BRD-coronaauflagenhäck des tages

Wir werden in diese kundgebung ziehen wie in einen g’ttesdienst!

Protest in München
„Querdenker“ bezeichnen Corona-Demo als Gottesdienst – und umgehen Auflagen

[Archivversjon]

So ist das eben, wenn die staatsreligjöse scheiß-BRD immer wieder irgendwelche rechtsfreien räume für die religjon und insbesondere für die kristlichen scheißkirchen schafft.

Huj, und was sich da dann für extratolle pfaffen hergegeben haben, einen g’ttesdienst zu veranstalten:

Der Pfarrer einer evangelischen Freikirche tritt auf und der Fernsehprediger Jürgen Fliege

Jürgen Fliege — von den analjornalisten des süddeutschen zeitdungs als „fernsehprediger“ bezeichnet, obwohl er das schon lange nicht mehr außerhalb irgendwelcher nischensender und streamingplattformen macht, nachdem er in seiner gewinnorientierten heuchelei und esoterik-verhökerei sogar fürs völlig korrupte BRD-parteienstaatsfernsehen untragbar geworden war — ist dieser religjonsschwindler und geistverkäufer, der vor noch gar nicht so langer zeit wasser bebetet und handaufbelegt hat, damit es heilkräfte bekommt, um es dann für rd. vierzig øre pro nicht einmal hundert milliliter im kleinen fläschchen an seine schäfchen zu verkaufen. Halleluja! Hier kommt zusammen, was zusammen gehört! Der hat bestimmt mehr wahrheit als die scheißp’litik anzubieten! 🤦🤮

Aber hej, sprüht euch doch fliege-essenz gegen scheißcorona in den mund! :mrgreen: