannt in unbekannte Richtung

In hannover (isjagut: in barsinghausen) wird gemessert

Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Barsinghausen geriet gegen 21:40 Uhr ein 22-Jähriger am Deisterplatz in Barsinghausen in Streitigkeiten mit einem 18-Jährigen. Im Rahmen dieser Streitigkeiten wurde der 22-Jährige durch einen Messerstich im Bereich des Oberkörpers lebensgefährlich verletzt

In hanno… ähm… barsinghausen wird gemessert

Der 23-Jährige war am Mittwoch gegen 23:00 Uhr auf der Deisterstraße in Richtung Poststraße unterwegs. Auf Höhe der Schulstraße begegnete ihm der spätere Täter. Dieser sprach ihn zunächst in gebrochenem Deutsch an und griff dann unvermittelt nach der Umhängetasche des 23-Jährigen. Dieser drehte sich weg, schlug nach der Hand des Angreifers und nahm erst dabei wahr, dass der Räuber ein Messer in der Hand hielt. Der Räuber fügte dem Angegriffenen eine oberflächliche Schnittwunde im Bauchbereich zu und rannte weg

Menschenverachtende polizeisprache des tages

In Barsinghausen ist am Montag, 29.03.2021, ein Radfahrer von einem Auto erfasst worden […] Dabei wurde er von dem Auto aufgeladen und zu Boden geschleudert

Immer diese autos, die völlig ohne zutun ihres fahrerys diese radfahrerys erfassen, aufladen und zu boden schleudern, direkt auf die intensivstazjon… aber hej, zum glück gibt es ja auch eine gute nachricht:

Die Autofahrerin überstand den Unfall unverletzt

Da bin ich ja beruhigt.