„Klimaschutz“ des tages

Bandenmäßige Steuerhinterziehung
Mitarbeiter der Deutschen Bank wegen Betrugs beim Handel mit CO2-Emissionsrechten vor Gericht

Ich wünsche auch weiterhin viel spaß mit den p’litischen ideen zum so genannten „klimaschutz“ — deren profitöre durchgehend die legalisierten kriminellen des bankgewerbes und verantwortungslose arschlöcher und weltverpester sein werden. Handel mit verschmutzungsrechten, was konnte bei der idee auch schon schiefgehen?!