Nach scheiße stinkende scheißjornalisten

Wir kennen das von den BRD-scheißjornalisten: Die organisierte kriminalität von VW war nur so eine kleine „schummelei“, und wenn ein verbrecherunternehmen wie wirecard in betrügerischer absicht seine bilanz um fast zwei milljarden øre fälscht, dann ist das nur so ein skandälchen, keineswegs etwas kriminelles.