Schnellmerker des tages

Dieter Nuhr, staatsfernsehkabarettist und gelegentlich unzureichende personelle aufhübschung der RTL-humordumpfheit marke Mario Barth, hat bemerkt, dass die S/M-angebote zwitscherchen und fratzenbuch kein ort sachlicher auseinandersetzung und sorgsamen erwägens von worten und argumenten sind. Dabei hätte er es schon vor jahren merken können, als alle jornalisten und professjonellen bejubler im zusammenhang mit der S/M-kacke von „schwarmintelligenz“ sprachen — denn wo der schwarm intelligent ist, da ists das individuum eher weniger. :mrgreen: