Ihr da vom „biomarkt“ denn’s

Ihr da vom „biomarkt“ denn’s, ihr seid nicht „bio“…

Reklame für den biomarkt denn's

…sondern ihr seid müll! Und zwar ein müll, der hier in einem ganzen stadtteil vor jeder haustür verklappt wurde und vom gelegentlichen kühlen wind in seiner gnadenlos bunten dämlichkeit durch die straßen getragen wurde. Da hilft es auch nicht, dass ihr die anthroposophische hausmarke „demeter“ als „nachhaltig“ bezeichnet (was immer das auch heißen mag) und im blendwort „biologisch-dynamisch“ verbergt, dass hier irrazjonaler neureligjöser aberglaube und okkulter hokuspokus jenseits jedes verstandes gepflegt wird, so richtig mit hornmist und anderem bullschitt. Und euer buntbestempelter müll wird keinen deut besser davon, dass ihr neben den „biologisch-dynamischen“ äckern euren namen tanzt.

Meine fresse, verglichen mit euch respektlosen öko-barbaren aus einem als modern verpackten und offenbar gut verkäuflichen geistigen mittelalter sind die leute, die hier diese kostenlose wochenzeitung in die briefkästen stecken und dabei selbstverständlich auch den wunsch respektieren, von reklame unbelästigt zu bleiben, ja so richtig zivilisierte und anständige menschen.

Lasst euch bitte ganz schnell kompostieren, ihr idjoten! (Von mir aus darf dazu jemand seinen namen tanzen!)