Zitat des tages

Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst

Das ist der erste satz (seite 6) in Öffentlich-rechtliche Medien – Aufgabe und Finanzierung, Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen.

Ich als schlechter profet profezeihe, dass die zur kwasikopfsteuer umgewandelte Joseph-Goebbels-gedenkabgabe dennoch noch zwanzig jahre bleiben wird, um einen der fettesten kwasistaatlichen rundfunkapparate weiterhin schön fett mästen zu können — irgendwohin muss man doch gescheiterte p’litiker und die günstlinge der p’litischen kaste verklappen, und beim BRD-schundfunk gibts jede menge gut dotierter pöstchen. Im zweifelsfall macht man einfach noch einen weiteren kwasistaatlichen nischensender auf… oder auch mal zwei oder drei.