Hartz IV? Wirkungslos.

Das Ziel der vierten Hartz-Reform, arbeitsfähigen Bedürftigen schneller neue Arbeitsplätze zu verschaffen, wird offenbar kaum noch erreicht. Das legt eine „Handelsblatt-Online“ vorliegende Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linkspartei nahe […]

Na, hauptsache es erfüllt noch die funkzjon, menschen zu verängstigen, zu terrorisieren und klein zu halten, damit sie sich gefügiger von p’litik, wirtschaft und verwalt(ig)ung in den arsch ficken lassen. Das war doch immer schon der eigentliche zweck dieser „reform“ von dieser scheiß-SPD und diesen scheiß-welkgrünen, die sich gerade im wahlkrampf als garanten des sozjalstaates hinstellen.

Wählt auch weiterhin CDUSPDCSUFDPGRÜNETC, die alternativlose scheiße für deutschland! Und fresst weiterhin scheiße!

Und Loriot so: ach!

Wer hätte geglaubt, dass es anders hätte sein können? Natürlich hat auch Frank-Walter Steinmeier (SPD) als kanzleramtsminister die daten der menschen in deutschland an die weltüberwachungsdienste der vereinigten paranoia von amerika verkauft. Natürlich war das rot-grün, falls jemand denkt, die welken könnten ihre patschehändchen in unschuld waschen. Scheiß auf den amtseid, scheiß auf das grundgesetz, scheiß auf die menschen!