Benutzt hier jemand disqus?

Disqus, dieses sowohl von bloggern als auch von kwalitätsjornalisten gern und oft benutzte völlig überflüssige, die kompjutersicherheit gefährende und behinderte menschen aussperrende kommentarsystem hat einen neuen besitzer. Es gehört jetzt einer reklameklitsche. Na, da bin ich mal gespannt, wie lange es noch dauert, bis es zur vermarktung von reklame und darauf folgend zum ersten fall von malvertising über disqus kommt — das wird sehr attraktiv für verbrecher, wenn sie CNN, wired, welt onlein, den westfälischen anzeiger, schöner wohnen und die neue zürcher zeitung zu schadsoftwäjhrschleudern umbauen können…

Wo das aas ist, da sammeln sich die geier.

Und das beste daran: niemand wird in der BRD dafür haftbar gemacht, dass er kohd von dritten in seine webseits einbindet. Weder diese drexpresseseits, noch irgendwelche werbeklitischen. Egal, wie groß die schäden werden. Und in der nächsten sonntagsrede der BRD-p’litmafia mit den vielen parteinamen und den immergleichen lügen: der schutz von mensch und wirtschaft vor den pösen cyber-cyber-kriminalität.

Advertisements

S/M des tages

Withings, PlayStation, HTC, Xbox, CNN und weitere haben heute ihre vielen Follower bei Twitter mit ordentlich Spam beglückt. Sie alle haben den Dienst TwitterCounter genutzt, der offensichtlich in irgendeiner Form angegriffen wurde

So so, „check your stats and grow“ fürs zwitscherchen bietet dieses „twittercounter“ an. Nicht für die menschen kommuniziere ich, für die mir angezeigten zahlen kommuniziere ich. Da würde es mich nicht wundern, wenn der zahlenanzeigedienst gar nicht „angegriffen“ wurde, sondern sein geschäftsmodell ein bisschen… ähm… diversifiziert hat. Schließlich wüxe da zusammen, was zusammen gehört: spämm und spämm.

Trojaner des tages

Das brauser-addon hola, das euch bekweme privatsfäre verspricht, ist ein trojaner, der euren brauser zum bot für kriminelle spämmer und netzvandalen macht. Ach ja, geträckt werdet ihr trotzdem.

Auch weiterhin viel spaß mit bekwem anzuwendender klick klick sicherheit in form irgendwelcher kompjutermagischer schlangenöle!