Und nun zum spocht

Vorschlag:
Hooliganismus als neue Sportart

Ich bin sicher, dass ein solches Spektakel nicht weniger Zuschauer anlocken würde als Fußballspiele

Endlich hat mal einer den geist des fußballspieles erkannt! Gefällt mir! Pluseins! Daumenhoch! Sternchen!

Russische Fans seien Kämpfer, keine Hooligans, deshalb könne man aus den Kämpfen einen ritualisierten Sport machen

Bitte unbedingt noch rechtzeitig zur brüllball-geldmeisterschaft nächstes jahr in russland einführen!