Tschüss

Tschüss, herr johnson [archivversjon]! Ein bisschen schade ist es schon, denn sie waren mit etwas abstand von ferne betrachtet stets sehr unterhaltsam. Und die art, wie sie jetzt bis zum bitteren ende an ihrem obermotz-posten festklammern, ist immer noch sehr unterhaltsam. Aber für die menschen in ihrem großbritannjen ist es besser, wenn sie weg sind. Sie können ja komiker werden. Dazu haben sie talent.

Königliche elle

Wenn mich jemand fragen würde, was ich für die wichtigste errungenschaft der französischen revoluzjon halte, ich hätte sofort eine antwort: das metrische maßsystem. Es vereinfacht das rechnen und vermeidet fehler. Wenn ich nur daran denke, wie viel „spaß“ es machen muss, in den USA mit ihrem vormodernen maßsystem das rechnen zu lernen. Mein favorit ist da die druckangabe in pfundkraft pro kwadratfuß. (Zum schnellen abschätzen solcher angaben in vernünftigeren einheiten: das ist ein bisschen weniger als fuffzich pascal.)

Der oberhäuptling von dieser insel, die mit gutem grund durch den ärmelkanal vom rest europas getrennt ist, sieht das allerdings völlig anders. Na gut, der staat auf dieser insel hat ja auch ein einhorn im staatswappen. 🦄️

Herr Johnson, möchten sie nicht auch noch das geld wieder so schön machen wie früher: ein pfund sind zwanzig schilling, und ein schilling sind zwölf pence? Denken sie nur mal daran, wie viel geld allein den ganzen tuhristen abgezockt werden kann, weil sich kein dezimal denkender mensch leicht an so eine hirnverkwirlte scheiße gewöhnt!

Kontrollgruppe des tages

Ich bedanke mich bei den bewohnern großbritannjens dafür, dass sie von ihrer regierung einmal mehr zur corona-kontrollgruppe für die restliche welt gemacht werden [archivversjon]:

Trotz der beunruhigenden Entwicklung hatte Premierminister Boris Johnson am Dienstag eine weitere Verschärfung der Corona-Maßnahmen für den größten Landesteil England für die Festtage ausgeschlossen. Die Regierung will abwarten, bis es eine klare Datenlage dazu gibt, ob mit dem starken Anstieg der Infektionen auch die Zahl der Krankenhauseinweisungen steigt

Diese klare datenlage zu omikron wird in den näxsten tagen in großbritannjen entstehen. Leider nicht unter unterhausmitgliedern, sondern in der ganz normalen bevölkerung. Und die omi mit der kron, die königin, verkriecht sich auch in eines ihrer obszönen scheißschlösser.

Geisteskranker prävenzjonsstaat des tages

Diese muslime, die haben ja kinder, und diese kinder, die könnten von ihren eltern ja zu terroristen erzogen werden. Da ist es doch besser, man nimmt muslimen nach irgendwelchen willkürlichen gefahreneinschätzungsmerkmalen einfach die kinder weg, und schon ist diese gefahr gebannt.

Nun, herr bürgermeister! Wenn ich ein junger vater wäre und so etwas läse, das würde mich mehr radikalisieren, als es jede predigt vermöchte. Vielleicht bekäme ich sogar lust, ihnen eine kugel in ihr krankes gehirn zu schießen. Um den wahnsinn dort zu stoppen, wo er entsteht.