Frau Streisand, bitte übernehmen sie!

Die Überwachungsindustrie schlägt zurück: Staatstrojaner-Firmen um FinFisher üben mit Anwälten Druck aus und versuchen, uns mit rechtlichen Drohungen einen Maulkorb zu verpassen

[Archivversjon, damit dem text auch ja nichts im internetze zustößt.]

Distanzierung des tages

Die Bundesregierung teilte zudem mit, das sie sich deutlich von den Begriffen „Computerspionageprogramme“ und „Staatstrojaner“ distanziere, die die Linksfraktion in ihrer Anfrage verwendete. Vielmehr müsse vom „Einsatz von Überwachungssoftware nach Maßgabe der gesetzlichen Befugnisse zur Straftatverfolgung und zur staatlichen Gefahrenabwehr“ gesprochen werden

Ihr könnt mich auch mal am arsche lecken! Aber kreuzweise!

Seit 1033 tagen ist die BRD ein rechtsfreier raum

Daunlohd des tages

Na, möchte vielleicht mal jemand durch das handbuch des künftigen bundestrojaners blättern und mal eine preisliste für das teil sehen? Ja, das ist das ding, wofür hier die steuergelder der menschen ausgegeben werden, damit den menschen schadsoftwäjhr aufgespielt werden kann.

Seit 1031 tagen ist die BRD ein rechtsfreier raum