In der BRD wurde lange nicht gehamstert…

Aus Sorge, dass im Winter kein Gas mehr fließt, kaufen viele Deutsche aktuell Heizgeräte und Öfen. Die Regale in den Baumärkten sind leer. Dabei sind diese Alternativen höchstens eine teure Notlösung

[Archivversjon]

Na, da werdet ihr aber gucken, wenn ihr feststellt, wie viel strom durch die verfeuerung von gas erzeugt wird. Dann schaltet ihr den heizlüfter an, und der wird auch nicht warm. Und das licht geht auch nicht mehr.

Im Außenbereich des Tinks-Baumarkts in Wachtberg bei Bonn liegen die Brennholzsäcke mittlerweile palettenweise bereit. „Es gibt Kunden, die packen ihren Einkaufswagen mit 20 Säcken voll“, sagt Marktleiter Dominik Grohs

Wenn ihr kein brennholz mehr habt, zündet doch einfach ein paar banknoten an!

Schlagzeile des tages

Nudelholz und Steinwürfe:
Kampf ums Speiseöl im Supermarkt

Eine Gruppe von fünf Personen wollte mehr Flaschen Öl kaufen, als dort derzeit erlaubt ist. Zwei Männer der Familie brüllten die Kassiererin des Supermarkts an, als sie auf die Beschränkung hinwies. Laut Mitteilung der Polizei ging der Streit auf dem Parkplatz weiter, weil ein Mitarbeiter des Supermarkts die Gruppe mit einem Nudelholz zur Rede stellen wollte. Der Mitarbeiter zog sich aber zurück, als er mit Steinen aus einem Beet am Parkplatzrand beworfen wurde

[Archivversjon]

Frittiert doch einfach mit staatlich subvenzjoniertem dieselöl!!1!

Speiseölmangel in Kölner Lokalen
„Ab dem 1. April nehmen wir Pommes von der Karte“

Die Speiseölknappheit betrifft längst nicht mehr nur Sonnenblumenöl. Wer in Kölner Supermärkten nach Alternativen sucht, stellt schnell fest: Auch Olivenöl und Rapsöl sind Mangelware. Das hat vor allem etwas mit den Käufern zu tun. Viele decken sich jetzt mit Speiseölvorräten ein, manche versuchen sogar, ihre Autos wegen der hohen Spritpreise damit zu betanken

[Archivversjon]

Briefmarkensammler aufgepasst!

Moment mal…

$ date
Mi 4. Nov 13:47:51 CET 2020
$ _

…nein, es ist nicht der erste april. Und der artikel ist auch nicht auf den ersten april datiert. Die österreichische post gibt eine corona-sondermarke raus:

Innovativ ist aber vor allem das verwendete Material: Als ironische Anspielung auf die Hamsterkäufe vieler besorgter Menschen zu Beginn des Lockdowns wurde der Markenblock in einem aufwendigen Verfahren aus echtem Toilettenpapier und in der Größe eines Blattes WC-Papier hergestellt. In Kooperation mit einem österreichischen Produzenten von WC-Papier wurde auf der Rückseite des Toilettenpapiers eine Selbstklebefolie aus Naturfaserpapier aufkaschiert, um es reißfester zu machen und um die Briefmarke einfach ablösen zu können. Originell ist auch die für Toilettenpapier typische Perforierung der Marke

via wwwahnsinn

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich, der forsche forscher an allen fronten der erkenntnis, hat mal die frage untersucht, warum menschen in einer krisensituazjon eigentlich hamsterkäufe machen und hat etwas so erstaunliches rausgekriegt, dass die menschheit in stiller fassungslosigkeit vor der erkenntnis verharrt:

Coronakrise gleich Klopapierkrise. Warum die Menschen im März 2020 massenhaft Toilettenpapierrollen horteten, haben Psychologen in Umfragen untersucht. Ihr Fazit: Ängstlichkeit trieb viele zum Hamstern

Da kann man es aber auch mit der angst kriegen, wenn so ein Jens Spahn sich vor die kameras stellt und einen von „lage unter kontrolle“ und „bestens vorbereitet“ blahfaselt. Mir gruselts heute noch, wenn ich nur daran denke. Einen tag später gabs kein klopapier mehr…

Erste erfolge der corona-schraubenlockerungen

Aushang am Butterregal in einem Supermarkt: Da es Heute schon vermehrt zu Hamsterkäufen gekommen ist ,müssen wir die Angebots Butter rationieren . 3 Pack. pro Haushalt

Nein, weder das deppen leer zeichen noch der splenk vorm komma sind die erfolge der schraubenlockerungen unserer bummsregierung, sondern die tatsache, dass wieder gehamstert wird. Offenbar wissen doch eine menge leute, dass die von Angela Merkel angeführte bürgerlich-faschistische bummsregierung vorsätzlich, im vollen bewusstsein dieses tuns und in mörderischer absicht die gesamte bevölkerung der BRD durchseuchen will, scheißegal, wer dabei alles draufgeht, profite sind wichtiger als menschenleben.

Tja, und dann wird eben wieder gehamstert.

Gebt dem verrecken einen passenden namen. Die erste welle war die Spahn-seuche, aber die jetzt kommende welle ist die Merkel-Laschet-seuche.

Foto via @cLyppersen@twitter.com.

Wahnsinn des tages

Leute, die wegen corona viel mehr fresschen gehamstert haben, als sie fressen können — und dann ist auf einmal das haltbarkeitsdatum abgelaufen und das ganze fresschen wandert in die mülltonne [link geht auf einen englischsprachigen text, archivversjon]. 🤦

Tja, so ein gehirn ist halt viel nützlicher, wenn man es auch mal benutzt. 🧠

Hamster des tages

„Mehrere Tafeln haben zum Teil deutlich weniger Lebensmittel erhalten.“ Er führte das zurück auf die Vorratskäufe, die derzeit viele Menschen angesichts der Corona-Pandemie tätigen. Entsprechend weniger Ware bleibe am Ende, die Supermärkte den Tafeln spenden können

Aber hej, ist ja auch fastenzeit für die kristen, dann gibts halt mal nix. Hauptsache, das wirtschaftsprogramm wegen der einbußen durch corona läuft! Und jetzt weitergehen und schön beruhigt sein, und immer gut die hände waschen!

Übrigens: wenn hier das grunzgesetz für die BRD gelten würde, wären „tafeln“ nicht nötig.