Security des tages

IT-Experten haben eine Sicherheitslücke im Bezahlsystem mit EC-Karten aufgedeckt. Kriminelle Hacker könnten mit wenigen Informationen Händler und Geschäfte um ihr Geld bringen. Doch die Betreiber der Bezahlsysteme reden das Risiko klein

Freut ihr euch auch alle schon so auf die abschaffung des bargeldes…

Und hej, wo es um geld geht, da legt man doch ganz sicher ganz viel wert auf sicherheit und macht keine dummen fehler:

Man braucht zum einen ein Service-Passwort. „Das sollten eigentlich nur die Techniker haben“, sagt Fabian Bräunlein, einer der Forscher, „aber netterweise ist das auf allen Geräten eines Netzbetreibers gleich. In unserem Fall stand es sogar im Internet.“

Autsch!