BRD des tages

Wenn du die menschen in der BRD darüber aufklärst, was der staat für verbrechen begeht, bist du ein verbrecher und musst mit einer strafanzeige rechnen.

Auch weiterhin viel spaß beim wählen der CDUSPDCSUFDPGRÜNETC, der asozjalistischen einheitspartei für die DDR 2.0.

Nachtrag: netzpolitik veröffentlicht den einschüchternden brief vom obervolxüberwacher Peter Altmaier.

Steuergeld zu geheimgehaltenem herrschaftswissen

Das Bundespresseamt hat unter Bundeskanzlerin Merkel jährlich 2 Millionen Euro Steuergeld in die Erstellung von Meinungsumfragen gelenkt. Das bedeutet im Klartext: 150 Umfragen pro Jahr, drei Umfragen pro Woche. Doch die Ergebnisse hütete die Bundesregierung bislang wie ein Geheimnis

Das muss man ja mal vor diesen surrealen p’litischen sprechakten rauskriegen, welche formulierung jetzt besser geeignet ist, um den menschen ins gehirn zu ficken. Und wenn die manipulierten es auch gleich bezahlen, ist es doch das perfekte selbstbedienungssystem.