Endlich! Softwäjhr-krise endgültig überwunden!

Programmiersprache:
Visual COBOL 6.0 soll die COBOL-Entwicklung modernisieren

Neue Refactoring-Tools im aktuellen Release sollen es Entwicklern ermöglichen, die Kerngeschäftslogik und -daten auslaufender COBOL-Programme zu extrahieren, in modernen Entwicklungsumgebungen wie Visual Studio sollen sie damit neue COBOL-Anwendungen erstellen, bereitstellen und verwalten können

Oh, neue COBOL-anwendungen proggen. Wofür denn?

Micro Focus zielt dabei offenbar auf die Cloud

Vergesst java, vergesst skriptsprachen, vergesst alles! Klaut macht man jetzt in COBOL!

*grusel!*

Und vergesst, dass der ehemalige fachverlag heise mal etwas anderes gemacht hat, als irgendwelche PResseerklärungen von irgendwelchen klitischen abzutippen und als redakzjonellen content auf die heise-onlein-webseit zu kippen. Die neue leserschaft aus der generazjon wischofon glaubt dann vermutlich sogar, dass 95 prozent der geldautomaten in COBOL geproggt sind. 🤦

*grusel!*

Hej, meikrofokus, dein PRessetexter hat „blockchain“ in seinem strunztext vergessen. Oder war das sogar heise zu peinlich? Das kann ich mir aber nicht vorstellen…