Träcking und überwachung des tages

Liebe wischofon-enthirnte, einfach irgendwelche äpps von irgendwelchen klitschen auf eure händi-peilwanzen installieren! Könnt die trojaner ja beenden, wenn ihr wollt, dass sie nicht mehr laufen:

Stein des Anstoßes ist die Android-Version der App,welche offenbar auch dann noch fleißig Nutzerdaten abgreift, wenn die Anwendung gar nicht aktiv in Benutzung ist. Damit breche Runkeeper bzw. FitnessKeeper die europäischen Gesetze zum Datenschutz. So soll Runkeeper beispielsweise ortsbasierte Daten an US-Server weitertratschen, selbst wenn die App inaktiv bleibt

Ich wünsche auch weiterhin viel spaß mit der ganz spezjellen wischofon-kultur, die erstmals dazu geführt hat, dass trojaner nicht nur von kriminellen geschrieben werden.

Und ihr händi-idjoten, die ihr das alles mit euch machen lasst, ohne…

Runkeeper sichere sich zudem sehr weitreichende Rechte unter Android, bei denen teilweise unklar sei, wozu die App sie überhaupt benötige

…auch nur für eine viertelminute vor der wischgeste euer zum menschlichen auslieferungszustand gehörendes gehirnchen zu benutzen, ihr seid diese barbarisierung des internetzes. Da könnt ihr noch so viel für eure fitness tun, wenn ihr dazu dumm wie ein getrockneter kuhfladen seid, ist die gewonnene lebenskraft eh verschwendet, ihr devoluzjonsprodukte!

Wenns internetz im händi ist, ists gehirn im arsch!