Internetfernsehspochtsender des tages

RTL — auch bekannt durch gnadenloses träschfernsehen am rande der vorsätzlichen gehirnverstümmelung — zockt menschen fast fünf øre für völlig kaputtes striehming ab. Nicht, dass jemand auf die idee kommt, diesen leuten auch noch geld zu geben. Die stellen sich dafür nicht einmal einen zweiten sörver hin.

Wenn die gurkentruppe von hannover 95 es nicht selbst hinkriegt…

Altkanzler kommt dem Rauswurf zuvor:
Gerhard Schröder tritt bei Hannover 96 aus!

Übrigens: die konten von Gasherd Schröder sind immer noch nicht eingefroren. Und in der SPD nennt man das empatielose und asoziale gesäuge immer noch genosse.

Vorfreude auf die FIFA-geldmeisterschaft

Was passiert in katar eigentlich nach einer vergewaltigung? Was passiert, wenn eine sexuell missbrauchte frau in katar zur bullerei geht und ihren vergewaltiger anzeigt? Na, ist doch ganz klar: der mann sagt dem richter, dass die frau es wollte, und die frau kriegt sieben jahre knast und hundert peitschenhiebe wegen außerehelichem sex. Solche staaten sind genau das richtige für die brüllball-geldmeisterschaft der tiefenkorrupten und kernkriminellen FIFA. Und alle machen mit…

Und nun zum spocht

OFC muss spielen – trotz Verbot vom Gesundheitsamt
„Man treibt uns in die Illegalität“

Die Offenbacher Kickers dürfen sich wegen eines Corona-Ausbruchs nicht einmal treffen. Der Verband nötigt den OFC aber dennoch, zum Spiel in Bahlingen anzutreten. Die Begründung der Liga wirkt wie ein Aprilscherz […] Die Begründung der Liga: „Da das morgige Spiel in Bahlingen außerhalb des Zuständigkeitsbereichs [des Offenbacher Gesundheitsamtes] stattfindet, steht einer Austragung der Partie nichts entgegen.“

[Archivversjon]

Das wirkt sogar dann noch wie ein aprilscherz, wenn der jornalist da am ersten april dranschreibt, dass es wie ein aprilscherz wirke. Die schlimmen coronaleugner sind ja gar nicht die schrägen demonstranten, sondern die unterbelichteten gestalten aus p’litik und verwaltung… und irgendwelchen verbänden, in denen viel zu viel geld umgesetzt wird.

Und nun zum spocht

Nachbearbeitetes logo der DFB-wortmarke 'die mannschaft': 'die mafia'

Thomas Müller, balltreter-milljonär bei mayern bünchen und der DFB-auswahl so zu den zuständen im brüllball-geldmeisterschaftsaustragestaat des jahres 2022 katar: müsst ihr verstehen, da gibts so ein paar menschenrechtsverletzungen, die treten aber in jedem land auf, sogar in der BRD. Das ist da nur ein klitzekleines bisschen übler, weil da die frauenrechte oder das arbeitsrecht ein bisschen anders umgesetzt werden. Da kann man nix machen. Deshalb stellen wir einfach das geschäftliche… ähm… das spochtliche an erste stelle. Und jetzt viel spaß bei der kommenden weihnachts-geldmeisterschaft in der bekannten, großen fußballnazjon katar!!1!

Na ja, er wird ja auch dafür bezahlt, dass er nach bällen tritt, und nicht für empatie, anstand oder intelligenz.

Und nun zum spocht

Wortmarke des DFB »Die Mannschaft« so bearbeitet, dass es »Die Mafia« heißt.

Verdacht der Untreue
Razzia beim Deutschen Fußball-Bund

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der Untreue gegen einen Ex-Verantwortlichen des Deutschen Fußball-Bundes. Auch die Privatwohnung und Geschäftsräume wurden durchsucht […] „Ein ehemaliger Verantwortlicher des DFB soll im Namen des DFB einen Dienstleistungsvertrag mit einer Kommunikationsagentur geschlossen haben. Aufgrund dieses Vertrags soll der DFB insgesamt 360.000 Euro an die Kommunikationsagentur gezahlt haben“, teilte die Staatsanwaltschaft mit. „Bei dem Vertrag soll es sich um einen bloßen Scheinvertrag gehandelt haben.“ Den Namen des früheren Funktionärs nannte die Behörde nicht

[Archivversjon]

Und nun zum spocht

Russischer Angriff auf Ukraine
Schalke beendet Partnerschaft mit Gazprom

Die Mitteilung war kurz und knapp, aber weitreichend: Schalke 04 beendet nach dem russischen Angriff auf die Ukraine seine Partnerschaft mit seinem umstrittenen Hauptsponsor Gazprom und verzichtet damit trotz großer finanzieller Probleme auf einen zweistelligen Millionenbetrag

[Archivversjon]

Och kommt, irgendein schmieriger buchmacher wird sich schon finden, der euch ein paar milljönchen dafür gibt, dass eure balltreter sein logo auf der brust tragen. Euern fänns ist es ja ziemlich egal, wofür ihr reklame macht.

Oh, doch nicht?

Die Nachfrage nach den Sondertrikots ohne den bisherigen russischen Hauptsponsor auf der Brust ist groß. So groß, dass der Onlineshop am Montag überlastet war. „Wir bitten euch um etwas Geduld“, der Onlineshop stoße an seine Grenzen, twitterte der Club. Die Trikots in den Schalker Gründungsfarben rot und gelb werden seit Montag in begrenzter Stückzahl verkauft

Oh, das ist nur euch egal? Und euren fänns ists egal, dass euch das egal ist? Kommt, ihr findet schon eine scheißklitsche, die bei euch werben will!

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich, der forsche forscher an allen fronten der erkenntnis, kriegt aber auch einfach alles raus! Heute hat er mal wieder einen nebendschobb gemacht und unter dem pseudonym Stephan Schleim einen artikel geschrieben, in dem er rausgekriegt hat, dass es im barbarensport brüllball auch in modernen und sehr offenen gesellschaften weiterhin eine erhebliche feindlichkeit gegenüber homosexuellen männern gibt:

Selbst in den toleranten Niederlanden wollte sich kein Profifußballer als schwul outen. Dabei wisse jeder, dass es ein paar homosexuelle Spieler gibt. Diese würden ihre Identität aber verbergen

Niemand hätte damit rechnen können!

Ich würde mich ja freuen…

Die Todesursachen dürften neben Unfällen auf den Baustellen hauptsächlich die extreme Hitze sein, die in dem Land von Mai bis September herrscht. Nicht zuletzt die Baustellen der Fußballweltmeisterschaft haben in den letzten Jahren wegen gefährlicher Arbeitsbedingungen und nicht gezahlter Löhne Schlagzeilen gemacht, sodass der Fußballdachverband Fifa inzwischen Probleme zu haben scheint, genügend Sponsoren zu finden

…wenn der tiefenkorrupten und mafiösen maFIFA endlich das geschäft wegbräche. Aber so lange alle mitmachen, wird das wohl nicht passieren. Und eine gesellschaft ohne rechte für abhängig beschäftigte wird nicht etwa bekämpft, sondern schrittweise auch hier aufgebaut.

Und nun zum spocht

Fiepser von @markseibert@twitter.com vom 27. november 2021, 16:46 uhr: ein foto aus einem fußballstadion, vollbesetzt, dicht an dicht stehende fänns halten vereinsschals hoch, praktisch niemand trägt auch nur eine maske. Dazu der text: Leider müssen diverse Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche wegen Corona ausfallen

Die gefährlichen coronaleugner sind nicht die demonstranten, die von einem kaputten jornalismus bizarr vergrößert werden, sondern die coronaleugner aus p’litik und verwaltung der BRD. Die bringen leute um. Es handelt sich auch nicht um eine „pandemie der ungeimpften“, wie der jornalistische und p’litische häjhtspietsch uns allen in die hirne hämmert, damit wir anfangen, einander zu hassen, sondern um eine pandemie der BRD-p’litik und BRD-verwaltung mit ihrer ums verrecken marktkonformen seuchenbekämpfung.

Wer seine kinder lieb hat…

…hält sie nicht nur von coronaschulen und kinderfickerkirchen, sondern auch von fußballvereinen fern [archivversjon].

„Mehr als 50 Prozent der ausgemusterten Spieler haben psychische Belastungen, die klinisch relevant sind“, sagt Güllich. „Das ganze bisherige Leben gibt es nicht mehr, die eigene Identität geht verloren.“

Vermutlich auch von jedem anderen sportverein einer sportart, in der viel zu viel geld drinsteckt.

Übrigens, weil es gerade passt: ich habe in den letzten tagen immer wieder in privaten gesprächen erwähnt, dass ich verständnis für Joshua Kimmich [archivversjon] habe. Wenn ich profisportler wäre und mir drohte als mittel- oder gar langfristige nebenwirkung der impfung eine redukzjon der körperlichen leistungsfähigkeit in diesem unmenschlichen scheißgeschäft, dann hätte ich auch starke vorbehalte gegen eine impfung. Da geht schnell der gesamte lebensentwurf eines jungen mannes ohne weitere perspektiven den bach runter, wenn der sportmarktwert des eigenen körpers auf einmal auf hannover-96-niewoh absinkt. Natürlich wird auch herrn Kimmich klar gewesen sein, dass scheißcorona noch schlechter vertragen wird als die impfung dagegen. Aber eine mögliche infekzjon ist halt eine abstrakte gefahr, die man nicht riecht, nicht hört und nicht abwenden kann — eine möglicherweise gefährliche injekzjon hingegen kann man verweigern. Der ist fußballspieler, kein doktor für biologie. Der lebt davon, dass er gut nach bällen treten kann, nicht davon, dass er einen geübten denkmuskel hat. Von daher ist diese entscheidung gegen eine impfung völlig nachvollziehbar, wenn man nur zwei minuten drüber nachdenkt und etwas mehr empatie als ein kieselstein hat — und vermutlich sind die ungeimpften bei bayern münchen nur die spitze des eisberges im profisport der BRD. Nicht wirklich nachvollziehbar ist für mich das geifernde maß an häme, das durchs zwitscherchen (und vermutlich jeden anderen S/M-wahnverstärker auch) schwappte und vor allem von links ertönte, als sich das karma von Joshua Kimmich postwendend als ein arschloch zeigte. Solche unmenschlichen töne kenne ich sonst nur von leuten mit geschlossenem rechtsradikalen weltbild.

Ich wünsche herrn Kimmich jedenfalls gute besserung und hoffe, dass er diesen körperteil im schädel in zukunft auch ein bisschen träjhniert.

Professjoneller sport ist nun einmal nicht gesund, sondern ganz im gegenteil. Und die auffallende häufung von sportlern, die kaum zum aufbau eines satzes in mündlicher rede fähig sind, geschweige denn zu einer interessanten und intelligenten mitteilung, ist ganz sicher kein zufall.

Wer seine kinder lieb hat, hält sie vom organisierten sport fern.

Was habt ihr denn geglaubt, jornalisten?

Habt ihr wirklich geglaubt, dass es in einer totalitären islamischen diktatur so etwas wie pressefreiheit gibt [archivversjon]? Also tut nicht so überrascht und haltet mal die fresse! Nächstes jahr im winter werdet ihr das sowieso alles vergessen haben, wenn ihr den brüllball-content mit reklame umpflastert, eurem einzigen und eigentlichen geschäftsmodell. Und alle werden sie mitmachen, von bild bis FAZ, vom RTL bis ARD, und der scheiß-DFB sowieso… korrupzjon und heuchelei sind nun einmal scheißegal, wenn nur die kasse stimmt. Und kein fußballspieler wird vor lauter anstand auf das geld verzichten, wenn er die gelegenheit bekommt, dort hinzufahren. Dieser ganze scheißsport ist einfach nur noch zum kotzen, und es passt, dass sich seine intelligenz- und menschenverachtung so prächtig mit totalitären staaten kombiniert.

Frauenkwote des tages

TV-Kommentatorin
Neumann will Frauenquote im Männer-Fußball: „Ohne Druck entwickelt sich nichts“

[Archivversjon]

Ich finde es ja nach wie vor seltsam, dass niemand und keinefrud von frauenkwoten im straßenbau oder bei industrietauchern spricht…

Die frauenkwoten führen wir dann ein, wenn in allen spochtarten nicht mehr zwischen männerwettbewerben und frauenwettbewerben unterschieden wird, okäj? Ist ja eine pöse sexistische unterscheidung auf grundlage einer gesellschaftlichen konstrukzjon von geschlechtern. 😁️

Verkehrswende des tages

Bislang haben sich ja nur autofahrer darüber beschwert, wenn radfahrer ihre hl. fahrbahn mal mitbenutzen — und dabei oft deutlich gemacht, dass sie die straßenverkehrsordnung nicht einmal oberflächlich kennen¹. Aber jetzt werden radschnellwege von autofahrern als fahrbahn und parkplatz benutzt, trotz blauen schildes mit fahrradpiktogramm, was deutlich macht, dass diese autofrahrer die straßenverkehrsordnung nicht einmal oberflächlich kennen. Und dem ordnungsamt ist es in osnabrück einfach nur scheißegal. Immerhin hat sich die bullerei mal um die verkehrsbehinderung gekümmert:

Immerhin ist dann die Polizei gekommen und hat vorübergehend dafür gesorgt, dass keine weiteren Autos in den Radschnellweg einfahren. Weil es inzwischen aber so viele waren, dass man es vor Ort nicht geschafft hätte, Strafzettel auszufüllen, hat die Polizei ein Video der Falschparker gemacht. Ein Video für die Kennzeichendokumentation. Man erahnt die Ausmaße. Irgendwann hat jemand eine Absperrung aufgebaut, die allerdings auch Radfahrende beeinträchtigte. Und Autofahrer*innen sind dann einfach umgedreht und von der anderen Seite in den Radschnellweg eingebogen

Weia!

¹Als ich klein war, war die kenntnis der bedeutung der elementaren verkehrszeichen etwas, was schon kinder im vorschulalter draufzuhaben hatten. Auch dass man einen radweg benutzen muss, wo einer ausgeschildert ist, ansonsten die fahrbahn, nicht den fußweg. Gut, haben wir uns als kinder eher so lala dran gehalten, zugegeben… war aber auch echt übel gefährlich auf der fahrbahn. Heute scheint man einen führerschein zu kriegen,ohne das zu wissen.

In welchem jahrhundert leben wir nochmal, bitte?

Warum zum hackenden henker ist es eigentlich eine nachrichtenmeldung, dass es einen fußballspieler gibt, der offen eingesteht, schwul zu sein. Das ist doch so dermaßen scheißegal, wie und mit wem ein mensch zum lustgewinn einvernehmlich die genitaljen stimuliert, weil es ihn anmacht. Meine fresse!

Ach, es ist fußball. Da ist man nicht schwul. Da ist man noch nicht einmal im laufenden jahrhundert angekommen, sondern verweilt geistig immer noch im kollektiv der affenhorde? Deshalb verhalten die brüllenden brüllballfänns sich auch immer so, wie sie sich verhalten? Und das ganze geschäft mit dem scheißbrüllball ist nix weiter als das geschäft mit der entspannenden rauschwirkung, sich mal so richtig kontrolliert zum affen zu machen? Ich verstehe.

Und nun zum spocht

Ihr glaubt, der „ganz normale“ menschenhandel und menschenverschleiß im scheißbrüllball ist schon so gaga, dass man ihn nicht mehr steigern kann? Ihr habt euch getäuscht.

Geht noch in den Kindergarten:
Arsenal London verpflichtet Vierjährigen als Nachwuchs-Fußballer

[Archivversjon] | via @benediktg5@twitter.com

Ich wünsche dem vierjährigen eine glückliche kindheit! Und den fußball-geschäftemachern wünsche ich herzkrebs, corona, die pest und einen langsamen und schmerzhaften tod.