Da habt ihr eure natur!

Der Mückenforscher Helge Kampen vom Friedrich-Löffler-Institut sieht eine große Mückenplage auf Deutschland zukommen. „Im Moment sieht es für die Mücken sehr gut aus“ […] Wenn bei diesen günstigen Bedingungen die ersten Mücken unterwegs sind, sei das Schlüpfen der nächsten Generation nicht weit. Bei warmem Wetter und Feuchtigkeit entwickeln sich die Insekten innerhalb von zwei bis drei Wochen. „Die sogenannten Überschwemmungsmücken, die ihre Eier in Wiesen in der Nähe von Flüssen ablegen, werden dann regelrecht zur Plage. Dann schlüpfen die Mücken zu Milliarden gleichzeitig“, so Kampen

So so, ein „mückenforscher“. 😉

Schöne grüße an das sommerloch, das sich gerade auftut. Wenn man jetzt auch noch den scheißfußball weglässt, begrüße ich es sehr.

Wenn man die gewährung so genannter „grundrechte“ von einer impfung abhängig macht, kommt eben so etwas dabei raus…

Berliner Arena-Impfzentrum:
Ärztin soll gefälschte Impfpässe ausgestellt haben

Am Mittwoch stellte eine Mitarbeiterin fest, dass die 43-Jährige Blanko-Impfpässe ausfüllte. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Betrug

Das tollste daran: wenn man mit so einem falschen impfpass, den man sich für eine handvoll banknoten der EZB bei einem korrupten arzt abholt, zur apoteke geht, dann gibt einem der apoteker auch noch den tollen, neuen, da-da-digitalen impfpass und kassiert mit größtem vergnügen seine achtzehn øre für das ausdrucken eines QR-kohds. Das impfbuch ist ja da, und es ist echt, die ärztin existiert und nichts erregt irgendeinen verdacht. So ist alles viel sicherer und besser. Und digital. Und es gibt wieder diese so genannten „grundrechte“ für menschen, die wissen, wen sie bestechen können. Lecker, lecker banane! 🍌️

Gruß auch an bummskrankheitsminister Jens „totalversager“ Spahn und an bummskanzlerin Angela „bleierne raute“ Merkel, die dieses geltungsgeile gesäuge in amt, würden und pfrüde gehoben hat und ums verrecken dort halten will!

Wisschenschaft des tages

Warum glauben Menschen an Verschwörungstheorien?

Für jene, die nicht gleich richtige wissenschaft betreiben müssen oder können und die sich mit einer plausiblen antwort begnügen (also genau die leute, die zu verschwörungsteorien neigen), gebe ich mal eine kurze antwort auf diese frage:

  1. Weil sie davon ausgehen, dass das handeln von menschen — im gegensatz zum ergebnis beim würfeln — gründe hat.
  2. Weil sie angesichts der verschwörungspraxis der herrschenden und besitzenden davon ausgehen, dass sie in alldurchwaltender korrupzjon leben und systematisch über diese tatsache belogen werden.
  3. Weil sie eine narzisstisch höchst wertvolle zufriedenheit spüren, wenn sie denken können, dass sie eine erscheinung ihrer welt verstanden haben.
  4. Weil sie von dieser narzisstischen zufriedenheit nur sehr ungern wieder ablassen, so dass wesentliche inhalte ihrer teoriebildung mit relativ einfachen trix gegen jede kritik und jeden zweifel immunisiert werden.

Kurz: weil sie fühlende und denkende menschen sind, die eine ganz normale menschliche psyche haben. Darum glauben menschen an so genannte „verschwörungsteorien“.

Sehr beliebte und gesellschaftlich relevante verschwörungsteorien sind übrigens die etablierten religjonen, die aber weitgehend geduldet werden, weil über ihre gottesidee das verschwörerische handeln von den besitzenden und herrschenden auf eine unsichtbare gestalt wegprojiziert und mit surrealen erlösungsgedanken aufgeladen wird. Die korrelazjon zwischen tiefer individueller religjosität und der neigung zu generell abstrusen teorien (die erde ist flach, die juden steuern das weltgeschehen, wir werden mit chemträjhls vergiftet, wir leben in einem sexualfaschistischen patriarchat, die regierungen haben kontakt zu intelligenten außerirdischen zivilisazjonen, impfungen enthalten nanotschipps, die unsichtbare hand des marktes erzeugt die bestmöglichen lebensbedingungen für alle menschen und so weiter) ist völlig verständlich und ein wirklicher, also ein wirksamer, zusammenhang, der auch immer wieder als mittel der propaganda in p’litik und reklame ausgebeutet wird.

Gut, dass ich den anfang vom ende der kristlichen religjon erleben durfte! Schlecht, dass sie möglicherweise von noch übleren konstrukzjonen abgelöst wird!

Bevor es ein internetz für jeden gab, waren die hauptkanäle zur verbreitung von verschwörungsteorien übrigens bücher, rundfunksender und zeitungen.

Wer mag, kann das als verschwörungsteorie bezeichnen. Es ist mir egal. Ich habe mich vollständig gegen diese kritik und diesen zweifel immunisiert. 😁️

S/M des tages

Das Thema: die Machenschaften illegaler Primatenhändler. Kleine Schimpansen und Orang-Utans, für die bis zu zehn angehörige Affen, darunter die Mutter, von Wilderen [sic!] ermordet werden, damit Promis wie Justin Bieber mit den Affenbabys auf Instagram posieren können. „Die Nachfrage ist groß, weil diese Babys so süß sind“

Und die leute finden es geil und beherzklicken und beherzklicken. 🤮️

Auch weiterhin viel spaß mit zwitscherchen, fratzenbuch und finster-gram. Eine so genannte schwarmintelligenz tritt übrigens nur dort auf, wo die individuen dumm sind.

Neupolitiker des tages

Kennt hier noch jemand Jürgen Fliege, den träger des bummsverdienstkreuzes am bande und früheren fernsehpfaffen mit täglicher labersendung, in der jede menge kwacksalberzeugs an die meist älteren zuschauer verkloppt wurde? Den, der 95 milliliter von ihm gesegnetes und bebetetes wasser für rd. 40 euro plus rd. 6 euro versandkosten verkauft hat (das bildschirmfoto aus meinem archiv ist aus dem guhgell-cäsch, weil herr Fliege diese pfäffisch-geschäftstüchtige idee schnell wieder offlein genommen hat, als sie außerhalb seiner fännkreise die runde machte)? Der wird jetzt p’litiker! Wisst schon, wegen corona:

Die Lockdown-Maßnahmen seien jedoch nicht gerechtfertigt gewesen. Der ehemalige Fernsehpfarrer, der bis 2005 eine eigene Talkshow im Ersten hatte, forderte „Sondersendungen, die keine Angst machen“, sondern zeigten, „wie man sein Immunsystem stärkt, zum Beispiel mit Vitamin D und Waldläufen“

Psst, Jürgen, ich habe da noch etwas ganz tolles für dich. Ich habe hier ein bisschen stroh aus der hl. krippe. Guck mal, das versteinerte braune zeug daran, das ist hl. scheiße, vom jesusbäbi selbst ins stroh gekackt, die oxen und rinder können es bezeugen. Das stelle ich neben eine flasche wasser, damit die hl. scheiße auf das wasser einwirken kann, und dann wird daraus eine hl. segensbringende essenz, in der du deine vitamintabletten auflösen kannst… halleluja! Komm, ein hunnie dafür ist nicht zu teuer.

Ach, Jürgen, und wenn dir das geld ausgehen sollte, weil du selbst an so eine scheiße glaubst, statt andere einfach nur abzuzocken, habe ich noch was tolles für dich. Probier doch mal das reichtum royal elixir! Das wirkt. Die typen, die es verkaufen, machen eine menge geld damit. Die beweise sind also erdrückend!

Ist schon dumm…

Ist schon dumm, wenn man die sprache für einen staat in der verfassung festlegt (es gibt menschen in der BRD, die das in der BRD auch so haben wollen) und daraus dann ein zentralistisches unterdrückungsmittel gegen die lokalen mundarten und sprachen wird (in der BRD wären das niederdeutsch, fränkisch, niederfränkisch, allemannisch, bairisch, sorbisch, friesisch und dänisch — wobei ich nicht weiß, ob es überhaupt noch lebende sorbischsprecher gibt).

Keine meldung aus russland oder nordkorea

Angriff auf die pressefreiheit
Blogger werden vom inlandsgeheimdienst beobachtet

Ich halte übrigens auch nix von KenFM. Aber wann tun unsere werten BRD-geheimdienste endlich mal etwas gegen die radikalisierenden und bewusst fehlinformierenden inhalte der bildzeitung? Vermutlich delegitimieren die nicht den staat BRD und sorgen auch nicht für politische entfremdung

Weia, diese propagandasprache dabei ist gruseliger als der vorgang selbst.

Das wahre wort des tages

In der Beschwörung des „Respekts vor religiösen Anschauungen“ sind sich alle Religionen einig, und mittlerweile nicht nur die. Pochten früher nur ultra-religiöse und konservative Kreise auf unbedingte Einhaltung der „Gewissens- und Religionsfreiheit“ (deren Einschränkung ja nirgendwo propagiert wird, allenfalls das Recht, Religionen, ihre Dogmen und Verkünder zu kritisieren oder diese zu verspotten), machen sich mittlerweile auch vermeintlich progressive, antirassistische Bewegungen für die Einschränkung oder Abschaffung der Meinungsfreiheit stark. Das Bündnis zwischen Religionsvertretern und progressiven Denkern sagt viel aus über die geistige dogmatische Verwandtschaft

Wenn man keine eigenen redner hat…

…dann nimmt man halt einen anderen österreicher mit beachtlichem retorischem talent:

Die Polizei hat Freitag um 14 Uhr in Mauthausen (Bezirk Perg) eine angemeldete Kundgebung von Corona-Gegnern aufgelöst, da der Organisator eine Rede des Reichskanzlers Adolf Hitler vorgespielt hat […] In sozialen Medien wurde die Veranstaltung live übertragen. So ist zu sehen und zu hören, wie der Veranstalter auf einem Anhänger vor einer Israel-Flagge stehend eine Hitler-Rede abspielte

Vor einem davidsstern! Wenn das der führer wüsste! 😂️

Endlich!

Die Eselin sah den Engel JHWHs mit dem gezückten Schwert dem Weg stehen. Sie wich vom Weg ab und ging auf dem Feld weiter. Bileam schlug sie und trieb sie auf den Weg zurück.

4.Ms 22:23

Nein, das ist nicht von Douglas Adams: endlich kann ich mir einen roboter kaufen, der mir das beten abnimmt. Halleluja!

Die vermittlung der güte und weisheit des ewigen und allmächtigen g’ttes durch amazon-überwachungsmikrofone funktioniert aber zurzeit nur für anhänger der ev.-luth. geschmacksrichtung der spirituellen insolvenz namens kristentum.

Halleluja!

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich, der forsche forscher an allen fronten der erkenntnis, hat sich für den europarat mal angeschaut, was die bananige bimbesrepublik deutschland gegen korrupzjon tut und dabei etwas fürwahr völlig unerwartetes rausgekriegt:

Beim Kampf gegen Abgeordnetenbestechung und Amtsmissbrauch macht Deutschland nur wenige Fortschritte. Das geht aus einem Bericht des Europarats hervor. Die Bemühungen gegen Korruption im Bundestag seien als „insgesamt unbefriedigend“ einzustufen

Niemand hätte das erwarten können!!1!

Gruß auch an den bummstagspräsidenten Wolfgang „hunderttausend mark“ Schäuble!

Gründlich gescheitert: Volker Bruch

Unser Ziel war, die Kritik an den Maßnahmen aus dieser als extremistisch gebrandmarkten Ecke zu holen

Tja, herr Bruch, und jetzt haben sie und ihre kollegen sich wegen ihrer „lustigen videos“ für einen großen teil der menschen in der BRD selbst in diese ecke gestellt. Mit allen folgen, einschließlich ratzefummel zensur durch die S/M-unternehmen — gegen die so ein haufen von rundfunkabgabegepämperten dummerchen wie sie und ihre freunde natürlich vorgehen können, die meisten „normalen“ menschen mit normalem BRD-elendslohn auf der schwelle zu armut und obdachlosigkeit können es hingegen nicht. Dümmer als sie, herr Bruch, kann man kaum scheitern.

Und dass sie sich jetzt immer wieder noch mal in pose werfen, um in der bürgerlichen springer-lügenpresse in heiter schwätzelnden interwjuhs an ihre unter heldenhaftem denkverzicht hervorgebrachte tat zu erinnern, macht es nicht besser, sondern ganz im gegenteil. Aber es hat viel mehr unterhaltungswert als die öffentlich-schrecklichen produkzjonen, für die sie ihr geld bekommen.