Vergesst die zweite welle, die dritte kommt!

Die israelis spielen für uns kontrollgruppe, was von der „wirtschaftskonformen seuchenbekämpfung“ der Merkel-regierung zu erwarten ist, nachdem man die zweite welle wieder irgendwie in den griff bekommen hat:

Nachman Ash, der neue „Corona-Zar“, also der neue Covid-19-Beauftragte der israelischen Regierung, warnt in scharfen Tönen: Israel stehe am Beginn einer sogenannten „dritten Welle“. Seit dem Ende des zweiten Lockdowns sind die Infektionszahlen in Israel wieder konsequent in die Höhe gegangen, inzwischen sind es schon wieder mehr als 1000 – 1200 Neuinfektionen pro Tag. Dennoch wird die israelische Wirtschaft wieder hochgefahren. Schneller, als es dem Gesundheitsministerium lieb ist. So wurden zuletzt einige Shopping-Malls wiedereröffnet, als Testballon, ob man alle Malls im ganzen Land aufmachen kann […] „Es gibt einen Infektionsanstieg, der begleitet wird von einem Gefühl der Öffentlichkeit, das Virus sei inzwischen verschwunden“

Sage also niemand, das hätte man nicht vorher wissen können!