Herzlichen glückwunsch!

Heute vor tausend tagen wäre der fluchhafen von berlin, BER, geplanterweise eröffnet worden.

Ich warte weiterhin voller spannung auf den abrisstermin. Das knisternde geräusch im ohr ist brennendes geld. Kein verantwortlicher ist haftbar gemacht worden, und die geduldigen gefängnisse füllen sich auch weiterhin mit schwarzfahrern und rauchern lustiger zigaretten…

Die gute nachricht des tages

Ich gratuliere der partei die PARTEI (partei für arbeit, rechtsstaat, tierschutz, elitenförderung und basisdemokratische inizjative) zu ihrem einzug ins europäische parlament! Möge Martin Sonneborn zum dauergast in der laberschau-p’litiksimulation der massenstanzmedien werden!

Klarer wahlsieger in der BRD sind übrigens mit absoluter mehrheit die nichtwähler, die sich wieder einmal nicht dazu bereitgefunden haben, dieses eurounjonistische demokratiesimulazjonsteater als ablenkung von einem tief undemokratischen und offenbar korrupten p’litbürokratiewesen mit einer teilnahme an der puppenkisten-wahl zu einem p’litisch einflusslosen parlament auch noch zu legitimieren. Auch hierzu mein herzlicher glückwunsch!