Verschwörungsteoretiker des tages

Emmanuel Macron erklärt uns jetzt mal, warum da trotz des winterlichen scheißwetters in frankreich immer noch überall menschen in gelben westen rumstehen und widerstand organisieren. Nein, das liegt nicht an der zunehmenden verarmung immer größerer anteile der bevölkerung, das liegt an den linken, den faschisten und den russen, die zehntausende ultraaktivisten in die szene geschmuggelt haben — und natürlich an den ganzen fäjhknjuhs aus zwitscherchen und fratzenbuch. Und deshalb, müsst ihr verstehen, ist halt eine gewisse härte erforderlich, um die öffentliche ordnung aufrechtzuerhalten. Das tut dem werten herrn Macron bestimmt viel weher als euch!