Kinderfickersekte des tages

Diese Wunde wurde in unsere Kirche gerissen und wir müssen sie heilen

Nein, herr erzbischof und herr kardinal, sie menschenverachtender satan, der sie sich arrogant wie luzifer in pose werfen! Diese wunde wurde nicht ihnen und ihrer jesusgalgensekte gerissen. Diese wunde hat der eiskalte todeskult ihrer gottverdammten scheißkirche in das leben ganz vieler menschen gerissen, die im ausgelieferten, wehrlosen alter von den organisiert kriminellen kinderfickern in ihrer hl. röm.-kath. scheißkirche sexuell missbraucht wurden und ihr ganzes scheißleben lang an dieser last zu tragen hatten und haben. Fahren sie in die hölle, die sie anderen menschen bereiten, um anschließend noch mit solchen worten über diese menschen zu spotten, sie stinkendes, kinderherzenfressendes stück nichtswürden!

Sowas lebt, und Jesus musste sterben!

Kein wunder, dass die verfaulte kirche so sehr gegen die abtreibung ist. Sie braucht immer wieder nachschub für die gelüste ihres personals.

Übrigens: wer seine kinder lieb hat, hält sie von kristen fern. Und zwar von allen kristen — bei den evangelen wird zwar nicht so viel gefickt, aber dafür wird geprügelt und gefoltert.