Zitat des tages

Versteht mich bitte nicht falsch, ich gehe jetzt nicht unter die Covidioten und bin ja auch schon 3x geimpft, aber mir gehen diese ganzen Maßnahmen auch sehr auf den Saque und wenn ein ganzes Land auch ohne einschneidende Maßnahmen durch die Omikron-Welle kommt, dann… tja dann weiß ich auch nicht.

Zur situazjon in kenia möchte ich allerdings anmerken, dass die altersstruktur dort völlig anders ist als in europa. Es gibt dort viel mehr junge menschen als etwa in der BRD. Und eine infekzjon mit corona wird nun einmal um so wahrscheinlicher zu einer (eventuell auch schwer oder im schlimmsten fall tödlich verlaufenden) krankheit, um so älter der infizierte mensch ist.

Ehemaliger fachverlag des tages

Jetzt fängt heise onlein auch damit an, immer dreister immer größere textbausteine von anderen jornalistischen machwerken zu übernehmen, um dann eigene werbebanner drumrumzukleben. So ein großes gebäude an der karl-wiechert-allee, viel beeindruckender als die olle redakzjon nähe standesamt, aber trotzdem kein platz mehr für ein paar leute, die noch selbst schreiben können. Von dem wortbestandteil „fach“ in „fachverlag“ mal ganz abgesehen…

Schade, dass dieses pressesterben so langsam geht!

Häjhtspietsch des tages

Kennt ihr noch guhgell doppelplusgut? Da wird genau so automatisch durchzensiert, wie überall sonst bei guhgell. Und wer davon betroffen ist, der kann sich ja an guhgell wenden:

Außer automatisierte Antworten gäbe es bisher keine Reaktion

Genau so habe ich scheißguhgell auch selbst kennengelernt! Wer noch mehr guhgellzensur sehen möchte, kann mal bei Fefe vorbeischauen

Bitte erschießt mich!

Wie reagieren idjoten, wenn auf dem mäjhlserver eine schadsoftwäjhr erkannt wurde?

Benutzer: Können Sie die Mail freischalten?
Admin: Kennen Sie den Absender?
Benutzer: Nein.
Admin: Sagt Ihnen der Betreff etwas?
Benutzer: Nein.
Admin: Erwarten Sie eine Mail mit Anhang?
Benutzer: Nein.
Admin: Warum wollen Sie die Mail?
Benutzer: Ich will nachsehen, ob das wichtig ist.
Admin: Also fassen wir zusammen: Sie wollen eine Email aus der Quarantäne zugestellt bekommen, die Sie nicht erwarten, deren Absender Sie nicht kennen, deren Betreff Ihnen nichts sagt und von der unser Virenscanner festgestellt hat, daß im Anhang Schadsoftware drin ist?
Benutzer: Ja, könnte doch wichtig sein.
Admin: Stöhn.
Benutzer: Was haben Sie?