Alle elf minuten

Ihr wisst schon, der aufdringlich in plakat, presse und glotze werbende fleischmarkt, wo sich im elfminütigem abstand irgendwelche leute „verlieben“. Vanessa von „draußen nur kännchen“ hat sich dort (für eine beachtliche menge geldes) auch zu verlieben versucht und mal etwas drüber geschrieben. Herzallerliebst und gut das zwerchfell massierend auch so mancher kommentar dort.

Weil es gerade so gut passt: alle elf minuten teilt dir eine plakatreklame mit, dass deine intelligenz offen verachtet wird. Und es nimmt und nimmt kein ende mit der nervigen reklame.