Söder södert södersprech dahin…

Gut festhalten, es tut gleich sehr weh im kopf:

Warp-Antrieb in eine neue Computer-Welt: München wird zum Quantum Valley. Ein Quanten-Computer ist wie ein Orchester an Super-Computern. Das ermöglicht Forschung in völlig neuer Dimension

Aber nicht einmal in fast einem jahr pandemie den schulunterricht so weit wie möglich übers (längst erfundene, vorhandene und hervorragend funkzjonierende) internetz durchführen können und dafür sorgen, dass auch wirklich jeder lehrer und schüler ein geeignetes gerät rumstehen und einen zugang hat… da kriegste die hand gar nicht mehr raus aus dem gesicht! 🤦‍♂️️

Bayern so: weg mit den alltagsmasken

Die bayerische landesregierung unter Markus Söder so: schluss mit den ziemlich wirkungsarmen alltagsmasken, von denen sich jeder selbst eine häkeln könnte, hier müssen jetzt richtige FFP2-masken getragen werden, wenn man busfahren oder einkaufen will [archivversjon]. Keine sorge, dabei gibt es keine probleme:

„Die Verfügbarkeit im Handel ist ausreichend gewährleistet, also es gibt keine Mangelware FFP2“, sagte Söder weiter. Die Masken seien „deutlich im Überfluss, zum Teil jedenfalls, vorhanden“

Die masken sind teilweise im überfluss vorhanden. Da kann man so etwas ganz kurzfristig einführen, also so von heute auf morgen — damit morgen früh erstmal ganz viele leute ihre FFP2-maske kaufen müssen, bevor sie etwas anderes machen. Zu apotekenpreisen, die deutlich über den fuffzich cent liegen, die man vor corona für die FFP2-maske bezahlt hat. Aber hej, wer keine mehr kriegt oder das geld dafür nicht wirklich übrig hat, kann ja mal ein paar tage aufs essen verzichten. Das macht auch nicht so fett.

Ich wills mal so sagen: geld ist auch teilweise deutlich im überfluss vorhanden. 🤮️

Übrigens: FFP2-masken sind einwegprodukte. Da freut sich der BRD-mindestlöhner. Wer beim versandhändler bestellt (das können morgen früh die vielen nicht, die es erst heute aus den nachrichten erfahren haben), bezahlt zurzeit rd. 1,50 € für eine FFP2-maske. In der hier gerade näxstgelegenen apoteke (in hannover, nicht in bayern) will mir der apoteker für eine FFP2-maske 3,50 € abzocken, und er wollte vor einigen monaten auch schon über 4 € haben. Wenn man die dann wirklich nach dem tragen wegwirft und mit dem nahverkehr zur arbeit fährt, kommen für jeden arbeitstag mindestens drei øre zusatzkosten dazu, also im monat rund sechzig øre — und bis das päckchen vom versandhandel da ist, sogar noch mehr. Und wenn man die FFP2-masken nicht nach dem tragen wegwirft, sondern immer wieder benutzt, dann tut man zwar viel gegen das waxtum der müllberge, kann sich aber genau so gut eine selbstgehäkelte alltagsmaske (von mir despektierlich als mund-nasen-wärmtuch bezeichnet) über mund und nase ziehen, mit schönen großen maschen, damit das atmen auch nicht so schwer fällt… 😷️

Und das ist der grund, warum ich eine anordnung, die im ersten moment recht sinnvoll klingt, für herrgottsdummen bullschitt und starker-mann-posiererei halte, womit sich Markie Söder im gespräch für den näxsten bummskanzler halten will. Was das für die menschen bedeutet, ist diesem arschloch mit CSU-hintergrund scheißegal.

Neues vom weltraumbahnhof rungholt. Und natürlich von der da-da-digitalidingsbumms.

Die CSU so:

Darüber hinaus fordert die Partei „einen Weltraumbahnhof für Deutschland und Europa“. Bis 2028 würden bis zu 8500 Kleinsatelliten ins All starten, um Daten zur Erdbeobachtung und zur Umwelt- und Klimaforschung zu sammeln. Sie alle benötigten einen Träger und einen Startplatz. Deutschland solle diesen Weltraumbahnhof zur Verfügung stellen. „Wir wollen zusammen mit der Wirtschaft eine mobile Startplattform in der Nordsee errichten und betreiben“, heißt es in der Beschlussvorlage

Wie jetzt, CSU? Nicht mehr bavaria one missjon zukunft, sondern schön mitten in der mordsee den weltraumbahnhof rungholt? Ist etwa jemanden aufgefallen, dass raumfahrt teuer ist? Soll jetzt etwa die alte unbeholfene komik vergangener wahlkrämpfe vergessen werden?

Na ja, wenigstens ist inzwischen der faulige duft des brummenden hirnfurzes „flugtaxi“ verzogen. Man freut sich ja schon über weniges. 🤪️

Aber hej, das stellt eure kindisch-naiven ideen zur „digitalisierung“ und zum von euch heiß erträumten…

Auch der Personalausweis soll, wenn es nach der CSU geht, künftig nur noch digital verfügbar sein, und zwar auf dem Smartphone. Elektronische Funktionen hat der Personalausweis bereits seit rund zehn Jahren. Um sie zu nutzen, braucht man bislang neben dem Smartphone aber auch den normalen Ausweis

[Hervorhebungen von mir]

…zwang zum besitz eines enteignenden, gängelnden und technikverhindernden scheißkompjuters in form eines wischofons, der seinem besitzer das recht entzieht, darüber zu entscheiden, welche softwäjhr auf dem von ihm gekauften und mit strom versorgten gerät ausgeführt wird, auch gleich in den richtigen kontext. :mrgreen:

Ach ja, die CSU, die so einen in die gesichter und gehirne der wahlberechtigten verklappten rotzscheißdreck als ernsthaftes p’litisches programm beschließen soll und beschließen wird…

Die CSU fordert in ihrem Papier, gesetzlich festzulegen, „dass Nutzer der Verwendung von Cookies über eine Einstellung in ihrem Browser generell zustimmen“. Die Pflicht, bei jedem Besuch einer neuen Homepage nach der Zustimmung zu Cookies gefragt zu werden, sollte aus Sicht der CSU entfallen. Sie sei eine „Belastung für schnelles Surfen“

…hat offenbar in ihrer gesamtheit noch nicht ein einziges mal die ganz normalen webbrausereinstellungen gesehen:

Bildschirmfoto der cookie-einstellungen beim webbrauser pale moon

Oherrgotterbarm! 🤦‍♂️️

Der rote rahmen ist natürlich von mir, und das bildschirmfoto gibt es auch größer. Vergleichbare einstellmöglichkeiten gibt es mehr oder minder versteckt in jedem aktuellen webbrauser, und meine einstellung, alles von drittanbietern abzulehnen, kann ich als mindestschutz vor überwachung durch arschlochhafte reklameklitschen nur wärmstens empfehlen. Es ist leider nicht die standardeinstellung. Die gesetzesforderung der CSU ist damit vergleichbar, dass man ein gesetz verabschiedet, das die sonne dazu zwingt, tagsüber am himmel zu stehen. Und ja, gesetzlich „herstellen“ zu wollen, was bereits ist, ist ganz genau so bescheuert. Vielleicht sollte man einfach jemanden fragen, der sich damit auskennt, bevor man so eine hirnlose, klarerkennbar inkompetente dummscheiße in sein lügenprogramm zur bevorstehenden bummstagswahl schreibt.

Ach, die haben lieber lobbyisten der industrie und des verlagswesens gefragt? Na, das merkt man aber auch.

Kennt ihr den schon

Die verbrecherischen verschwörer aus der BRD-p’litik haben ein neues wort erfunden: verschwörungsextremisten.

Auch dem Umgang mit „Verschwörungstheoretikern“, die in eine Reihe mit kriminellen Clans und Gefährdern gestellt werden, widmet sich das CSU-Papier. Darin wird unverhohlen die geheimdienstliche Überwachung von „Verschwörungsextremisten“ gefordert

Nur für den unwahrscheinlichen fall, dass jemand die offen faschistische CSU oder ihre bürgerlicher maskierte helferpartei CDU für noch irgendwie wählbar hält. Und nein, mit „verschwörungsextremisten“ sind jetzt nicht irgendwelche scheißp’litiker gemeint, die in den dunkelkammern der volxzertretungen mit irgendwelchen lobbyverbrechern darum kungeln, wem sie jetzt den ganzen staat verkaufen und noch einen fetten batzen geld drauf schenken, sondern menschen, die das beim namen nennen. Und natürlich ein paar spinner mit sehr beschränktem gesellschaftlichen einfluss, die aber von der scheißpresse bizarr vergrößert werden, weil man in frisch aufgekochten gefühlen besser die reklameplätze vermarkten kann.

Und nun zum spocht

Wir haben dieses jahr zwar keinen fasching in schland, aber ein gewisser Stephan Mayer von der CSU ist ganz schön jeck drauf und erheitert uns alle mit lustigen anmerkungen zum spochtbetrieb in coronazeiten [archivversjon]:

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in Deutschland aktuell Reisewarnungen und Kontaktbeschränkungen. Der Breitensport steht sogar gänzlich still. Im Profi-Bereich finden Länder- und Europapokalspiele aber weiterhin statt, auch wenn Sportler dafür in Risikogebiete im Ausland reisen müssen. Der parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Stephan Mayer (CSU), bezeichnete das im Dlf als „richtig“: „Zum einen geht es dabei auch um eine Qualifikation für Europa- und Weltmeisterschaften. Zum anderen wird damit auch ein wichtiges Signal in die Richtung der Sportgemeinschaft und auch der Breitensportler gesandt, dass es auch Zeit nach Corona gibt und es sich lohnt, sich weiter sportlich zu betätigen.“ […] Als Signal an die Bevölkerung, die Reisewarnungen der Bundesregierung zu ignorieren, will Mayer Länderspiele dagegen nicht verstanden wissen

🤦‍♂️️

Ich musste nach genuss dieser meldung erstmal hochskrollen, weil ich mir nicht mehr sicher war, wirklich beim deutschlandfunk gelesen zu haben — es las sich eher wie das titanic-magazin. Vermutlich hatte dieser spochtgemeinschafts- und breitenspochtsfreund herr Mayer nur einen temporären realitätsverlust von 11,7 auf der nach oben offenen Schröder-Trump-skala.

Die gefährlichsten coronaleugner sind übrigens nicht irgendwelche von der scheißpresse skurill vergrößterten demonstranten, sondern die korrupten schreibtischtäter in p’litik und verwaltung.

Ach ja, ich gratuliere der DFB-auswahl nach ihrer 0:6-niederlage gegen spanjen dazu, dass sie morgen von den jornalisten nicht mehr irreführend „deutschland“ oder „deutsche nazjonalmannschaft“, sondern „DFB-elf“ oder so ähnlich genannt werden wird. Damit hat sie mehr für den faktentreuen jornalismus getan, als ich jemals für möglich gehalten hätte. 😁️

via @benediktg5@twitter.com

Zwangskinderabgabestelle des tages

Wunderschön, das Markus-Söder-zitat, das Fefe uns hier überliefert!

Aber das Prinzip muss schon sein: Unsere Kinder müssen betreut werden. Denn wenn wir den wirtschaftlichen Lockdown auch verhindern wollen, das ist ja der Zusammenhang. Schule und Kita hat ja den Sinn und Zweck und auch um die Wirtschaft am Laufen zu lassen. Wenn die Eltern keine Betreuung haben, gibt’s auch keine Wirtschaft. Und deswegen ist das … also … für mich … ähm … da bin ich wirklich selber dahinter her.

Dafür gibt es diesen moloch: für die wirtschaft. Nicht, damit sie gebildete leute hat, sondern damit sich auch eltern noch zum BRD-mindestlohn ausbeuten lassen müssen. Weil sonst gibt es ja keine wirtschaft.

Und dafür nimmt so ein faschistoider scheibtischmörder wie Markus Söder sogar die corona-durchseuchung einer ganzen generazjon in kauf. Ganz genau wissend und fröhlich eingestehend, was er da tut. Was für ein arschloch! Und vor allem: was für ein kinderfreund! 🤮️

Die schlimmsten, gefährlichsten und mörderischsten coronaleugner sind nicht irgendwelche vom scheißjornalismus bizarr vergrößerten demonstranten, sondern die coronaleugner aus p’litik und verwaltung.

Da-da-digitalisierung des tages

Schon nach fünf Minuten Suche fielen dem Sicherheitsforscher Heiko Frenzel zahlreiche Lücken der Webseite der CSU regelrecht ins Auge. Genauer gesagt der Seite der CSU-Landtagsfraktion. Den Umgang der Partei mit sensiblen Daten, FTP-Zugängen u.v.m. beschreibt Frenzel als ein „Worst Case Szenario“, wie er auf seinem Blog schreibt. Die Admins hatten dort ungeschützt ca. 800 verschiedene Zugangsdaten unverschlüsselt hinterlegt […] Die Passwörter einiger Personen sollen dabei überaus wenig einfallsreich gewesen sein. Damit hätten Cyberkriminelle Zugriff auf weitere Bereiche erhalten können. Das Passwort von Markus Thomas Söder, dem Ministerpräsidenten Bayerns, soll dabei eben keine löbliche Ausnahme dargestellt haben

Cyber! Cyber!

Willkommen im überwachungsstaat im rechtsfreien raum

Unsere bummsregierung so: hej, die leute da draußen sind alle mit scheißcorona beschäftigt, was können wir denen mal heimlich reinwürgen, wenn sie gerade nicht hinschauen:

Alle 19 Geheimdienste von Bund und Ländern dürfen demnächst heimlich Geräte hacken. Die Bundesregierung hat einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen

[Archivversjon]

Und eure internetproweider sind gesetzlich dazu verpflichtet, den geheimdiensten bei der trojanifizierung eurer kompjuter zu helfen. Das heißt: ihr kriegt im zweifelsfall den trojaner beim daunlohd einer anwendung oder einer äpp für euer wischofon oder beim aufruf der webseit der sesamstraße…

Wisst schon: diese geheimdienstbefugnisse aus den feuchten träumen des innenministerjums sind nur für die bekämpfung derjenigen allerschwersten grimminalität und des terrorismus, die von diesen geheimdiensten gerade erst finanziert und mit aufgebaut werden. 😦

Grüße auch an die SPD! Viel erfolg bei eurem „projekt einstellig“ zur näxsten bummstagswahl, ihr verrotteten scheißgenossen! Der beste tag für einen SPD-austritt ist heute!

Am deutschen wesen soll das internetz genesen!

Der sieg gegen häjhtspietsch und fäjhknjuhs ist vernichtend!!!1!!elf!

In der Türkei ist die Nutzung sozialer Netzwerke künftig streng reguliert, auch den Anbietern wie Facebook und Twitter droht Ungemach. Pate für die Zensurhilfe stand ein deutsches Gesetz […] Mit den neuen Regelungen habe sich die Türkei offenbar das viel diskutierte Netzdurchsetzungsgesetz aus Deutschland, zum Vorbild genommen, erklärt Sabanci: „Dieses deutsche Gesetz gleicht dem türkischen Gesetz sehr. Es ist im Kern die Grundlage für das türkische Social-Media-Gesetz. Es zwingt Anbieter rechtlich dazu, im Falle von Klagen und Beschwerden viel schneller handeln zu müssen als bisher.“

[Archivversjon]

Feiert die alternativlose, große und hochnotdemokratische koalizjon der häjhtspietsch- und fäjhknjuhs-zensurbefürworter aus CDU, CSU, SPD, scheißgrünen und der linkspartei! Sie haben ein internazjonales erfolgsmodell hervorgebracht! Endlich hat die BRD wieder eine vorreiterrolle! 🤮

Gruß auch an den ganzen dummstudierten trollfeminismus der höheren töchter und an alle schneeflöckchen da draußen! Ihr seid solche helden! 🏅

Und liebe grüße auch an die scheißjornalisten in der scheißredakzjon der scheiß-ARD scheißtagesschau, die nicht ein kritisches wort übrig hatten, als die scheißregierung dieses kotdurchtränkte netzwerkdurchsetzungsgesetz gemacht hat, das in praktisch gleichlautender formulierung auf einmal eine ganz üble scheißzensur ist, nur weils auf einmal der türkische autokrat Recep Tayyip Erdoğan in den händen hat. Was glaubt ihr regierungsfrommen analjornalisten aus scheißpresse und scheißglotze eigentlich, warum man euch als lügner betrachtet, wenn ihr solche doppelmaßstäbe anlegt, dass man nicht mehr weiß, ob man lachen oder kotzen soll.

Stirb, jornalist, stirb! Verrecke, staatsfernsehen, verrecke!

Korruptes arschloch des tages

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder aber geht es erst mal darum, den Autoabsatz in der Gegenwart wieder anzukurbeln – gerne auch mit Kaufprämien. Diese sollten nicht nur für Elektroautos gelten, wie im Corona-Konjunkturpaket eigentlich beschlossen. Wenn sie weniger CO2 in die Luft blasen als ältere Autos, sagt Söder, solle es auch für Autos mit Benzin- oder Dieselmotor wieder eine Kaufprämie geben

[Archivversjon]

Hej, herr Söder, sie korruptes, intelligenzverachtend in die kameras lügendes stück scheiße: wo bleibt eigentlich meine prämje dafür, dass ich mir überhaupt kein auto anschaffe und damit noch weniger kohlendioxid in die atmosfäre blase als diese ganzen fahrer immer „umweltfreundlicherer“ autos? Die paartausend øre dürfen auch gern zweckgebunden sein. Ich kriege die schon ins fahrrad investiert und für fahrkarten ausgegeben. Dann muss man seine kinder auch nicht auffordern, nur im sauberen schlamm zu spielen.

Ach, es geht ihnen gar nicht um klima und umwelt, herr Söder, sondern nur um wirtschaftsförderung und finanzjelles pämpern großer und eh schon erfolgreicher unternehmen? Und sie glauben, dass sie mit ihren beschissenen scheißlügen einfach so durchkommen, weil die leute eh alle viel zu doof sind, um zu bemerken, wie sie von ihnen belogen werden? Und außerdem freuen die sich doch drüber, wenn die autos billiger zu haben sind, und umwelt ist es auch, weil die ja doof sind? Genau so, herr Söder, genau so habe ich mir das gedacht. Sie sind eben ein korruptes, intelligenzverachtend in die kameras lügendes stück scheiße, und es ist erbärmlich für die gesamte CSU, dass so ein geschmeiß wie sie (und ihr kollege, der bummsverkehrtminister Andreas Scheuer) darin nach oben getragen wurde. Oder sollten sie dreistes, verlogenes arschloch, herr Söder und ihr kollege, der herr Scheuer, wirklich die intellektuelle speerspitze der CSU sein? :mrgreen:

Mit gruß von herrn Altmaier, der CDU, der SPD, der CSU

Entwurf eines Gesetzes über den Datenschutz und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation und bei Telemedien sowie zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes, des Telemediengesetzes und weiterer Gesetze

Auch weiterhin viel spaß mit einer DSGVO in der „marktkonformen demokratie“ (A. Merkel), die vorsätzlich KFZ-kennzeichen stärker schützt als menschen.

Die grünschwarze koalizjon ist gesichert!!!1!!elf!!1!

Gut festhalten, die tiefschwarze CSU ist ergrünt!

KLIMASCHUTZ
CSU für Öko-Autos

Per Gesetz will die CSU die Deutschen dazu zwingen, nur noch klimafreundliche Pkw zu fahren […] „Grüne Motoren schaffen neue Arbeitsplätze“, glaubt Söder. Die deutsche Autoindustrie lege beim Thema Umweltschutz aber nicht genügend Erfindergeist an den Tag, durch „ein klares Ultimatum“ müsse daher der „notwendige Innovationsdruck“ erzeugt werden

Oh, das ist schon dreizehn jahre her, das haben die wähler sicherlich wieder vergessen [archivversjon]. Und jetzt wieder gas geben und öl verbrennen! 🔥

Ich wünsche euch allen auch weiterhin viel spaß dabei, euren scheißp’litikern zu glauben, obwohl sie euch von morgens bis abends belügen!

🍌 Wenn frösche den sumpf austrocknen sollen… 🐸

Der ermittlungsausschluss des deutschen bummstages:

Bundesverkehrsminister Scheuer lehnt die Einsetzung eines unabhängigen Ermittlers zur Aufklärung des Debakels um die Pkw-Maut ab

[Archivversjon mit lecker bananenaroma]

Auch weiterhin viel spaß mit der regierung Merkel! Ich verstehe gar nicht, dass diese fot… ähm… rautenschlagende frau, die nur schwerkriminell:innen, korrupt:innen und vollidjot:innen in die bummsregierung gesteckt hat, immer noch so populär ist. Das muss an der täglichen porzjon hofberichterstattung liegen.

Gruß auch an die CSU! Wenn typen wie Andi Scheuer eure elite sind, dann will ich den rest gar nicht mehr kennenlernen.

Schluss mit der kauffaulheit!

Dorothee Bär (CSU), hochkompetente staatsministerin und Angela „das internetz ist für uns alle neuland“ Merkels spezjalbeauftragte für digitalibumsda, erklärt euch jetzt mal, was das allegrößte problem dabei ist, wenn die corona-äpp nicht auf alten wischofonen von äppel läuft: dass ihr einfach zu faul und zu bekwem seit, euch mal ein neues wischofon zu kaufen, wenn das alte noch gut läuft [archivversjon]!!!1!!elf!1!

Also los jetzt, bundesbürgen! Schmeißt mal eure funkzjonierenden wischofone in den müll und kauft euch neue, auf denen die corona-äpp läuft, ihr faulen säcke! So macht man das mit wischofonen! Ist ja unerträglich, diese kauffaulheit! Mögen die giftigen müllberge bis in den himmel waxen, denn das ist das wirtschaftswaxtum, das wir alle alle alle haben wollen! 💩

Und morgen erzählen euch die stinkenden kackeimerköppe mit bummsregierungshintergrund wieder einen von nachhaltigkeit und umwelt. Diesen text habe ich übrigens auf einem elf jahre alten desktop-kompjuter geschrieben, der immer noch hervorragend seinen dienst tut — mit moderner softwäjhr, versteht sich. Wischofone soll man in diesem zeitraum vier bis fünfmal wegschmeißen und neuanschaffen. 🗑️

Bedingungsloser grunddoktorgrad für BRD-p’litiker des tages

Die überraschung des tages: wissenschaftliche betrüger handeln „zum teil“ auch vorsätzlich [archivversjon, und die hervorhebung im zitat ist von mir]:

Die Berliner Landesregierung hat mitgeteilt, dass Franziska Giffey in ihrer Doktorarbeit vorsätzlich abgeschrieben hat. Auf fünf Anfragen des AfD-Abgeordneten Martin Trefzer hatte sich der Landessenat ausführlich zum Plagiatsfall der Bundesfamilienministerin äußern müssen. Giffey wurde im Jahr 2010 an der Freien Universität (FU) promoviert, später waren in ihrer Arbeit 119 Plagiate entdeckt worden. Die Politikerin erhielt eine Rüge, die gesetzlich nicht vorgesehen ist, und durfte ihren Titel behalten. Das zur Überprüfung der Arbeit eingesetzte Gremium hatte zuvor neunmal getagt und auch die Stellungnahme von Giffeys Rechtsanwalt in das Prüfverfahren einbezogen. Nun wird bekannt, dass das Gremium den Vorsatz bei Giffey „zum Teil bejaht“ hat

Was für eine universitäre einsicht: wenn man einfach abschreibt, dann könnte das „zum teil“ auch vorsatz sein! Und was ist der andere teil? Zufall? Unwillkürliche hellsichtigkeit? Amerikanisches zitieren? Hundertneunzehn beispiele für verblüffend ähnliche formlierungen wie in der teilweise nicht aufgeführten literatur? In immerhin rd. einem drittel des gesamtumfangs ihrer angeblichen „doktorarbeit“, nur echt mit echter und immerhin eigenhändig unterschriebener eigenständigkeitserklärung¹? :mrgreen:

Die freie universität berlin ist eben einfach nur eine titelmühle für BRD-p’litiker. Im zweifelsfall werden irgendwelche maßnahmen im rechtsfreien raum erfunden, hauptsache, man nimmt den schmierigen gestalt*innen aus der p’litischen klasse nicht einfach wieder ihren klar und nachweisbar durch betrug erworbenen doktorgrad weg, wenn sie überhaupt einmal bei ihren wissenschaftlichen betrügereien erwischt werden. Hej, da müsst ihr verständnis für haben! Frau Giffey hat halt so eine starke affinität zum betrug, da kannste nix machen. :mrgreen:

Für die ganzen studenten an dieser scheißuni tut es mir leid, denn sie werden zumindest zum teil deutlich ernsthafter und ehrlicher als diese BRD-scheißp’litikblenderweibchen und SPD-kwotenprinzessinnen wie frau dr. rer. clipb. Giffey sein, aber trotzdem sind ihre abschlüsse in einer mittlerweile weltbekannten BRD-titelmühle durch so einen trüben kontext entwertet. Das ist echt schade um die ganze mit einem studium in diesem scheißladen verschwendete lebenszeit.

Gruß auch an bundeskanzlerin Angela Merkel, die als promovierte fysikerin eine vorsätzliche wissenschaftliche betrügerin weiterhin in ihrer regierung belässt sowie an alle ihre komplizen aus CDU, SPD und CSU im reichstag, die diese schande für die gesamte BRD und diese entwertung der BRD-wissenschaft nicht durch ein konstruktives misstrauensvotum zu beenden versuchen. Ihr macht die scheiß-BRD zu dem, was die scheiß-BRD wegen euch geworden ist: eine erbärmliche, lächerliche bananenrepublik. 🍌

Na, aber wenigstens sind im gegensatz zur DDR in der BRD die regale in den HO-läden… ähm… supermärkten voll. Oh, doch nicht. Ach, egal! 🤪

So, und jetzt noch einmal das, was euch der scheißjornalist nicht verlinkt: die bei vroniplag gesammelten stellen mit plagiatsverdacht in der dissertazjon von frau dr. rer. clipb. Franziska Giffey. Und zwar mit folgendem leckerli für leute, die gerade ihr kotzmittel nicht zur hand haben:

[…] in mindestens 72 Fällen stellte sich heraus, dass die Verfasserin als Nachweis für von ihr getätigte Aussagen zum Teil oder in Gänze Quellen angibt, die dem Anschein nach willkürlich gewählt sind oder mit denen sich diese (so) nicht belegen lassen

Die hat nicht nur ihre kwellen verschleiert, sondern sich auch noch zusätzlich ein paar kwellen als beleg ausgedacht, ohne dass diese als beleg tauglich waren. „Ein paar“ meint hier: nur so zweiundsiebzig mal. Einfach nur, um durch „simulierte wissenschaft“ den eindruck einer großen literaturdurchdringung zum tema zu erwecken. Das ist aber sicherlich auch „nur zum teil“ vorsätzlich gewesen. 😂

Freie universität berlin, geh einfach sterben! Du stinkst.

¹Dass dieser wisch in berlin einen anderen namen als im rest der mir bekannten BRD hat, ändert nichts an seiner bedeutung.

Beweismittelvernichtung des tages

Handydaten gelöscht – dieser Vorwurf fiel bislang immer in Verbindung mit Ex-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und der Berateraffäre ihres früheren Hauses. Nun fehlen auch die Handydaten von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Das stellte sich heute im Untersuchungsausschuss des Bundestags zur gescheiterten Pkw-Maut heraus […] „Auch die Handydaten des ehemaligen Staatssekretärs Beermann wurden nach seinem Ausscheiden gelöscht, obwohl der Untersuchungsausschuss zu diesem Zeitpunkt auf dem Weg war“, so Luksic

[Archivversjon]

Müsst ihr verständnis für haben. Das ist das kriminelle pack, das eure kompjuter und wischofone mielkemäßig verwanzen will und euch ansonsten totalüberwachen will. 🤮