Phishingtechnik des tages

Wenn ihr wegen eurer unwilligkeit, bekwem, sicher, verschlüsselt und träckingfrei mäjhl zu machen, keinen webmäjhler benutzt und… sagen wir mal… bei guhgell mäjhl seid, dann seid sehr aufmerksam, wenn ihr in eine mäjhl geklickt habt und euch neu anmelden sollt. Und meldet euch auf gar keinen fall neu an, wenn die adresszeile im brauser mit data: statt mit https: beginnt!

Die phisher haben einfach eine komplette phishing-seite in einer data:-URL untergebracht.

Von einer ausweitung des verfahrens auf andere kostenlose mäjhlanbieter sowie auf S/M-seits gehe ich aus. Denen, deren guhgell-konto schon gephisht wurde, wünsche ich viel spaß dabei, sich alles zurückzuholen, wofür sie sich „bekwem mit dem guhgell-konto“ angemeldet haben. Wenn euch doch nur jemand vor solchen zentralisierungen gewarnt hätte! :mrgreen:

Hinweis via @benediktg@gnusocial.de

Guhgell meint also…

Guhgell meint also, man habe da eine tolle API für guhgells mäjhldienst. Die ist besser, schneller und einfacher. Da werden ganz viele viele äpps für geschrieben. Nur noch eine frage der zeit, bis man nicht mehr IMAP und SMTP verwenden kann — wäre ja auch echt kacke fürs guhgells geschäftsmodell der systematischen mäjhlmitleserei (und das in der niedertracht gleichwertige überwachungsmodell des verbrecherischen unrechtstaates USA), wenn die leute irgendwelche mäjhlprogramme verwenden, mit denen unter anderem eine ende-zu-ende-verschlüsselung möglich ist…

Bitte so lassen, guhgell!

Der mitlesende, als mäjhlangebot getarnte mitles- und spitzeldienst im dienste der werber und datensammler namens „gmail“ ist gerade ziemlich offlein. Gefällt mir. Pluseins.

Dass guhgell doppelplusgut gleich mitbetroffen ist, ist gewiss nur eine koinzidenz und deutet nicht darauf hin, dass das irgendwie alles in den gleichen datenbestand zusammenfließt. Jeder andere gedanke ist ja eine verschwörungsteorie…

Nachtrag: hier die nichts erklärende „erklärung“. Ob plus oder mäjhl, ob juhtjuhbb oder dreif, alles geht mutmaßlich in den gleichen datenbestand und wird mit den gleichen reklame- und geheimdienst-skännern durchgeschaut. Auch weiterhin viel spaß bei guhgell!