Basiswissen fysik: mangelhaft

Dieser lästige energieerhaltungssatz sollte eigentlich jedem gebildeten menschen bekannt sein. Ganz kurze zusammenfassung: energie entsteht nicht aus dem nichts, und sie verschwindet nicht im nichts. Wer das nicht wusste, versteht den jetzt eigentlich fälligen hinweis mit der waxenden entropie auch nicht mehr. Bei den grundschulabbrechern aus der redakzjon der tagesschau des BRD-parteienstaatsfunks ARD ist diese gebieterische tatsache leider nicht bekannt [unbedingt vor dem klick alle tischkanten aus gebissnähe entfernen]:

Wenn sie sich durch weitere Überprüfungen bewahrheiten würde, wäre die Erfindung aus Simbabwe sensationell

Kostenlos, erneuerbar und grün!!1! Ich wiederhole: kostenlos, erneuerbar und grün, aber mein ehrenwort als kwasi beamteter jornalist. Das reicht für diese realsatirisch wertvollen faktenfummler, und schon wird da eine meldung draus. Kwalitätsjornalismus, mit der BRD-kwasisteuer aufs wohnen (so genannte „demokratieabgabe“) von den BRD-bewohnern bezahlt. Mit höchsten ansprüchen und knallharten relevanzkriterjen. 🤦‍♂️️

Ja, man kann energie aus einem elektromagnetischen feld, etwa dem der NDR-sendeanstalt in hamburch, entnehmen. Aber die ist dann halt nicht mehr im feld. Vielleicht sehen dann ein paar leute weniger die tagesschau. Wäre ja auch besser für ihre bildung. Der geniale erfinder scheint übrigens kein unbekannter zu sein.

Übrigens, tagesschau-jornalisten: wenn ihr schon innerlich gekündigt habt und keine lust mehr auf jornalismus oder gar eine andere arbeit habt, gebt euch nicht auf: Für euch liegt ganz viel hilfe bereit, aber in milljonenpaketen!

Nachtrag: Hadmut Danisch ist in seinem element

Reklame- und ernährungsweltknall des tages

Klischees machen auch bei der Nahrung von Haustieren keinen Halt. Der Aufsteller für Hundenahrung ist in 2 Bereiche geteilt: Eine Seite für Produkte, die das Herrchen kaufen soll und die andere Seite für das Frauchen. Und was kaufen Männer ganz klischeehaft? Natürlich „richtiges“ Fleisch, also Rindfleisch. Weil Herrchen seinen „Partner in crime“ (aus der Produktbeschreibung) genau kennt. Für den Hund des Frauchen gibt es nur Geflügel zu kaufen. Frauchen achtet doch bestimmt, wie alle Frauen, auf die Linie, ernährt sich gesund, dass natürlich auch bei ihrem „Schatz“ (aus der Produktbeschreibung). Die Unterteilung nach Geschlecht ist bei Tiernahrung per se schon unsinnig, aber nach Geschlecht des Besitzers oder der Besitzerin einfach nur absurd

Die menschheit schafft das noch, ihre äcker mit isotonischen getränken zu gießen… und an vorderster front der totalenthirnung bis hin zum verhungern wegen der eigenen blödheit stehen die scheißwerber, die den menschen sagen, was gut für sie ist und was sie wirklich wollen.

Achtung! Nach Erlöschen der Lampe ist das Licht aus.

Idiocracy des tages

Umfrage:
Jeder Zehnte hat sich schon eine Elektroheizung gekauft

Vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs und einer drohenden Gasknappheit setzen viele Bundesbürger zum Heizen auf Strom als Alternative. In einer Umfrage des Vergleichsportals Verivox gaben zehn Prozent der Befragten an, sich in den vergangenen sechs Monaten eine Elektroheizung gekauft zu haben, also einen Heizlüfter, Heizstrahler oder einen Radiator

Au mann, kippt doch isotonische getränke auf die äcker!

Das wird aber lustig, wenn die zehn prozent bevölkerung mit rechenschwäche, akutem synapsenmangel und immer noch unverbrauchten lebensklopapiervorräten aus dem beginn der coronascheiße schließlich bemerken, dass heizen mit strom einen wirklich beschissenen wirkungsgrad hat und sauteuer ist. Oder noch schlimmer: wenn sie spätestens beim nicht mehr leuchtendem licht bemerken, dass der strom ja gar nicht aus der steckdose kommt — bei der korruptistan-subvenzjonierung von elektroautos „wegen der unwelt, wegen des klimas“ ohne aufbau der erforderlichen zusätzlichen infrastruktur merkt das ja immer noch kaum jemand. Das wird lustig, wenn dann schon so ein lastanstieg an einem kalten abend das stromnetz großflächig zusammenbrechen lässt.

Herr! Himmel! Hirn! Oh, die haben regenschirme…

(Was ich angesichts des kommenden scheißwinters empfehle: dicke pullover. Und eine warme decke. Und eine regelmäßige gedenksekunde an die vergangenen jahrzehnte BRdeutscher energiep’litik, die darin bestand, Wladimir Putin in den arsch zu kriechen und jeglichen anderen weg zu verhindern. Das hilft auch beim wählen. Ach ja, ein ordentlicher vorrat an kerzen könnte auch eine gute idee sein, so bescheuert wie viele mitmenschen sind.)

Früher…

Früher hatten wir mal so etwas wie durst, der uns daran erinnert, zu trinken. Das ist jetzt vorbei:

Yahoo Nachrichten Deutschland -- Yahoo Nachrichten Deutschland -- Wasser trinken – kostenlose App hilft bei Hitze -- Sandra Alter·Freiberufliche Journalistin -- Mo., 18. Juli 2022 um 1:37 PM -- Es wird heiß in den nächsten Tagen! Da ist es umso wichtiger, den Körper mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen, um gesund zu bleiben. Eine kostenlose App hilft dabei auf niedliche Art und Weise.

Die generazjon wischofon braucht da eine äpp für. Weil das einfach „smarter“ ist. Und „niedlich“. Mit so einem niedlichen kraken. Wollen wir mal hoffen, dass diese generazjon es noch hinbekommt, selbstständig zu kacken. Nicht, dass die sich für die tägliche defäkazjon noch einen „besser scheißen äpp“ von irgendwelchen jornalisten empfehlen lassen. Mit niedlichem klopapierhalteäffchen.

Idiocracy des tages

In schweden gibt es jetzt mülltonnen, die einen loben und auffordern, das häufiger zu tun, wenn man da seinen müll reinschmeißt [englischsprachiger text, archivversjon]. „Haste gut gemacht“, „Komm bald nochmal und mach das nochmal“, „Beim nächsten mal ein bisschen mehr zur linken seite“… wie haben die menschen es früher nur geschafft, diese zivilisazjon zu erhalten, ohne dass die mülltonnen mit ihnen gekwasselt haben?

Es kann nicht mehr lange dauern, bis die äcker mit isotonischen getränken gegossen werden!

Mit vollgas in die idiocracy

Eine ganze Generation könnte bis heute an den Folgen einer zu hohen Bleibelastung in der Kindheit leiden, wie eine US-Studie enthüllt. Demnach waren vor allem die zwischen 1960 und 1980 Geborenen in ihrer Kindheit so hohen Belastungen durch verbleites Benzin ausgesetzt, dass dies ihren IQ um bis zu sieben Punkte senkte. Allein in den USA kostete dies kollektiv 824 Millionen IQ-Punkte – gut die Hälfte der US-Bevölkerung ist betroffen […] Als eine der Hauptquellen der Bleibelastung gelten neben alten Bleileitungen und Industrieabgasen vor allem die über Jahrzehnte genutzten bleihaltigen Kraftstoffe

Fordistisch hirnkastriert in die zeit unbegrenzter mobilität, am steuerrad der freiheit sitzt die alles durchwaltende dummheit! Eine entsprechende studie für die BRD würde kaum bessere ergebnisse haben…

Smartding des tages

Nutzerchen so: du alexa, große schwester, deren allgegenwärtiges ohr durch mein ganzes leben reicht, mir ist gerade langweilig.

„Alexa“ so: dann spiel doch an der steckdose rum, bis die langeweile aufhört!

Amazons Sprachassistentin Alexa hat laut Medienberichten ein 10-jähriges Mädchen dazu aufgefordert, ein Geldstück an einer Steckdose zu elektrisieren. Dies soll im Rahmen der Challenge-Funktion des smarten Lautsprechers Echo stattgefunden haben. Wenn Alexa-Nutzern langweilig ist, können sie sich von Alexa zu einer Challenge herausfordern lassen

Na, liebe eltern, habt ihr euren kindern zu weihnachten auch brav „smartes kinderspielzeug“ geschenkt? Mit überwachung und mit fragwürdigen beglückungsideen? Damit die kleinen sich bei langeweile auch schön an einen geduldigen und menschen verdatenden sörver eines unternehmens wenden, statt euch vollzukwengeln? Ihr schafft das noch in die idiocracy! Vor allem, wenn ihr euch selbst solche smarten abhörwanzen ins leben stellt und sie dort stehen lasst, obwohl sie euch nichts bringen:

Erst kürzlich wurden interne Dokumente von Amazon geleakt. Demnach verlieren viele Alexa-Nutzer schnell die Lust an ihrer Sprachassistentin, ein beträchtlicher Teil sogar schon im Januar nach dem Weihnachtsgeschäft

Übrigens: jornalisten, also fürs schreiben bezahlte schreiber, die das amazon-reklamewort „sprachassistentin“ wiedergeben, ohne sich wenigstens mit einem „so genannte“ oder ein paar anführungszeichen von dieser hirnfickreklame zu distanzieren, können beim PRessesterben gleich mit verrecken!

Virenpartys des tages

Früher gab es Rötel-Partys, bei denen sich Kleinkinder mit Röteln anstecken sollten. Heute veranstalten einige Partys bei Corona-Positiven, um sich zu infizieren und danach sechs Monate als genesen zu gelten, um keine Tests machen zu müssen. Als ich es am Anfang gehört habe, habe ich es auch nicht geglaubt. Bei jungen Leuten ist das derzeit die ganz große Masche. Wenn sie weggehen wollen, brauchen sie einen PCR-Test und der kostet um die 80 Euro. Wenn ich aber als genesen gelten, kann ich mir den Test sechs Monate lang sparen

Es kann nicht mehr lange dauern, bis die leute damit anfangen, die äcker mit isotonischen getränken zu düngen.

Äppel des tages

Ganz viele schwarzbleibende pixel auf einem haufen im leuchtenden rechteck waren früher mal ein kaputter monitor, aber bei äppel ist das jetzt ein besonderes funkzjonsmerkmal, voll hipp und pro, und ältere anwendungen, die damit nicht umgehen können, benutzen halt mäck-OS halt falsch. Und die äppeljünger finden das alles immer nur geil und bezahlen die äppel-mondpreise dafür. Selbst, wenn man ihnen ab werk kaputte hardwäjhr verkauft. 🤦‍♂️️

Nur noch eine frage der zeit, bis die äcker mit isotonischen getränken gegossen werden.

Wahltag ist kwaltag

Ich gratuliere allen menschen, die gestern SPD gewählt haben (eine BRD-regierungspartei von 1998 bis 2021, mit nur vier jahren pause zwischendurch), damit sich in diesem land mal etwas ändert, zu ihrem erreichten maß an verdummung. Irgendwann merkt man es wohl gar nicht mehr, wie dumm man ist, irgendwann ist es nur noch eine gewisse seligkeit…

Bis zur düngung der äcker mit isotonischen getränken kann es nicht mehr lange hin sein.

Kennt ihr den schon?

Kein wunder, dass wir eine vierte welle der ungeimpften haben werden. Das geschieht einfach durch gesetzliche definizjon: wer geimpft wurde und symptome zeigt, gilt als ungeimpft. Also wird jeder erkrankte mit einer dada-definzjon zum ungeimpften gemacht und vermutlich auch statistisch so behandelt werden…

Mit blauernsten tagesschaumeldungen. Wartet mal ab, nach der wahl!

Und dass ungeimpfte keine lohnfortzahlung im falle einer angeordneten kwarantäne erhalten sollen, habt ihr hoffentlich alle mitgekriegt. Das wird richtig lustig, wenn die sporadischen impfdurchbrüche gesetzlich als „ungeimpft“ behandelt werden.

Mit blauernsten tagesschaumeldungen. Wartet mal ab, nach der wahl! Ich habe noch nie erlebt, dass eine BRD-regierung ein ermächtigungsausweitungsgesetz freiwillig zurückgezogen hätte.

Hat hier jemand eine glotze oder ein händi von samsung?

Samsung hat sich in den samsung-glotzen eine schnittstelle geschaffen, mit der die fernseher einfach funkzjonsunfähig gemacht werden können. Ist ja auch klar, inzwischen gibt es in diesem internetz jede menge reparaturanleitungen, wie man die glotzen aufmachen und die vorsätzlich von müllberg-inschenjören in den warmen luftstrom gestellten verschleißelkos selbst austauschen kann, was viel preiswerter und viel ökologischer als eine neue glotze ist. Da müssen sich die hersteller eben mal etwas neues überlegen, wenn sie weiterhin dafür sorgen wollen, dass sich möglichst viele menschen möglichst oft eine neue glotze kaufen. Natürlich schiebt evil samsung einen anderen grund vor: wenn mal jemand deine glotze klaut, soll er sie nicht nutzen können. Aber ich halte das für eine ausrede, mit der man den leuten diese kaputtmach-schnittstelle andrehen will. Und die leute finden es ja geil und kaufen den fabrikneuen glotzschrott. boah ej, so eine fette diagonale, das ist ja fast schon eine bewusstseinserweiterung…

Bei den scheißwischofonen, wo sich die menschen in ihrer sucht inzwischen jede ab werk trojanifizierte drexscheiße andrehen lassen, geht evil samsung gleich noch ein bisschen weiter mit seiner kundenverachtenden übergriffigkeit: wenn man da ein anderes betrübssystem aufspielt, wird die kamera funkzjonsunfähig gemacht. Aber hej, dafür kann man die dinger so geil falten. Das ist nicht einfach nur eine weitere normbruchstelle durch mechanische belastung, das ist fast schon startrek-technik!!1! Und reden kann man auch mit dem kompjuter!!1! Und die leute kaufen den schrott wie die bescheuerten… man kann ja einfach jedes jahr ein neues kaufen. 😦

Auch weiterhin viel spaß mit fabrikneuen müll, gängelung und technikverhinderung!

Idiocracy des tages

In der BRD-idiocracy sterben erwaxene menschen daran, dass sie nicht wissen, wozu die pedale an einem fahrrad gut sind. Gruß auch an alle scheißjornalisten und scheißp’litiker, die ständig so tun, als sei das wort „motor“ gleichbedeutend mit „mobilität“.

Dass eine mütze, eine jacke und handschuhe bei saukälte ebenfalls sehr wichtig sind, versteht so ein industriell im BRD-schulwesen und im BRD-scheißjornalismus verdummter jungerwaxener natürlich auch nicht mehr.

Der spämmweihnachtsmann verdoppelt bitcoin

Stellt euch mal vor, in der fußgängerzone einer stadt spricht euch jemand, den ihr nicht kennt, an und schlägt euch vor, geld zu investieren: „gib mir einfach tausendzweihundert øre, und wir treffen uns morgen wieder hier, und ich gebe dir das doppelte zurück“.

Lachhafte betrugsnummer, nicht wahr?

Aber mit spämm und bitcoin scheint der betrug der angeblichen blockchain ltd. zu laufen. Unfassbar, wie blöd manche leute sind! 🤦

Den menschen, die darauf reinfallen, wünsche ich beim näxsten mal mehr glück beim denken! 🍀

Donald Trump, intelligenzgranate und kompjuterexperte

Oh, das habe ich ja gar nicht richtig mitbekommen… ich bin offenbar viel zu wenig mit diesem zwitscherschendingens beschäftigt:

Ein Forscher aus den Niederlanden hatte die simple Idee, sich in Twitter einfach mal im Namen von Donald Trump anzumelden und ein wirklich doofblödes Passwort dazu zu nutzen. Das Passwort, das vermutlich jetzt schon geändert ist, lautete „maga2020“. Genau: „Make America great again“. Und damit hatte er Erfolg, denn die Twitterschleusen öffneten sich ohne Two-Step-Verification zu 87 MIllionen Followern

Gar nicht auszudenken, wenn der in einem jecken anfall über twitter den chinesen den krieg erklärt hätte. Natürlich ist die geschichte nur ein unbestätigtes gerücht, und im laufenden wahlkrampf in den USA würde ich auf solche gerüchte gar nichts geben. Die USA sind uns in richtung idiocracy rd. zehn jahre voraus, die haben das niwoh des dschungelkämps schon längst in senat, repräsentantenhaus und im weißen haus…