Endlich! Corona ist besiegt!

Zwei kwacksal… ähm… angesehene mediziner haben eine einfache und praktisch nebenwirkungsfreie terapie von corona gefunden. Leider reicht das noch nicht, dass sich der Steiner-bullschitt mal rausmendelt…

Leute, wenn ihr schon eine impfung vermeiden wollt, dann gebt euer geld nicht solchen kwacksalbern!

Auch das noch!

Hier kam ein Leserbrief rein, der vermutet, dass die STIKO von Anthroposophen durchsetzt ist, dass daher die Durchseuchungs-Fantasien kommen, und dass die daher teilweise eine natürliche Genesung für besser halten als eine Impfung

Fuck, wenn das stimmt, sind wir erledigt! Die versteinerten in ihrer vor jeder vernunft wehrhaft zugemauerten parallelwelt kann kein elend erweichen. Viel spaß beim röchelnden, rosa schleim hustenden verrecken! Ihr kommt ja wieder. Ist auch echt wichtig für eure entwicklung, dass euer körper an vermeidbaren krankheiten wäxt…

Dass es wirklich stimmt glaube es erst, wenn ich eine bessere kwelle als das zwitscherchen sehe. Aber wenn es stimmt, dann hat der herr Mertens einen echten todfeind. Dieser faschistoide esoterik-verblendete schreibtischvolxmörder mit bundesbehördenhintergrund sollte mir besser nicht übern weg laufen! Den würde ich vorm verrecken noch mitnehmen. Denn vom „recht“ haben wir in der BRD nix mehr zu erwarten, das füllt nur die knäste mit schwarzfahrern, cannabisrauchern und hartz-IV-mülltonnenbrötchendieben.

Wo sind eigentlich die „weltanschauungsbeauftragten“ unserer großkirchen angesichts eines solchen geschmeißes, das jede kristliche etik und jedes menschenrecht mit füßen tritt? Ach, die scheißkirchen werden ja vom gleichen staat bezahlt, der auch dieses geschmeiß in amt und pfründe setzt. Ich verstehe. Da kann man dann wohl nix machen. Himmelherrgotterbarm!

Die schlimmen und mörderischen coronaleugner sind nicht diese paar demonstranten, sondern die coronaleugner aus p’litik und verwaltung.

Neues aus der S/M-hirnhölle

Wie schön doch alles im einundzwanzigsten jahrhundert geworden ist! Nutzer der videoschleuder tiktok erleben und pflegen gerade den trend, sich zauber-zahlenfolgen auf den körper zu schreiben, die wie ein talisman wirken, damit sie gut schlafen, weniger stress haben, liebe finden, gewicht verlieren, ihre gesundheit verbessern, neue freunde finden, eine gesunde haut erhalten, jugendlich und schön aussehen, glück haben, besser waxende haare bekommen, reich werden, sex haben, ihre probleme überwinden, ihre schüchternheit verlieren oder einfach nur im luxus leben [der link geht auf eine englischsprachige seite].

One user responded to the second part saying: „I’m going to have numbers all over my body!“

Tja, wenn man nicht mehr rechnen kann, sind zahlen eben bloße zauberzeichen geworden. Leider gibt es noch keine zauber-zahlenkombinazjon gegen leichtgläubigkeit, obwohl die ziemlich nötig wäre.

Für den zauber-zahlenkohd gegen corona muss man sich gar nicht erst zu solchen S/M-fäkalwanzen wie tiktok begeben.

Weltknall des tages

Nicht nur der profet Muhammed hat sich mit dem erzengel gabriel unterhalten, auch eine gewisse Shelley Young wollte da nicht hintan stehen. Und da hat sie den engel auch gleich gefragt, was er zu der coronascheiße meint:

[…] die geistigen Durchsagen, die das Medium Shelley Young von Erzengel Gabriel durch Channeling erhalten haben will […] Weiter verkünde der Erzengel, es werde Menschen geben, die den Körper aufgrund dieses Virus verlassen, sprich: daran sterben: „Der Übergang ist eine unfassbar heilige und seelenbasierte Entscheidung, so wie es auch eure Geburtsdaten sind.“

Seltsam, ich musste mich gar nicht wie diese sich sicherlich gut vermarktende esoterik-tante mit dem erzengel gabriel unterhalten, um zu begreifen, dass „ein paar“ leute an diesem scheißvirus sterben werden. 🤭️

Dass die menschen in all ihrer spiritualität aber auch nie ein bisschen immuner gegen leichtgläubigkeit werden. Aber was ich bei diesen leuten und ihren anhängern auch niemals kapieren werde: wenn der tod so eine unfassbar heilige und seelenbasierte entscheidung ist, so eine zweite geburt in etwas viel viel besseres, warum gehen die nicht einfach mit einem beherzten freitod voran.

Suchen und ersetzen…

Wenn man in diesem text über eine studie aus kanada die wörter „rechte“ oder „rechtsextremisten“ durch das wort „grüne“ ersetzt, deckt sich das beschriebene völlig mit meiner erfahrung in der BRD. 😦

Allerdings kommt bei den scheißgrünen noch die ewige genderei hinzu. Manche glauben deshalb sogar, dass die scheißgrünen irgendwie „links“ seien. Sogar manche „grüne“ glauben das… :mrgreen:

Ehrlich gesagt

Wenn da draußen erwaxene menschen rumlaufen, die in einem land mit staatlichem zwangsschulsystem und deshalb empfangener grundbildung allen ernstes nach genuss einiger juhtjuhbb-videos glauben, dass sie mit ihrem körper fotosyntese betreiben können und deshalb nichts mehr zu essen brauchen und sich dabei teilweise sogar vor lauter dummer gläubigkeit „sanft“ zu tode hungern, dann bin ich sehr dafür, dass man das einfach mal Darwin überlässt — auf dass sich wenigstens diese kwietschende esoterische blödheit möglichst schnell aus der menschheit rausmendele! In meinen augen sollte jeder erwaxene mensch das recht haben, sich einfach totzuhungern, wenn er so fest daran glaubt, dass er eine pflanze ist… 🧚

Mittelalter 2.0 des tages

In Wiesbaden will eine Bürgerinitiative unbedingt eine neue Straßenbahn verhindern. Sie glaubt an eine neue Technologie für Autos, die mit dem Energieerhaltungssatz brechen kann

Hej, leute! Hört einfach damit auf, treibstoff in eure autos zu füllen und lasst sie von engeln schieben. Das ist genau so realistisch wie eine technik, die dem energieerhaltungssatz widerspricht.

Dumme, abergläubische idjoten! Wird man eigentlich vom autofahren so blöde, oder schon in der schule¹, oder braucht man dafür einen fernseher mit super-RTL-empfang und jeden abend unterstützend fünf flaschen bier (ist kein brokkolisaft), oder seid ihr so blöd geboren worden? Nein, niemand, der gesund ist, wurde blöd geboren. Jedenfalls nicht so blöd. So blöd wird man gemacht, und daran arbeitet man aktiv selbst mit, sonst hat die verdummung bei weitem nicht so einen durchschlagenden riesenerfolg. Dumme, abergläubische idjoten! Tut was für eure mitmenschen, mendelt euch aus der menschheit raus!

¹Hier in niedersaxen haben die schüler an der siebten klasse der hauptschule gelernt, dass energie nicht verschwinden und nicht aus dem nichts entstehen kann, sondern nur umgewandelt werden kann. An der hauptschule! Meine fresse!

Juchu! Corona besiegt!

Michael Pani hat die „Informationsmedizin“ entwickelt und verkauft wunderbare Therapiefläschchen gegen allerlei Krankheiten. Die legt man sich auf die Brust und wehrt damit Viren ab

[Archivversjon]

Auch weiterhin viel spaß in diesem 21. jahrhundert, dass ich mir vor ein paar jahrzehnten völlig anders vorgestellt habe. 😦

Esoteriker und kurpfuscher hätte man werden sollen. Das sind berufe mit zukunft.

Bullschitt: endlich auch als striehm bei netflix

Heilbehandlungen mit bewusstseinsverändernden Drogen […] Exorzismen […] Medien mit übersinnlichen Fähigkeiten […] Orgasmuskursen […] kritisieren, dass der Sender [sic!] den fragwürdigen bis sogar gefährlichen Gesundheitsratschlägen und unbewiesenen Behauptungen über die Wirkungen esoterischer Quatsch-Behandlungen, die Goop in ihren Augen verbreitet, eine Plattform gibt […] eine Kerze, „die nach ihrer [Paltrows] Vagina riechen soll“ […] „Vaginaleier“ aus Jade und Quarzstein […] Elixiere wie „Psychic Vampire Repellent“

Wisst ihr, was es bei keinem der vielen esoterik-geschäftemacher gibt? Ein mittel gegen naivität, bildungsferne und leichtgläubigkeit. :mrgreen:

Scheißgrüne des tages

Die grünen so: wissenschaftliche erkenntnisse zum klimawandel sind voll wichtig, die muss man ernst nehmen, da muss man die ganze p’litik dran ausrichten, dafür ist kein opfer groß genug.

Ebenfalls die grünen so: wissenschaftliche erkenntnisse zur kwacksalberischen „behandlung“ von krankheiten mit den geistern entschwundener wirkstoffe haben überhaupt keine bedeutung, und die ganze debatte ist eh mit viel zu viel aggressjon und polemik aufgeheizt, lasset uns schweigen und einfach weitermachen wie bislang, sonst springen uns noch die ganzen esowähler ab, und dann hört das schnell wieder auf mit unserem lauf in der sonntagsfrage [archivversjon].

Nur für den fall, dass jemand diese bürgerlichen esoaffen mit ihren zwangsaskese-beglückungsideen für den größten teil der bevölkerung für wählbar hält.

Bullschitt des tages

Gut festhalten, es ruckelt ein bisschen bei der fahrt: nach kwantenheilung und kwantenbewusstsein geht es jetzt los mit der kwantenwirtschaft!

Quantencomputer und Nanotechnologien finden bei Indset zwar Erwähnung, aber wie sie funktionieren und wirken, darüber lässt uns der Autor im Dunklen. Stattdessen fordert er uns programmatisch auf, die „Quantenbrille“ aufzusetzen und damit zu erkennen, dass die Quantenwirtschaft, die uns bevorsteht, „auf der Erkenntnis beruht, dass alles mit allem zusammenhängt und sich gegenseitig beeinflusst“. Wir sollten die Dinge doch endlich „ganzheitlich betrachten“.

Und nein, das ist keine satire.

Vielleicht sollte ich auch mal so ein sach- und lachbuch schreiben. Die welt ist reif. Sie will gepflückt werden. 🍎

Rundfunkgebührenfinanzierter eso-bullschitt des tages

Märchenstunde im Südwestfernsehen: Eine TV-Reportage erhebt Esoterik zur Wissenschaft, um Lernen unter energieeffizienter LED-Beleuchtung in Frage zu stellen. Es ist nicht die erste anthroposophische Entgleisung des Senders

Na, immerhin ist der bullschitt der antroposofen wohlriechend! :mrgreen: