Die kwalitätsjornalisten von CNN…

Die kwalitätsjornalisten von CNN haben dann schon einmal Barack Obama vom US-militär erschießen lassen, und das ist niemanden vorher aufgefallen… vermutlich, weil ein größerer teil der mitarbeiter dort die vorstellung gar nicht abwegung und vielleicht sogar recht wünschenswert findet.

Zerbrechende njuhs

Ich finde ja immer wieder, dass die einblendung irgendwelcher „breaking news“ bei diesen nachrichtensendern, während ein völlig anderes programm läuft, zu gewissen irritationen führen kann. Zum beispiel dieses nebeneinander des mordanschlages auf frau Giffords in arizona, USA und der kriegspropaganda auf CNN:

Some victims taken to hospital with gunshot wounds

U.S. President Obama calls the shooting an unspeakable tragedy

Source: U.S. congresswoman shot at gorcery store

Hospital: Congresswoman was shot in head